browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Eintagsfliegen bei Condor

Posted by on 1. März 2013

Die Eintagsfliegen bei Condor sind zwar nichts spektakuläres, da immer ähnlich beworben, allerdings trotzdem sehr beliebt. Kein Wunder, bietet doch gerade auf der Langstrecke nur Condor (und mit großen Abstrichen Air Berlin) Direktflüge zu vielen populären Urlaubszielen an, während mit Lufthansa & Co. mehr oder weniger aufwendig umgestiegen werden muss.

Gerade auf der Kurzstrecke ist für mich persönlich Condor nicht wirklich attraktiv. Aufgrund des enorm hohen Anteils an Billigfliegern ist das Streckennetz innerhalb Europas so dicht, dass man eine Condor nicht unbedingt benötigt. Auf der Langstrecke sieht das jedoch schon anders aus, wo zahlreiche Zielgebiete sonst nur mit Umstiegen und zum Teil Zwischenübernachtungen erreicht werden können, während Condor direkt die Destinationen anfliegt.

Eine Condor-Maschine am Frankfurter Flughafen

Bestes Beispiel hierfür ist quasi mein „Stammgebiet“, die (östliche) Karibik, wo Condor, San Juan, Antigua, Barbados, St. Lucia und Tobago anfliegt. Und hierfür – und das ist der eigentliche Grund dieses Artikels – gibt es diesmal außergewöhnlich attraktive Angebote, die einen genaueren Blick wert sind.

Während der Einstiegspreis für Barbados, Tobago und St. Lucia normalerweise bei 600 € return in den auslastungsschwachen Zeiten liegt sowie bei 550 € im Rahmen der Eintagsfliegen- bzw. Fliegenpreis-Aktionen (Name wird synonym verwendet), gibt es Barbados und Tobago diesmal nahezu den kompletten März, April, Mai und Juni für sagenhafte 470 € return. Das ist schon ein Klasse-Preis. Wer mit der Karibik liebäugelt, sollte da schnell zu schlagen. Zur Einstimmung gibt es hier bei My Travelworld auch den Reisebericht Barbados I, den Reisebericht Barbados II sowie den Reisebericht Tobago zum Nachlesen.

Werbung (~)

Condor

Aber auch die anderen Ziele können sich sehen lassen. St. Lucia gibt es im März für 500 € return und Antigua, welches normalweise bei 800 € oder mehr liegt, wird mit 620 € beworben. Letzteres gibt es allerdings für lediglich einen Termin (21.04. – 04.05.).

Noch günstiger als nach Barbados oder Tobago geht es jedoch nach San Juan, wobei hier der Aktionspreis von 400 € return auch zum Teil außerhalb der Aktionen vorhanden ist. Günstiger kommt man garantiert nicht in die Karibik, zudem San Juan auch ein idealer Ausgangspunkt ist, um andere Inseln der Kleinen Antillen zu erkunden.

Soviel zumindest zur Karibik, die Beurteilung der anderen Zielgebiete überlasse ich anderen. Ganz wichtig: die Eintagsfliegen sind nur noch bis morgen (Samstag), 23:59 auf der Website von Condor (~) zu buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.