Reisebericht Kanada – zum Skifahren durch die Rocky Mountains

Reisebericht über Kanada im Winter zwischen Calgary und KelownaDie Rocky Mountains, egal ob in Kanada oder in den USA, sind wohl das Gebirge Nr. 1 auf der Welt, wenn es um grenzenloses Skifahren geht. Abwechslungsreiche Skigebiete, in denen man Menschenschlangen nur vom Hörensagen kennt sowie ein außergewöhnliches Spektrum an Abfahrten macht Nordamerika zur Nr. 1 in Sachen Wintersport – deutlich vor den wenn auch größeren Alpen. Doch es gibt noch mehr zu erleben während eines Winterurlaubs in Kanada: die bezaubernden Nationalparks zwischen Calgary und Vancouver sind einfach unvergleichlich und eine echte Wonne für Natur-Enthusiasten. Weiterlesen >>

Air Canada vs. Westjet – ein Armutszeugnis nordamerikanischer Airlines

Bericht und Vergleich der beiden Airlines in Kanada, WestJet und Air CanadaEnde Februar flog ich mit den beiden kanadischen Airlines Air Canada und WestJet von und nach Kanada. Aufgrund der generellen Konsolidierungswelle von Airlines in den USA und in Kanada erwartete ich nicht viel und wurde dennoch enttäuscht. Kaum Service, alte Maschinen und besonders bei Air Canadas Ferienflieger Rouge extremst enge Sitze, was ich so in bisher mehr als 300 Flügen selten erlebt habe. Am Ende fällt die Wahl schwer, ob Air Canada oder WestJet besser war – oder eher weniger schlecht. Aber lest selbst den kleinen Vergleich der beiden dominierenden Fluggesellschaften Kanadas. Weiterlesen >>

Johnston Canyon – beeindruckende Schlucht im Sommer und im Winter

Bericht über unseren Besuch im Johnston Canyon in KanadaDer Johnston Canyon ist eine bei Touristen beliebte Schlucht mit Wanderweg und Wasserfällen im Banff National Park im Westen von Kanada, ungefähr auf halber Strecke zwischen Banff und Lake Louise gelegen. Er bietet verschiedene Wander- und Ausflugsmöglichkeiten, angefangen von einem rund 2 Kilometer langen Spaziergang zu den unteren Wasserfällen bis hin zu Ganztagestouren zu den sogenannten Ink Pots. Der Johnston Canyon ist im Winter und Sommer zugänglich und daher ein Ausflugsziel in der Provinz Alberta zu jeder Jahreszeit. Weiterlesen >>

Yoho National Park – Spiral-Tunnel und die Wapta Falls

Bericht über den Yoho National Park in Kanada im Sommer und im WinterDer Yoho Nationalpark ist gemeinsam mit seinen Nachbarn Banff und Jasper National Park eine der Haupt-Attraktionen im Westen Kanadas und das zu Hause von zahlreichen Attraktionen. Obwohl wir ihn in der Regel nur durchquerten, konnte ich in den Jahren 2007, 2010 und 2017 den Yoho National Park nun bereits schon dreimal besuchen. Zwei der spannenden Sehenswürdigkeiten sind dabei die Spiral Tunnel sowie die Wapta Falls. Zudem ist der Yoho National Park auch noch Teil der kontinentalen Wasserscheide. Weiterlesen >>

Unterkünfte in Kanada – ein Überblick

Übersicht über unsere Unterkünfte in den Rocky Mountains in KanadaDie Artikel „Unterkünfte in … „ hier bei My Travelworld sind immer eine gute Möglichkeit, einen Überblick über die Gegebenheiten des Landes in Bezug auf die Übernachtungsmöglichkeiten zu geben. In Kanada gibt es hierbei schon alleine aufgrund der Größe verschiedenste Optionen, doch häufig sind die auch in den USA gängigen Motels anzutreffen sowie richtig urgemütliche Lodges, die sich mitten in der wilden und weiten Natur Kanadas befinden. Den Anfang dieses Artikels machen die von uns im Jahr 2017 besuchten Unterkünfte in Kanada, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass dieser später einmal um weitere, früher von uns besuchte Orte im Land des Ahornblatts erweitert wird. Weiterlesen >>

Skigebiet Lake Louise – großer Name, großes Skigebiet

Testbericht über das Skigebiet Lake Louise im Westen von KanadaFreunde des Wintersports werden Lake Louise sicher schnell auf dem Schirm haben: erstes Rennen in Nordamerika im Kalender sowie Austragungsort der Herren- und Damenabfahrt. Zudem ist es das Skigebiet mit den zweitmeisten Abfahrten in Kanada. Ein großer Name also – doch kann Lake Louise diesen Vorschusslorbeeren auch gerecht werden? Lest mehr darüber in meinem Erfahrungsbericht über dieses Skigebiet. Weiterlesen >>

Skigebiet: Panorama Mountain Resort – All-In Skivergnügen mit Powder Bowl

Testbericht über das Skigebiet Panorama Mountain Resort in British Columbia, KanadaPanorama ist ein Skigebiet mit angeschlossenem Urlaubsdorf im Südosten von Kanadas British Colombia. Mit 4 Liften erschließt es verschiedene Bergflanken sowie einen riesigen Champagner Powder verwöhnten Bowl. Eine Besonderheit ist das angeschlossene Skidorf, in dem es eigentlich nur Hotels, Apartmentanlagen und Restaurants gibt. Dank authentischer Bauweise wirkt Panorama so aber recht sympatisch und ermöglicht das Skifahren bis vor die Haustür zum humanen Preis. Weiterlesen >>

Skigebiet: Kicking Horse – Powder-Vergnügen in British Columbia

Bewertung über das Skigebiet Kicking Horse in British Columbia, KanadaKicking Horse ist ein Skigebiet in British Columbia, rund 3 Fahrstunden von Calgary entfernt. Es lockt mit 4 Bowls, einer langen Gondelbahn und dem Versprechen, die Champagner Powder Haupstadt von Kanada zu sein. Dies führt zu einem ausgedehnten Schnee-Vergnügen, doch gerade die langen Abfahrten in Kicking Horse sind manchmal auch ein Problem. Warum und wieso, dass erfahrt ihr im folgenden Bericht über dieses Skigebiet. Weiterlesen >>

Reisebericht Dominikanische Republik IV – Öko-Tourismus in der Cordillera Septentrional

Reisebericht über Eco-Lodges und den Öko-Tourismus in der Dominikanischen RepublikIn Zusammenhang mit der Dominikanischen Republik haben die meisten sicher schon einmal von Punta Cana und Santo Domingo gehört, doch wer kennt schon Loma Quita Espuela, Jamao al Norte, Tubagua oder die Charcos del Militar? Eigentlich komisch, denn alle diese Attraktionen sind ziemlich spannend und befinden sich in der Cordillera Septentrional, einer recht hügeligen und unglaublich schönen Region im ungefähren Rahmen der Städte Santiago, Puerto Plata, Nagua und San Francisco de Macoris. Da es dort auch gleich zahlreiche Eco-Lodges und Angebote für Eco-Tourismus gibt, wird es Zeit, diese Region einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Weiterlesen >>

Reisebericht Haiti – Armut, Müll und tolle Aussichten

Reisebericht über das abenteuerlichte HaitiHaiti ist nicht unbedingt ein reisefreundliches Land. Armut, Müll und  Korruption bestimmen das Land, doch es gibt auch schöne Seiten. Dazu zählt nicht nur die beeindruckende Zitadelle La Ferrière, sondern vor allem die bescheidenen und freundlichen Einwohner sowie das im Vergleich zu seinem Nachbarland interessantere Essen. Auch deswegen genoss ich meinen Aufenthalt in Haiti sehr und nahm es zwischendurch auch als eines meiner krassesten Reise-Erlebnisse seit Timor-Leste wahr. Weiterlesen >>