browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Monatliches Archiv: August 2014

Reisebericht Svaneti – Georgiens Kaukasus bis an die 5000 Höhenmeter

TweetDie Svaneti-Region ist das touristische Herz von Georgiens Kaukasus. Trotzdem gibt es auch hier massive Unterschiede. Während in Mazeri die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und man sich schnell ein paar Jahrzehnte zurückgesetzt fühlt, ist Mestia gewissermaßen das St. Anton Georgiens, wenn auch im extrem kleineren Rahmen. Etwas haben aber alle Orte in der … Weiterlesen »

Wanderung zum Mount Ushba Gletscher – spektakulärer georgischer Kaukasus

TweetEs gibt Wanderungen, die vergisst man so schnell nicht wieder – die zum Mount Ushba Gletscher war so eine. Die georgischen Berge des Großen Kaukasus sind alleine schon eine Reise wert, doch diese Tour war ein absoluter Höhepunkt. Zahlreiche Flussläufe, herabstürzende Wasserfälle, grandiose Aussichten und nicht zuletzt der Blick auf mehrere Viertausender waren nur einige … Weiterlesen »

Reisebericht Kiew – Gänsehaut auf dem Maidan

Tweet5 Monate war die Revolution in der Ukraine mit Ausschreitungen und Todesschüssen auf dem Maidan bereits Geschichte, aber dennoch war die Atmosphäre auf dem berühmtesten Platz von Kiew noch wie gestern spürbar: gespenstig, ehrfürchtig, weltbewegend – dies sind nur einige der Attribute, mit denen ich den Besuch auf dem Maidan umschreiben würde. Aber mein Kurztrip … Weiterlesen »

Reisebericht Warschau – bedrückende Historie und spürbarer Wandel

TweetFür Kenner ist es sicher keine Überraschung, doch das beeindruckendste an Warschau ist definitiv seine Historie. Von den gesamteuropäischen Geschehnissen wie den Weltkriegen oder dem anschließenden Kalten Krieg einmal abgesehen, gab es in Warschau vor allem zwei enorm charakteristische Ereignisse: das Zusammentreiben von 300.000 Juden im Warschauer Ghetto und deren anschließende Deportation sowie die Zerstörung … Weiterlesen »

Reisebericht Albanien – über den Dächern von Shqiperia

TweetAlbanien ist einer DER Geheimtipps in Europa – und das völlig zu Recht. Unsere 4-tägige Tour durch Shqipëria, wie das Land in der lokalen Sprache heißt, war mit das Beste, was unsere Balkan-Reise zu bieten hatte. Es gab einfach alles, was man sich für einen klassischen Road Trip vorstellen kann: viele unentdeckte Ecken, eine wunderschöne … Weiterlesen »

Mit Flixbus von Dresden nach Dortmund

TweetFlixbus ist einer der aufstrebenden Anbieter im quasi neu geschaffenen Fernbusmarkt in Deutschland. Nahezu wöchentlich werden neue Strecken eröffnet, Tickets gibt es über verschiedene Kanäle zum Teil zum Dumpingpreis und auch in den Medien und im Marketing geht kaum ein Weg an Flixbus vorbei. Doch wie ist das Produkt? Ist es eine ordentliche Busfahrt, eher … Weiterlesen »

Gjirokastra – Balkan-Highlight aus dem Märchenland

TweetGjirokastra gehört – wie ich eben gerade gelesen habe – zum Unesco-Weltkulturerbe. Das war aber gar nicht mal der eigentliche Grund unserer Tour in die kleine südalbanische Stadt. Mehr ließen wir uns von den umliegenden Landschaften verzaubern und folgten einfach dem Ruf der Natur. Als wir schließlich im gemütlichen Gjirokastra mit seiner einzigartigen Berg-Tal-Lage landeten, … Weiterlesen »

Nächste Ziele: Dubai, Sri Lanka, Kuala Lumpur

TweetWährend ich gerade Georgien erkunde, steht natürlich auch die weitere Reiseplanung nicht still – schließlich hatte ich bis vor kurzem noch nicht einmal meinen Weiterflug aus dem Land am Kaukasus gebucht. Dies hat sich nun in den letzten 3 Tagen geändert, denn ich bin gleich dreimal auf dem „Flugmarkt“ aktiv geworden, sodass die nächsten 3 … Weiterlesen »

Mit dem Bus von Montenegro nach Albanien

TweetWer den Balkan bereist, wird an Montenegro und Albanien kaum vorbeikommen. Wer dies zudem noch ohne Mietwagen bzw. eigenes Auto tut, ist zwangsläufig auf den Bus angewiesen, denn Bahnverbindungen sind rar bis nicht existent. Und auch Busverbindungen gibt es nicht so viele, wie man sich das vielleicht vorstellt. Da wir selber vor der Frage standen, … Weiterlesen »

Mit dem Bus von Dubrovnik nach Montenegro

TweetDie geografische Form von Kroatien bedingt es, dass alle Wege aus dem Land in Richtung Montenegro eigentlich über Dubrovnik führen, dem touristischen Zentrum im Süden von Kroatien. Der Weg in Richtung Kotor, Tivat, Budva & Co. startet dann auch folgerichtig am Busterminal von Dubrovnik und zieht eine landschaftlich sehr reizvolle Fahrt nach Montenegro nach sich. … Weiterlesen »