browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Monatliches Archiv: Dezember 2012

Statistik My Travelworld 2012

Auch in diesem Jahr soll es neben den reisebezogenen Jahresrückblicken auch wieder einen kleinen Exkurs in die Website-Statistik geben. Welcher Artikel hat sich in diesem Jahr auf Platz 1 gesetzt? Welcher Reisebericht erregte das meiste Interesse? Und konnte ich die 7 Besucher aus Bangladesch, die sich im letzten Jahr auf meinen My Travelworld Blog verirrten, … Weiterlesen »

Meine Reisestatistik 2012

Bei meinen zahlreichen Reiseaktivitäten kommt natürlich auch einiges an Zahlen und Datenmaterial zusammen. Warum damit nicht einmal ein bisschen statistische Spielerei betreiben? Wieviele Länder habe ich 2012 besucht? Welche Anzahl an Hotelübernachtungen hat das Jahr gebracht? Wieviele Flugkilometer habe ich zurückgelegt mit wie vielen unterschiedlichen Airlines? Und was kostet mich der ganze Reisespaß eigentlich? Antworten … Weiterlesen »

Rückblick auf das Reisejahr 2012

Ein Reiseblogger ist in der Regel viel unterwegs, denn erstens hat er somit deutlich mehr zu berichten (und eben zu bloggen) und zweitens am Ende eines Jahres die Möglichkeit, das Reisejahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Daher gibt es auch in diesem Jahr wieder meinen persönlichen Jahresrückblick aus Reisesicht mit der Minifassung aller Reisen, … Weiterlesen »

Wicker Guesthouse Key West

Das Wicker Guesthouse ist ein echtes kleines Schmuckstück im Herzen von Key West. Das Gästehaus befindet sich eher unscheinbar mitten im Zentrum von Key West, doch dahinter erstrecken sich 12 Zimmer in einer relativ weitläufigen Anlage mit Pool. Neben der wirklichen 1a-Lage überzeugt das Wicker Guesthouse vor allem mit seinem gemütlichen Charme. Und noch etwas … Weiterlesen »

Reisebericht Miami

Miami war der Startpunkt unserer Florida-Rundreise. Mit klassischem Sunshine State-Wetter empfing uns die südlichste Stadt der USA und bescherte uns so zwei sehr erlebnisreiche Tage, die wir fair zwischen dem Zentrum von Miami sowie dem trendigen Miami Beach „aufteilten“. Neben Wolkenkratzern, Downtown-Gewusel, Strand und Sonne gab es somit auch eine ordentliche Portion Art Deco am … Weiterlesen »

Flugbericht Virgin Atlantic II (London – Miami)

Virgin Atlantic hatte mich beim Hinflug ja nicht wirklich begeistert. Mäßiges Essen, volle Kabine und dürftiger Getränkeservice. Umso schöner ist, dass ich hier nun noch einen Flugbericht über Virgin Atlantic schreiben kann, denn auf dem Rückflug von London nach Miami sah das Ganze dann schon viel freundlicher aus, sodass wir einen sehr angenehmen Flug verlebten. … Weiterlesen »

Room Mate Waldorf Towers Miami Beach

Welcome to Miami! Unsere erste Nacht in unserem diesjährigen Florida-Urlaub zog uns direkt mitten nach Miami Beach, in das Room Mate Waldorf Towers. Das Hotel gehört zu einer spanischen Kette mit insgesamt vier Ablegern in Süd- und Nordamerika. Charakteristisch ist vor allem die Ausrichtung als Design-Hotel. Beim Room Mate Waldorf Towers Miami Beach kommt noch … Weiterlesen »

Reisebericht Dominica

Dominica – die grünste Insel der Karibik? So jedenfalls kam es uns während unseres Besuchs hier vor, denn obwohl wir ja von Grenada fast das tropische Paradies gewohnt sind, zeigte sich Dominica mit einer unglaublichen Palmenquantität sowie einer schier unersättlichen Vegetation. Da fehlen nur noch die Traumstrände, die es auf der Insel leider nicht gibt, … Weiterlesen »

Bootsfahrt auf dem Indian River

Eine Bootsfahrt, die ist lustig – so das bekannte Sprichwort. Dies trifft auch auf den Indian River zu, denn in der Tat erlebten wir hier dank Guide eine sehr unterhaltsame, aber auch informative Fahrt auf dem insgesamt nur 15 Kilometer langen Fluss. Berühmt ist der Indian River dabei vor allem für 2 Dinge: zum einen … Weiterlesen »

Sunset Bay Club (Dominica)

Unsere zweite Nacht in Dominica führte uns in den Sunset Bay Club, ein kleines familienbetriebenes Resort mit nur 12 Zimmern an der Karibikküste der Insel. Während die Zimmer recht einfach eingerichtet sind, ist vor allem das Restaurant sowie der tropische Garten des Sunset Bay Club eine nähere Betrachtung wert. In letzterem konnte ich mich sogar … Weiterlesen »