Reisebericht Indonesien II – von Bali über Java nach Sumatra

Reisebericht Indonesien mit den Inseln Bali, Java, Karimunjawa und SumatraIndonesien mit seinen 17.508 Inseln ist so vielfältig wie kaum ein anderes Land auf dieser Welt – und genau deshalb habe ich nach meinen 3,5 Wochen, die mich von Lombok über Flores nach Timor brachten, gleich noch einmal 3 weitere Wochen Indonesien drangehangen. Diesmal ging es von Bali über Java nach Sumatra. Während Bali ein einziges großes Missverständnis war, zeigte sich vor allem Java mit den Karimunjawa Islands von seiner ganz paradiesischen Seite. Ganz am Ende stand schließlich noch Sumatra, die größte aller indonesischen Inseln, die für uns allerlei Überraschungen bereithielt. Weiterlesen >>

Meine Reisestatistik 2014 – mein Reisejahr in Zahlen

Ich habe es im Jahresrückblick schon angedeutet: das Jahr 2014 war reisetechnisch ein Jahr der Superlative. Noch nie habe ich so viele verschiedene, intensive, beeindruckende und neue Sachen erlebt wie in diesem Jahr. Dies ist allerdings auch kein Wunder, befinde ich mich doch seit Anfang Juni gewissermaßen im Vollreise-Modus, sprich ich bin auf Weltreise. Dass da auch die ein oder andere Statistik gesprengt wird, kommt da ganz von allein. Umso interessanter ist nun (auch für mich) ein Blick auf die nackten Zahlen, die dieses Reisejahr brachte. Wieviele Länder habe ich besucht, wie oft war ich der Unesco auf den Fersen, wie viele Stempel haben meinen Reisepass zum Platzen gebracht und wie sieht das ganze eigentlich mit den Finanzen aus? In meiner alljährlichen Reisestatistik erfahrt Ihr es und findet ganz detailliert alle Zahlen aus 2014. Weiterlesen »

Reisebericht Sumatra – mit dem Mietwagen ins ungewisse Abenteuer

Reisebericht über eine Tour durch Sumatra mit dem Mietwagen - und vielen unvorhergesehenen ErlebnissenKennt Ihr jemanden, der mit dem Mietwagen durch Sumatra gereist ist? Nein? Genau, bis vor kurzem sah das bei mir ähnlich aus, doch nun kann ich selbst mich zu dieser verschwindend kleinen Minderheit zählen. Wie es dazu kam, war mehr oder weniger Zufall, doch die Folge war ein ziemliches Abenteuer, denn das Straßensystem in Sumatra ist für Individualtouristen kaum geeignet. Touristisch gabs auf der sechstgrößten Insel der Welt übrigens auch etwas zu erleben: der fast wie Österreich anmutende Lake Toba sowie ein 2-Tages-Trek durch den Dschungel des Gunung Leusser National Park waren unsere Hauptziele. Weiterlesen >>

Über die Datumsgrenze nach Nord- und Südamerika

Es geschehen noch Wunder. Während ich in den letzten 6 Monaten meine Reisepläne in der Regel erst wenige Tage vorher fixierte und selbst Flüge nur noch mit einer durchschnittlichen Vorausplanung von 3-4 Tagen buchte, steht nun zumindest ein grober Plan für die nächsten knapp 4 Monate – die mich hauptsächlich nach Südamerika führen werden. Meine lange und fantastische Zeit in Südostasien neigt sich also dem Ende entgegen. Weiterlesen »

Karimunjawa Islands – die Malediven von Indonesien

Die Karimunjawa Islands auf Java - ein absolutes Paradies in IndonesienJava ist die dicht bevölkertste Insel der Welt. Städte und urbane Landschaften dominieren die Insel mit rund 120.000.000 Einwohnern. Ein kleines Paradies hält sich allerdings ganz im Norden versteckt, rund 100 Kilometer vor der Küste Javas und fernab von jeglichen Touristenströmen: die Karimunjawa Islands. 27 Inseln schmiegen sich hier umgeben von türkisblauem Wasser aneinander, immer wieder dekoriert von einsamen Stränden und bilderbuchhaften Palmen. Hinzu kommt eine herrliche Laid-Back-Atmosphäre und die Gewissheit, mit den Karimunjawa Islands noch ein echtes Paradies erkunden zu können. Nicht umsonst prägten sich die Inseln damit tief in mein Gedächtnis ein und bleiben definitiv eines der Highlights meiner Weltreise. Weiterlesen >>

Borobodur und Prambanan – Yogyakarta’s berühmte Unesco-Tempel

Bericht und Reisetipps über Borobodur und Prambanan in der Nähe von YogyakartaYogyakarta ist eines der touristischen Zentren auf Java. Auch wenn für mich persönlich die Food Stalls und die extrem vielfältige indonesische Küche das Highlight der Stadt waren, so kommen die meisten Besucher doch für die beiden Tempelanlagen Borobodur und Prambanan. Diese befinden sich in der näheren Umgebung von Yogyakarta und wurden bereits vor mehr als tausend Jahren erbaut – allerdings erst vor rund 100-200 Jahren wiederentdeckt. Auch wenn der Besuch von Borobodur und Prambanan während einer jeden Reise durch Java eigentlich ein Muss ist – ganz ohne Kritik kommen die beiden Unesco-Stätten nicht weg. Weiterlesen >>

Reisebericht Timor-Leste – Südostasiens jüngstes Land mit Abenteuer-Charakter und Erlebnis-Garantie

Ausführlicher Reisebericht über das unbekannte Timor-Leste bzw. OsttimorTimor-Leste ist eines der noch völlig unentdeckten Länder dieser Erde. Während dieser Typus in Afrika noch recht häufig anzutreffen ist, ist dies gerade in Südostasien nicht mehr der Fall – mit Ausnahme dieses kleinen erst seit rund 10 Jahren eigenständigen Landes vor der Küste von Australien. Timor-Leste, gerade aus Zeiten des Bürgerkriegs sicher auch vielen als Osttimor bekannt, bietet ein absolut authentisches, durch nicht vorhandene Tourimusentwicklung unberührtes und aufgrund der mangelnden Infrastruktur auch nicht ganz einfaches Reiseerlebnis, was mich tiefgehend beeindruckt hat. Es könnte das allumfassende Highlight meiner Südostasien-Reise bleiben – Potential dafür gibt es aufgrund der diversen Highlights und einzigartigen Erlebnisse jedenfalls genügend. Weiterlesen >>

Tellerrand-Ausguck 11+12/2014 – was gibt’s bei anderen Reiseblogs im November und Dezember

Tellerrand-Ausguck für den Monat November und DezemberEs ist gewissermaßen eine Doppelausgabe. Da ich es während meiner Reise durch Myanmar, wo ich zum Monatswechsel November/Dezember unterwegs war, aus Internet- und Zeitgründen nicht geschafft hatte, eine Ausgabe meines Tellerrand-Ausgucks online zu stellen, gibt es nun den Tellerrand-Ausguck für 2 Monate. Diesmal führen Euch meine Funde ins nahe Weimar, ins ferne Südamerika, ins von mir besuchte Myanmar und ins schöne Italien. On top gibt es noch einen richtig klasse Artikel zur Reisegesundheit – genauer gesagt zu Dengue und Malaria. Weiterlesen »

Rückblick auf das Reisejahr 2014

Auch wenn ich derzeit auf Weltreise bin und mich gerade irgendwo zwischen Bangkok, Taiwan und den Philippinen befinde: das Jahr neigt sich dennoch dem Ende entgegen, sodass es Zeit wird für den alljährlichen Jahresrückblick. Zum Glück ist es wie gewohnt ein Rückblick in 12 Akten, denn ein Highlight aus den vielen unglaublich schönen Reiseerinnerungen herauszupicken, würde mir extrem schwer fallen. Daher geht es nun in 12 Abschnitten und mit 66 Fotos noch einmal um meine Welt des Jahres 2014. Weiterlesen »

Reisebericht Dili – Osttimors Hauptstadt zwischen Vergangenheit und Moderne

Reisebericht über die Hauptstadt von Timor-Leste bzw. Osttimor: DiliDili ist nicht gerade ein funkelndes Sternchen unter den südostasiatischen Hauptstädten. Kein Wunder, ist die Hauptstadt von Timor-Leste (ehemals Osttimor) doch weder von der Größe noch vom touristischen Angebot her mit Bangkok, Singapur und Co. zu vergleichen. Doch Dili weiß anderweitig zu punkten: die Innenstadt ist komplett zu Fuß zu erkunden, bietet eine überaus spannende (und traurige) jüngere Geschichte, ist von Timors Bergen eingekesselt und hat sogar richtig paradiesische Strände zu bieten. Wenn das keine Voraussetzungen für einen spannenden Reisebericht sind … Weiterlesen >>