Mit dem Zug von Kaunas nach Vilnius

Wer von Kaunas nach Vilnius (oder umgekehrt) möchte, hat die Wahl: Bus oder Zug. Ich entschied mich hierbei für die Variante auf Schienen und konnte hierbei in einem sehr ordentlichen Zug in die Hauptstadt Litauens fahren.

Reisezeitraum: September 2012
Geschrieben: September 2012

>> Zum Reisebericht Kaunas
>> Zum Reisebericht Vilnius
>> Zum Reisebericht Litauen

Los ging es für mich selbstverständlich am Bahnhof von Kaunas. Dieser ist normalerweise gut zu finden, zur Orientierung könnte es jedoch helfen, wenn man weiß, dass dieser auf litauisch „Gelezinkelio Stotis“ heißt.

Der Bahnhof von Kaunas

Am Schalter kaufte ich schließlich mein Ticket für umgerechnet ca. 5 Euro. (18 Litas) Danach ging es direkt in den Zug, einem Doppelstockwagen, wie wir sie auch aus S-Bahnen und Regionalzügen in Deutschland kennen.

Ein moderner Regionalzug auf dem Weg von Kaunas nach Vilnius

Die Zugfahrt an sich war relativ ereignisarm. Die vorbeiziehende Landschaft war nett, aber dann doch nicht sonderlich attraktiv, nervige Durchsagen gab es nicht und das Ticket wurde direkt am Anfang kontrolliert. Vielleicht war es genau diese Kombination plus den vorher in Kaunas abgespulten Kilometern zu Fuß, die mich dann doch relativ schnell in den zugtypischen Halbschlaf fielen ließen. ;-)

Ein moderner Regionalzug auf dem Weg von Kaunas nach Vilnius

Die Züge zwischen Kaunas und Vilnius verkehren im Schnitt ca. jede Stunde, wobei es sich dennoch lohnt, vorher den Fahrplan zu prüfen, da auch manchmal zwei Stunden lang Pause ist. Die Verbindungen variieren zwischen einer Fahrtdauer von 01:15 und 01:50, was sich auch in den Fahrtpreisen niederschlägt. Die schnellen Fahrten kosten 18.00 Litas, die etwas langsameren 16.30 – ein eigentlich zu vernachlässigender Unterschied, denn alles liegt irgendwo um die 5 Euro herum.

Die Abfahrtzeiten für die Strecke Kaunas – Vilnius sehen derzeit wie folgt aus (Stand: September 2012) – Unterschiede zwischen Wochentagen und Wochenenden gibt es nicht:

Abfahrt Kaunas – Ankunft Vilnius
04:52 – 06:30 B
05:32 – 07:20 B
06:20 – 07:35 A
06:57 – 08:41 B
08:08 – 09:23 A
09:09 – 10:40 A
10:52 – 12:40 B
12:07 – 13.22 A
13:40 – 15:15 A
15:22 – 17:10 B
17:00 – 18:15 A
17:10 – 19:00 B
17:54 – 19:09 A
18:43 – 20:29 B
19:40 – 20:55 A
20:15 – 21:44 B
21:16 – 22:34 A

Die mit „A“ gekennzeichneten Verbindungen stellen bei dieser Übersicht Fahrten zum Preis von 18.00 dar, die Zeiten mit „B“ kosten 16.30 Litas.
Die aktuellen Zeiten lassen sich übrigens auch auf der Website der Deutschen Bahn (~) aufrufen, Tickets sind hier allerdings nicht buchbar.

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich um die 70 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Von 2015 bis 2019 habe ich in der Dominikanischen Republik gewohnt - die Karibik hat es mir sehr angetan - und habe das Land ausgiebig abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkundet. Seit einigen Monaten bin ich nun als Digitaler (Halb-)Nomade unterwegs und entdecke die Welt, wobei sich meine Home Base weiterhin in der "DomRep" befindet. Für Fragen und Feedback freue ich mich über Eure Kontakt-Aufnahme - am besten per Kommentar unter den jeweiligen Artikel, da es hier auch gleich anderen hilft. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte Name eintragen