Reisebericht Laos – Backpacking durch Nordlaos mit Fahrradtouren und viel Natur

Ausführlicher Reisebericht mit vielen Informationen und Geheimtipps zu LaosLaos ist eines der klassischen Backpacking-Länder in Südostasien und gehört gemeinsam mit Thailand, Vietnam und Kambodscha zum berühmten Viergespann, welches sich um das Südchinesische Meer spannt. Dennoch hat Laos keinen Meerzugang, sodass hier vor allem die Natur im Vordergrund steht. Tiefe Höhlen, weitläufige Berge, einsame Flusstäler, traumhafte Wasserfälle – hier gibt es alles, was der Outdoor-Liebhaber sucht. Entsprechend oft war ich auch draußen unterwegs und zeige Euch hier die landschaftlichen Highlights im Norden von Laos. Weiterlesen >>

Unterkünfte in Laos – ein Überblick

Überblick über meine genutzten Unterkünfte in LaosIn Laos war ich hauptsächlich im Norden unterwegs. Hier, wo die Natur groß geschrieben wird und es sehr schöne Bergketten und Hügellandschaften gibt, war ich in 5 verschiedenen Unterkünften untergebracht. 3 Gästehäuser und 2 Hostels beherbergten mich, wobei sich Letztere in den beiden Städte Luang Prabang und Vientianne befanden. Lest im folgenden Überblick, ob ich diese Häuser weiterempfehlen kann und in welchen Unterkünften in Laos ich sonst noch übernachtet habe. Weiterlesen >>

Reisebericht Myanmar – Klassiker und Geheimtipps im Goldenen Land

Reisebericht über Myanmar, das Goldene Land2,5 Wochen war ich in Myanmar – eine gute Zeit für das Goldene Land und an sich nichts Spezielles. Wenn ich neben diesem Reisebericht für so einen verhältnismäßig kurzen Aufenthalt aber 8 weitere Artikel veröffentliche, muss es schon etwas ganz Besonderes sein. Lest hier nun also Myanmar-Artikel Nr. 9 – gewissermaßen das Round-Up mit allen Eindrücken und Informationen über dieses höchstinteressante Reiseziel. Weiterlesen >>

Praxis-Guide Myanmar: Visum, Kreditkarten, Währungen, Internet, Unterkünfte, uvm.

Praxis-Guide Myanmar mit allen Infos zu Kreditkarten, Unterkünften, Busverbindungen, Preisen, Visum und EssenMyanmar ist eines der sich am schnellsten wandelnden Reiseländer der Welt. Was heute in einem Reiseführer steht, kann morgen schon wieder veraltet sein. So wurden zum Beispiel vor kurzem ein E-Visum eingeführt, US-Dollar sind in Myanmar längst nicht mehr notwendig und Geldautomaten gibt es seit kurzem wie Sand am Meer. Für eine bessere Vorbereitung auf Eure Reise habe ich Euch daher hier einen kleinen Praxis-Guide mit allen notwendigen und vor allem aktuellen Informationen (Stand Dezember 2014) zu Myanmar zusammengestellt. Weiterlesen >>

Unterkünfte in Myanmar – ein Überblick

Übersicht über die Unterkünfte und Hotels in MyanmarIn vielen Internetquellen und Reiseführern wird von einer Knappheit an Unterkünften in Myanmar berichtet, sodass man am besten immer schon vorab reservieren sollte. Entsprechend gespannt war ich auf die tatsächliche Situation vor Ort, denn Vorausbuchungen kamen für mich aufgrund der damit verbundenen Unflexibilität nicht in Frage. Letzten Endes war alles ganz entspannt: ich fand immer eine Bleibe zum Schlafen, die zudem gar nicht einmal so schlecht war. Wo ich in Myanmar übernachtet habe und ob ich diese Unterkünfte empfehlen kann, lest Ihr in diesem Artikel. Weiterlesen >>

Myanmar, (k)ein offenes Land: über Reiserestriktionen und Passkontrollen

Reiserestriktionen und Passkontrollen in MyanmarMyanmar öffnet sich immer mehr dem Tourismus und wird oft als neuer Star in Südostasien gefeiert. Thailand war gestern, die Philippinen sind heute und Myanmar ist morgen – so könnte man ein Fazit aus verschiedenen Reiseseiten zusammenfassen. Doch damit Myanmar einmal das werden kann, was andere Länder heute schon sind, muss es sich noch viel viel weiter öffnen. Denn noch immer existieren eine ganze Reihe von Reiserestriktionen, die im allgemeinen Myanmar-Hype oft übersehen werden. Hinzu kommt ein Übermaß an Passkontrollen, welche mit der Zeit einfach nerven und bei denen Datenschützer sich der Magen umdrehen würde. Hier bei My Travelworld gibt’s daher ein kleines Update zur aktuellen Situation über Reiserestriktionen und Passkontrollen in Myanmar. Weiterlesen >>

Die 5 besten Sonnenaufgänge- und untergänge in Myanmar

Die beeindruckendsten Sonnenauf- und Sonnenuntergänge in MyanmarMyanmar ist golden, Myanmar ist wunderschön, Myanmar ist magisch. Während sich das Land allein schon Bestnoten verdient, setzt es jeden Tag gegen 06:00 und 18:00 noch einen drauf – nämlich genau dann, wenn die Sonne am Horizont auf- oder untergeht. Egal in welchem Landesteil Ihr Euch gerade befindet, ein Spot für den perfekten Tagesbeginn oder –abschluss ist garantiert nicht weit. Im folgenden Artikel habe ich Euch daher die besten Plätze für einen traumhaften Sonnenauf- oder –untergang in Myanmar zusammengestellt. Weiterlesen >>

Reisebericht Kengtung / Ost-Myanmar: von absoluter Abgeschiedenheit und Hochzeiten der Bergvölker

Reisebericht über den schwer erreichbaren Osten von Myanmar rund um Kengtung und TachileikWer in den äußersten Osten von Myanmar reist, nimmt eine beschwerliche Reise auf sich. Die Gegend rund um Tachileik und Kengtung ist umgeben von Ländern mit Visa-Restriktionen und für Touristen nicht auf dem Landweg durch Myanmar erreichbar. Warum reisten wir also nach Kengtung? Genau um das zu erleben, was uns im Endeffekt auch widerfuhr: ein ganz natürliches Myanmar, kurioses und unglaublich leckeres Essen, spannende Begegnungen mit den Bergvölkern sowie eine Einladung zu einer Hochzeit des Akha-Stammes. Weiterlesen >>

Tellerrand-Ausguck 01+02/2015 – was gibt’s bei anderen Reiseblogs im Januar und Februar

Der Tellerrand-Ausguck zu anderen Reiseblogs bei My Travelworld für den Januar und Februar 2015Es ist eigentlich kaum zu glauben. Gerade war noch Silvester und schon ist wieder fast ein Sechstel des Jahres herum. Zeit also, um Euch in einem neuen Tellerrand-Ausguck auf die schönsten Fundstücke von anderen Reiseblogs hinzuweisen – aufgrund meiner weiterhin hochfrequenten Reiseaktivitäten wiederum als Doppelausgabe von 2 Monaten. Diesmal habe ich 5 spannende und abwechslungsreiche Artikel gefunden, u.a. über Nordamerika und Asien sowie auch ein Blogbeitrag zum Reisen allgemein und wie Ihr bei diesen besonders sparen könnt. Und auch die Liebe ist mit im Spiel … Weiterlesen »

Reisebericht Inle Lake: See-Idylle ohne Grenzen

Reisebericht über den faszinierenden und beeindruckenden Inle Lake in MyanmarDer Inle Lake steht ebenso wie Bagan auf nahezu jedem Reiseplan von Myanmar. Und wie schon bei Bagan muss man auch hier sagen: völlig zu Recht. Der Inle Lake bietet ein vielfältiges und faszinierendes Naturschauspiel: egal ob eine Fahrradtour entlang der ruhigen Straßen, ein Boots-Trip durch die beeindruckenden Floating Villages, eine Trekkingtour auf die umliegenden Berge des Sees oder eine Fahrt mit dem Heißluftballon über den Inle Lake – es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, um die Schönheit dieser Landschaft zu erleben und genießen. Weiterlesen >>