Die Regenbogen-Häuser von San Juan – ein Stadtrundgang

Die Altstadt von San Juan wird gelegentlich auch als ein wahres Freilichtmuseum betitelt. So schlecht liegt diese Beschreibung gar nicht, denn ein Stadtrundgang durch die historische Innenstadt, welche zugleich seit 1983 Unesco-Weltkulturerbe ist, gleicht einem Spaziergang durch den Farbtopf dieser Welt. Jedes Gebäude ist so einzigartig und individuell, dass sich mit jeder Fassade eine andere Geschichte von San Juan entdecken lässt. Die folgenden Fotos sollen daher einen kleinen Eindruck von Puerto Ricos Hauptstadt zeigen. Wer selbst einmal in San Juan ist und ebenfalls auf den Spuren dieser Kolonialhäuser mit den Regenbogen-Farben wandeln möchte, sollte sich am besten viel Zeit sowie einen guten Fotoapparat mitnehmen und sich u.a. in die Calle Sol, die Calle Luna, die Calle San Sebastian oder die Calle Fortaleza begeben.

Reisezeitraum: Dezember 2013
Geschrieben: Dezember 2013
Veröffentlicht: Januar 2014

>> Zum Reisebericht Puerto Rico I (mit San Juan und der Bacardi-Destillerie)
>> Zum Reisebericht Puerto Rico II (2016) (mit Luquillo und Fajardo)

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Die bunten Häuser in der Altstadt von San Juan, zugleich UNESCO-Weltkulturerbe

Und, wollt ihr auch einmal nach San Juan? :-)

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich um die 70 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Von 2015 bis 2019 habe ich in der Dominikanischen Republik gewohnt - die Karibik hat es mir sehr angetan - und habe das Land ausgiebig abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkundet. Seit einigen Monaten bin ich nun als Digitaler (Halb-)Nomade unterwegs und entdecke die Welt, wobei sich meine Home Base weiterhin in der "DomRep" befindet. Für Fragen und Feedback freue ich mich über Eure Kontakt-Aufnahme - am besten per Kommentar unter den jeweiligen Artikel, da es hier auch gleich anderen hilft. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here