browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: Ausflugsziel

Ausflug zu den Kaieteur Falls

Es war eines meiner Highlights in Guyana, keine Frage. Der Flug und der anschließende Besuch der Kaieteur-Falls ist einer der touristischen Höhepunkte von Guyana und natürlich ließ ich auch mir diesen nicht entgehen. 250 Meter tief und bis zu 100 Meter breit stürzen die gewaltigen Fälle hier hinunter und erzeugen ein spektakuläres Naturschauspiel. Neben den … Weiterlesen »

Spanish Military Hospital Museum St. Augustine

Neben dem Castillo de San Marcos besuchten wir in St. Augustine auch das Spanish Military Hospital Museum. Hierbei handelt es sich um das ehemalige Krankenhaus für Kriegsveteranen bzw. Militärsmitglieder, die hier behandelt wurden. Da sich die kleinen Ausstellungsräume im (wenn auch nachgebauten) Original-Gebäude von früher befindet, zeigt das Spanish Military Hospital Museum eindrucksvoll, dass man … Weiterlesen »

Castillo de San Marcos St. Augustine

In St. Augustine war unsere erste Anlaufstation das Castillo de San Marcos. Direkt im Zentrum der ehemaligen spanischen Stadt thront es und bietet nicht nur gute Ausblicke über St. Augustine, sondern auch viel Interessantes zur Geschichte von Florida und im Speziellen der spanischen Vergangenheit, sodass das Castillo de San Marcos ein guter Auftaktbesuch war. Weiterlesen … Weiterlesen »

Ti Tou Gorge in Dominica

Dominica ist vor allem bekannt aufgrund seiner unberührten Natur sowie der einzigartigen Landschaft – und dies völlig zu Recht, wie wir bei unserer Fahrt durch den Morne Trois Pitons Nationalpark sowie ins Besondere beim Besuch des Ti Tou Gorge feststellten. Bei letzterem handelt es sich um eine mit Wasser gefüllte Schlucht, durch die man durchschwimmen … Weiterlesen »

Kalinago Barana Aute (Carib Indian Village)

Indianer! Das ist wohl das passendste Schlagwort für das Carib Indian Village in Dominica – auch wenn es nicht wirklich korrekt ist, denn hier, im Kalinago Barana Aute, leben heute die einzigen noch verbleibenden Kalinago, sozusagen die Kariben-Indianer. Diesen wurde hier im Osten von Dominica ein Reservat, das so genannte Carib Territory eingerichtet, wo sie … Weiterlesen »

Drottningholm

Schwedens Königsfamilie wohnt in Drottningholm. Hier im Osten der Hauptstadt Stockholm schlägt das Herz der schwedisch-königlichen Ader und ist dementsprechend das wichtigste Schloss des Landes. Auch das Schlosstheater, der Barockgarten, ein chinesischer Pavillon sowie eine weitläufige Parkanlage befinden sich in Drottningholm, welches auch auf der Welterbe-Liste der Unesco steht. Zumindest aus touristischer Sicht kann ich … Weiterlesen »

Nobelmuseum in Stockholm

Während meines Besuchs in Stockholm besuchte ich dieses Mal recht kurz entschlossen auch das Nobelmuseum. Im Grunde genommen ist es für einen Besuch in der schwedischen Metropole auch ein Muss, denn die Nobelpreise genießen höchste weltweite Anerkennung, hatten Ihren Ursprung in Stockholm und sind hier noch immer dank zahlreicher Komitees und Ausschüsse sowie der alljährlichen … Weiterlesen »

Tyresta Nationalpark

Der Tyresta Nationalpark im Süden von Stockholm ist ein nettes Ausflugsziel, um neben der Stadt an sich auch etwas Natur zu sehen. Eine intakte Wald- und Seenlandschaft wartet hier auf den Besucher, nur 20 Kilometer südlich von Stockholm. Auch ich besuchte daher den Tyresta Nationalpark und war sehr angetan von der Idylle und Ursprünglichkeit so … Weiterlesen »

Vasamuseum in Stockholm

Der Stolz eines Landes geht unter: so war es nicht nur bei der Titanic, sondern auch bei der Vasa. Das Vasamuseum in Stockholm zeigt eindrucksvoll die Geschichte dieses Schiffes, welches im 17. Jahrhundert bereits nach ca. 1000 Metern von einer Windböe zum Sinken gebracht wurde – und damit ein mächtiges Kriegsschiff gen Meeresboden schickte. Erst … Weiterlesen »

Seven Sister Falls

Die Seven Sister Falls sind eine der bekanntesten Ausflugsziele in Grenada. Zwar gibt es auf der Insel ausreichend Wasserfälle, wo aber schon 7 am Stück, die man dann auch noch herunterspringen kann. Ein echtes Erlebnis, auch, wenn man zurückläuft anstatt zu springen ;-). Noch dazu führt der Weg dorthin über eine heimische Plantage, wo es … Weiterlesen »