browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Reisebericht Jost van Dyke – das BARadies der British Virgin Islands

Posted by on 20. Juli 2016

Reisebericht über Jost van Dyke auf den British Virgin IslandsJost van Dyke ist eine kleine Perle der British Virgin Islands. Nur 8 Quadratkilometer groß ist das kleine Inselchen, welches lediglich per Fähre von Tortola und St. Thomas aus erreichbar ist. Die Insel besteht aus nicht mehr als ein paar traumhaften Buchten, die optimaler Ankerplatz für die zahlreichen Jachten und Boote sind, die hier Tagesausflügler, Urlauber und Segler selbst hierher bringen. Aus diesem Grund besteht Jost van Dyke im Wesentlichen nur aus einer Reihe von Bars, die sich wie eine Perlenkette am paradiesischen Strand entlangziehen und mit Soca- und Reggae-Rhythmen beste Voraussetzungen für einen typischen Painkiller, dem „Nationalcocktail“ der British Virgin Islands, bieten. Weiterlesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.