Treasure Island Resort – extrem solides Hotel in Las Vegas mit perfekter Lage

Ausführliche Hotelbewertung über das Treasure Island Resort am Strip in Las VegasDer berühmte „Strip“ von Las Vegas wird im Wesentlichen von Mega-Resorts dominiert, was vor allem aus der Beliebtheit der Wüstenstadt resultiert. Alles unter 1000 Zimmern gilt hier als familiäre Pension. Auch unser Treasure Island war mit fast 3000 Zimern einer dieser riesigen Hotelbunker, die zwar unpersönlich sind, aber dennoch ihre Daseins-Berechtigung haben. Denn in welcher Stadt gibt es sonst solch eine Vielfalt an Themen-Hotels und Resorts? Wie es uns im Treasure Island ergangen ist und ob groß auch gleich empfehlenswert ist, lest Ihr in der folgenden Hotelbewertung. Weiterlesen >>

10 Gründe, warum das Skifahren in den USA und Kanada so einzigartig ist

Testbericht über das Skigebiet Jackson Hole Mountain Resort in Wyoming in den USADas Skifahren in Nordamerika ist eine ganz eigene Geschichte: wer es noch nie ausprobiert hat, wird die Faszination kaum nachvollziehen können. Wer aber einmal da war und die fantastischen Hänge der Rocky Mountains mit seinem unendlichen Pulverschnee und der traumhaft unberührten Bergwelt heruntergerauscht ist, wird sich schwer tun, wieder in Europa Skifahren zu gehen. Nachdem es hier bei My Travelworld schon dutzende Artikel über Skigebiete in den USA gibt, möchte ich Euch hier nun 10 Gründe für die Faszination des Skifahrens in Nordamerika näher bringen. Weiterlesen >>

Meine Reisestatistik 2016 – mein Reisejahr in Zahlen

Da mich das Reisen nicht nur aufgrund der tollen Erfahrungen und vielen spannenden Menschen interessiert, die einem im Laufe der Zeit begegnen, sondern ich auch immer die „Hard Facts“ wie Unterkünfte, Flüge oder Reisekosten aufschreibe, gibt es auch für das Jahr 2016 meine mittlerweile schon obligatorische Reisestatistik. Nach dem Jahresrückblick ist dies der zweite Artikel, der sich mit meinen Reisen der letzten 12 Monate beschäftigt – und dies mittlerweile schon in der fünften Ausgabe. Lest daher also auch für 2016, wieviele Länder ich besucht habe, wieviele Flugkilometer ich geflogen bin, welche Kosten ich dafür aufwenden musste und um viele Stempel mein Reisepass diesmal reicher geworden ist.
Weiterlesen »

Rückblick auf das Reisejahr 2016

Geballte Karibik-Power mit einigen Abstechern in die USA – das wäre wohl die Überschrift meines Jahresrückblicks 2016, denn im Ausland standen unter anderem die Virgin Islands, Puerto Rico, Las Vegas und Florida auf dem Programm. Doch je länger ich in der Dominikanischen Republik lebe, desto mehr wird auch deutlich, wieviele Möglichkeiten es hier innerhalb des Landes zum Reisen gibt. Aus diesem Grund werden auch viele Wochenend-Trips Ihren Weg in diesen Jahresrückblick finden, sodass ich Euch mit dem folgenden Bericht einen tollen Mix aus spannenden Reisen im Ausland sowie interessanten Tipps aus der Dominikanischen Republik präsentieren kann. Daher wünsche ich Euch viel Spaß mit dem Rückblick auf das Reisejahr 2016. Weiterlesen »

Flugbericht Delta Airlines: Santo Domingo – New York (JFK) – Las Vegas

Flugbericht über Delta Airlines von Santo Domingo via New York nach Las VegasDelta Airlines ist eine der drei großen Netzwerk-Airlines am US-amerikanischen Airline-Himmel – die vielen „Billigflieger“ der USA einmal ausgenommen. Mit ihren Hubs in New York (JFK), Atlanta, Salt Lake City, Minneapolis und Los Angeles verbindet sie weite Teile von Nordamerika, der Karibik sowie die anderen Kontinente. Obwohl Atlanta kürzer gewesen wäre, flogen wir aus preislichen Gründen via New York (JFK) und hatten somit auf dem Flug von Santo Domingo nach Las Vegas rund 10 Flugstunden Zeit, uns ein Urteil über Delta Airlines zu bilden. Viel interessanter war aber eigentlich nicht der Blick in das Flugzeug, sondern nach draußen, wo quasi ein Schaulaufen der amerikanischen Nationalparks stattfand. Weiterlesen >>

RIU Républica Punta Cana – neues und modernes Hotel mit Potential

Hotelbewertung über das All-Inclusive Resort RIU Republica in Punta CanaIm Jahr 2016 wurden insgesamt 6 neue All-Inclusive-Resorts in Punta Cana eröffnet – das RIU República ist eines davon. In einer sehr kompakten Form wurde hier ein 1000-Zimmer-Komplex gebaut, der sich am wunderschönen Strand von Arena Gorda in der Punta Cana Region befindet. Die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Hotel sind gegeben, auch wenn an einigen Stellen im RIU República noch ein wenig gearbeitet werden muss. Weiterlesen >>

Dreams Punta Cana Resort – All-Inclusive-Idylle in Uvero Alto

Hotelbewertung für das Dreams Punta Cana Resort in der Dominikanischen RepublikDas Dreams Punta Cana Resort ist eines der typischen All-Inclusive-Hotels im Großraum Punta Cana und befindet sich an den Stränden von Uvero Alta. Auch wenn es mit 620 Zimmern eine stattliche Größe aufweist, war es das bisher kleinste Resort, welches ich in der Dominikanischen Republik besucht habe. Alles war in kurzer Zeit fußläufig erreichbar und machte somit einen etwas persönlicheren Eindruck. Das Dreams Punta Cana konnte damit also im Vergleich zu den zuvor von mir besuchten Mega-Resorts punkten, während es an anderen Stellen durchaus Schwachpunkte gab. Was das war, lest Ihr in der folgenden Hotelbewertung. Weiterlesen >>

Luxury Bahía Principe Ambar Punta Cana – erschwinglicher Komfort und spannendes Essen

Hotelbewertung über das Luxury Bahía Principe Ambar in Punta CanaDas Luxury Bahía Principe Ambar ist eines der zahlreichen All-Inclusive-Hotels in Punta Cana. Es ist Teil des riesigen Bahía-Komplexes, dank seiner Exklusivität aber nicht überlaufen. Besonders das Essen konnte viele Punkte sammeln, denn selbst beim Buffet gab es viele leckere und kreative Speisen. Etwas problematisch waren lediglich die Distanzen sowie der recht volle Strand. Dennoch kann ich das Luxury Bahía Principe Ambar by Don Pablo Collection sehr empfehlen. Im folgenden Artikel könnt Ihr eine ausführliche Hotelbewertung über dieses All-Inclusive-Resort lesen. Weiterlesen >>

Flugbericht Air Berlin III – in der Business Class in die Dominikanische Republik

Erfahrungsbericht über einen Flug mit Air Berlin in der Business Class von Düsseldorf nach Puerto PlataAuch wenn ich verhältnismäßig viel in der Welt unterwegs bin, ist ein Flug in der Business Class immer noch etwas besonderes für mich. Mit Air Berlin flog ich von Dresden über Düsseldorf nach Puerto Plata in die Dominikanische Republik – mein erster Langstreckenflug vor dem berühmten Vorhang. Doch auch in der Business Class ist nicht alles Gold was glänzt, sodass es von diesem Flug mit Air Berlin einige interessante Sachen zu erzählen gibt. Weiterlesen >>

Edmundsklamm & Wilde Klamm – Spektakuläre Schluchten in der Böhmischen Schweiz

Kleiner Guide zu Kahnfahrt und Wanderungen in der Edmundsklamm und Wilden KlammDie Böhmische Schweiz auf tschechischer Seite ist so etwas wie die landschaftliche Fortsetzung der Sächsischen Schweiz und hat direkt hinter der deutschen Grenze gleich zwei echte Highlights zu bieten: die Edmundsklamm und die Wilde Klamm. Hierbei handelt es sich um zwei Schluchten im Tal der Kamnitz (Kamenice), die mit einem Kahn durchquert werden können und äußerst spannende Motive bieten. Zudem können die beiden Klammen mit attraktiven Wanderrouten ganz flexibel kombiniert werden, sodass hier verschiedenste Halb- und Ganztagesausflüge möglich sind, bei denen sogar das etwas berühmtere Prebischtor mit einbezogen werden kann. Weiterlesen >>