browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Tagged With: St. Vincent

Reisebericht St. Vincent – hinein in den Vulkan

St. Vincent – die Vulkaninsel. Diese Beschreibung trifft wohl auf ziemlich viele Karibikinseln zu, doch auf St. Vincent passt sie ganz besonders. Wie ich auf meiner Fahrt über die ganze Insel und in nahezu jede entlegene Ecke von St. Vincent feststellte, ist der La Soufrière Vulkan definitiv die wichtigste und vor allem sehenswerteste Attraktion der … Weiterlesen »

Beachcombers Hotel – seltenes Strandhotel in St. Vincent

Das Beachcombers Hotel in Villa Beach ist ein kleines familiengeführtes Hotel im Süden von St. Vincent. Für die Karibik bietet es ein erstaunlich gutes Preis-Leistungsverhältnis, denn ein sehr gepflegtes Hotel mit kleinem Pool direkt am Strand gibt es hier schon ab ca. 80 US$. So war auch ich begeistert vom Beachcombers Hotel und hatte trotz … Weiterlesen »

Richmond Vale Nature and Hiking Center – Ausgangspunkt zur Vulkanwanderung

Das Richmond Vale Nature Center ist im Prinzip die einzige Budget-Unterkunft auf St. Vincent – aber definitiv nicht als solche zu sehen. Zwar sind die Zimmer sehr einfach und dem Preis entsprechend, im Mittelpunkt in Richmond Vale steht jedoch der Gemeinschaftsgedanke und das Naturerlebnis. Es ist also eine etwas andere Unterkunft … Weiterlesen >>

Wanderung auf und in den La Soufriere Volcano – ein Vulkan von innen!

Schon einmal in einen Krater eines aktiven Vulkans hineingestiegen? Nein? Für mich war es ebenfalls das erste Mal. Schon die Wanderung auf den La Soufrière war eine landschaftlich sehr reizvolle Angelegenheit, doch das Highlight folgte erst nach Besteigung des Gipfels. Mittels eines befestigten Seils stiegen wir hinab in den Krater des Soufrière und erlebten dort … Weiterlesen »

St. Vincent – hinein in den Vulkan!

Da ist er, der nächste Eintrag links oben unter „nächste Reisen“. Nachdem sich still und heimlich auch New York und Andalusien dazu gesellt haben (Vorbericht folgt), geht es nun aber zunächst nach St. Vincent. Ob es auch wieder zurück geht, wird sich zeigen, denn eines der Highlights des verlängerten Wochenendes wird zunächst die Besteigung des … Weiterlesen »

Reisebericht St. Vincent und die Grenadinen

St. Vincent und die Grenadinen ist ein unglaublich vielfältiger Staat. Ein Vulkan im Norden der Hauptinsel, üppige Vegetation südlich davon, dann die interessante kleine Hauptstadt Kingstown und darunter reihen sich schließlich 32 Karibik-Inselchen an nahezu einer Kette entlang und bilden die einzigartigen Grenadinen. Einen Teil dieser Vielfalt konnte ich während meiner kleinen Reise durch St. … Weiterlesen »

Rich View Guesthouse

Das Rich View Guesthouse ist ein kleines Hotel mit 14 Zimmern zwischen der Hauptstadt Kingstown und dem Flughafen von St. Vincent, weswegen es vor allem für Kurzaufenthalte geeignet ist. Aber auch wer länger bleiben möchte, findet hier durchaus attraktive Zimmer mit einer persönlichen Atmosphäre. Finden ist hier auch der richtige Ausdruck, denn zunächst musste ich … Weiterlesen »

Flugbericht Grenadine Airways

Grenadine Airways ist eine im Staate St. Vincent und die Grenadinen ansässige Airline, die die Ziele St. Vincent, Mustique, Bequia, Canouan, Union Island und Barbados miteinander verbindet. Da die inter-grenadinischen Flüge nicht nur verhältnismäßig günstig sind, sondern auch mit interessanten Propellermaschinen durchgeführt werden und zudem noch tolle Ausblicke auf diese einzigartige Inselwelt der Karibik liefern, … Weiterlesen »

Fährüberfahrt St. Vincent – Bequia mit Bequia Express

Die Bequia Express Ferry verbindet mehrmals pro Tag die kleine Grenadinen-Insel Bequia mit dem Haupt-Eiland St. Vincent. Die Fährüberfahrt von Kingstown nach Port Elizabeth dauert dabei ca. eine Stunde und kann je nach Großwetterlage mit einem sehr bewegten Wellengang behaftet sein – für die einen sicher spannend, für andere wiederum der totale Horror. Weiterlesen >>