Flugbericht Eurowings – mit der Militärmaschine von Air Tanker nach Deutschland

Flugbericht über meinen Flug mit Eurowings, ausgeführt von Air TankerMan fliegt nicht allzu oft in einer Militärmaschine – bei Eurowings kann das jedoch mal passieren. Ein Airbus von AirTanker, eigentlich für die britische Royal Air Force eingesetzt, fliegt bzw. flog für Eurowings bestimmte Strecken, darunter auch nach Punta Cana. Billig ist das sicher, aber angenehm nicht unbedingt. Es zeigt jedoch, was bei Eurowings wichtig ist: Transport zum günstigstmöglichen Preis. Weiterlesen >>

Novum Hotel City B Berlin Centrum – solides und unspektakuläres Stadthotel in Berlin

Hotelbewertung über das Novum Hotel City B Berlin CentrumMittlerweile gehört mein Berlin-Besuch jedes Jahr schon fast zum Standard-Repertoire. Entsprechend zahlreiche Hotels konnte ich in meiner deutschen Lieblingsstadt bereits ausprobieren. Das Novum Hotel City B Berlin Centrum gehört da definitiv zur unspektakulärsten Unterkunft, die ich besucht habe. Alles in Ordnung, alles sauber, aber die Zimmer schon etwas angestaubt und auch an der Zusammensetzung des Frühstücksbuffets hat sich sicher seit 10 Jahren nichts mehr geändert. Dennoch, wer ein Business-Hotel in Berlin sucht, sollte hier beim Novum Hotel City B Berlin Centrum einmal weiterlesen >>

Die 10 schönsten Strände in der Dominikanischen Republik

Blogpost über die 10 schönsten Strände der Dominikanischen RepublikDie Dominikanische Republik ist das beliebteste Urlaubsziel in der Karibik – aufgrund seines sehr guten Preis-Leistungsverhältnis vor allem bei den All-Inclusive Resorts, aber natürlich auch aufgrund der atemberaubend schönen Strände. Dabei sind die meisten davon völlig unberührt und nicht, wie gemeinhin angenommen, zugebaut und übervölkert. Aus diesem Grund wird es einmal an der Zeit, Euch hier die 10 schönsten Strände der Dominikanischen Republik vorzustellen – abseits vom Punta Cana, Puerto Plata & Co.. Weiterlesen >>

Reisebericht Bogotá – 3 Tage rund um Kolumbiens Hauptstadt

Reisebericht über unseren Besuch in Bogotá, der Hauptstadt von KolumbienBogota ist normalerweise nicht unbedingt ein Ziel für einen Kurztrip, denn aus Deutschland ist die Anreise extrem weit. Anders sieht das aus, wenn man in der Dominikanischen Republik wohnt und dank eines „Billigfliegers“ (der in Wirklichkeit keiner ist) mal „kurz“ rüber auf den anderen Kontinent kann. Aus diesem Grund flogen wir also mit Wingo, einer Schwester-Airline von Copa Airlines, für 3 Nächte nach Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens. Dabei erkundeten wir nicht nur die abwechlungsreiche Stadt, sondern fuhren auch in den Norden, sahen uns die größte Salz-Kathedrale der Welt an und kletterten an den Felsen von Suesca. Weiterlesen >>

Graffiti-Tour Bogotá – Street Art soweit das Auge reicht

Meine Erfahrungen über die Street Art Tour in BogotaStreet Art ist immer wieder eine schöne Art und Weise, eine Stadt zu entdecken. Zum Einen lernt man so sehr viel über die Stadt, zum Anderen sieht es einfach mal toll aus. In Bogotá gibt es eine ganz besonders aktive Street-Art-Szene, weswegen es vielleicht auch kein Wunder ist, dass spezielle Graffiti-Touren angeboten werden. An solch einem besonderen Stadtrundgang nahmen wir teil und bekamen somit ganz andere Eindrücke von Bogotás Altstadt. Weiterlesen >>

Die Salz-Kathedrale von Zipaquirá – die Top-Attraktion um Bogotá

Blogpost über die Salzkathedrale von Zipaquira, der bekanntesten Sehenswürdigkeit von BogotaEine Kathedrale vollkommen aus Salz erbaut ist schon etwas besonderes. Genau so etwas gibt es in Zipaquirá in der Nähe von Bogotá, der Hauptstadt von Kolumbien. Hier wurde in einem ehemaligen Salzbergwerk eine riesige Kathedrale errichtet, die heute thematisch sehr stark ausgestaltet und illuminiert und somit eine der Top-Attraktionen in der Umgebung von Bogotá ist, zumal Zipaquirá die größte Salz-Kathedrale der Welt ist. Weiterlesen >>

Wandern in der Dominikanischen Republik

Ein ausführlicher Guide zum Wandern in der Dominikanischen RepublikDenkt man an (aus europäischer Sicht) exotische, aber dennoch attraktive Wandergebiete auf dieser Welt, kommen einen als erstes vielleicht Kanada, Georgien oder Argentinien in den Sinn – selten jedoch die Dominikanische Republik. Dabei hätte sie doch viel mehr Aufmerksamkeit verdient, denn die Dominikanische Republik als Wander-Destination ist definitiv eine sehr spannende Angelegenheit. Unberührte Lagunen, menschenleere Wasserfälle, traumhafte Aussichten, verschiedene Klimazonen und ein stets gutes Wanderwetter sind nur einige der Faktoren, die das Wandern hier im Land sehr attraktiv machen. Hinzu kommen nahezu endlose Naturschätze, die sich auf den verschiedenen Wanderungen in der Dominikanischen Republik entdecken lassen. Und nicht zuletzt lockt da noch die Möglichkeit, einen Wanderurlaub mit ein paar entspannten Tagen am Strand zu verbinden. Sind das nicht verlockende Aussichten? Dann mal los … in diesem ausführlichen Artikel findet Ihr Anregungen, Wanderrouten und Informationen, wie Ihr die Dominikanische Republik auf Schusters Rappen erkunden könnt. Weiterlesen >>

Reisebericht Dominikanische Republik VI – Punta Cana für Individualreisende, Backpacker und All-Inclusive-Urlauber

Ausführlicher Reisebericht über Punta Cana in der Dominikanischen RepublikPunta Cana ist die unumstrittene Nr. 1 in der Dominikanischen Republik, wenn es um das Top-Urlaubsziel im Land geht. Doch für Individualreisende und Backpacker gilt das nicht unbedingt, denn aufgrund der vielen All-Inclusive-Resorts gibt es nicht wirklich gute Reisebedingungen außerhalb der Hotelanlagen. Dennoch kann man hier zumindest seinen Urlaub in der Dominikanischen Republik starten und anschließend weiter durch das Land ziehen. Im neuen Artikel bekommt Ihr einen Überblick über das Leben in und um Punta Cana, welches ich bereits mehr als 25 mal besucht habe. Weiterlesen >>

Wanderung zum Pico Duarte – der höchste Berg der Karibik

Ausführlicher Bericht über meine Wanderung zum Pico DuarteAuch wenn man es angesichts der Topographie der kleinen im Meer verstreuten Inseln kaum glauben mag, ist der höchste Berg der Karibik höher als unsere Zugspitze in Deutschland. Stattliche 3.089 Meter bringt der Pico Duarte in der Dominikanischen Republik auf die Karte und ist nur mit einer 2- bis 3-Tages-Wanderung zu erreichen. Was es auf dieser Mehrtagestour zu erleben gibt, lest Ihr im folgenden Bericht über den Pico Duarte. Weiterlesen >>

Reisebericht Yucatán – Tulum, Valladolid, Chichén Itza, Holbox und Merida

Ausführlicher Reisebericht über meine Backpacking-Tour durch YucatánYucatán ist die wohl beliebteste Urlaubsregion in Mexiko, schon alleine wegen den Pauschalhochburgen Cancún, Cozumel & Co.. Doch auch für Indiviualurlauber und Backpacker gibt es einiges zu entdecken, unter anderem eines der 7 neuen Weltwunder, Chichén Itza. Meine Highlights in Yucatán waren aber andere – unter anderem hübsche kleine Städtchen sowie azurblaue Lagunen. Wo ihr diese findet – Weiterlesen >>