Unterkünfte in Peru – ein Überblick

Überblick zu meinen Unterkünften in PeruRund 6 Monate Asien waren vorbei, die meine Weltreise sehr geprägt hatten. Dies gilt auch für die Unterkünfte. Das Preisniveau war meistens günstig, die Zimmer einfach, die Eigentümer nett – so kann man das Groß der Häuser zusammenfassen. Wie sollte es nun in Südamerika und im Speziellen in Peru werden? Auf jeden Fall teurer, so das gängige Fazit. Doch dies war weit gefehlt. Auch in den von mir gewählten Unterkünften in Peru konnte ich für im Schnitt 5 Euro pro Nacht bleiben – kein schlechter Wert für ein Land, was gemeinhin als relativ teuer dargestellt wird. Weiterlesen >>

Salkantay Trek in Peru – über 4.630 Höhenmeter nach Machu Picchu

Salkantay Trek - eine der populären Wanderungen nach Machu PicchuMachu Picchu ist einer der Sehenswürdigkeiten schlechthin in Südamerika. Um diese nicht einfach im Rahmen eines normalen Tagesprogramm zu besuchen, stand für mich schnell die richtig Variante fest. Eine Wanderung sollte es sein, zumal es so die spektakulären Anden gleich noch mit dazu gibt. Letztendlich entschied ich mich unter den zahlreichen Optionen für den Salkantay Trek, der über den gleichnamigen Pass bis auf 4.630 Meter hinauf führt – für einen Gelegenheits-Wanderer schon eine recht stattliche Höhe. Doch belohnt wurde ich mit tollen Landschaften, einer wirklich spaßigen Gruppe, einer sehr positiv überraschenden Tour-Organisation und natürlich als Abschluss des Salkantay Trek mit dem Besuch des heiligen Machu Picchu. Weiterlesen >>

Colca Canyon – Perus Mega-Schlucht als Do-It-Yourself-Tour

Bericht, Hinweise und Erfahrungen von der Wanderung in den Colca CanyonIm Herzen von Peru befindet sich mit dem Colca Canyon eine Schlucht, die eigentlich weit mehr Bekanntheit als der berühmte Grand Canyon in den USA erlangen müsste. Schließlich ist sie landschaftlich viel reizvoller und abwechslungsreicher und zudem noch mehr als doppelt so tief. Der Colca Canyon ist die zweittiefste Schlucht der Welt, nur überboten vom fast benachbarten Cotohuasi Canyon. Während ihn viele Reisende als organisierte Tour besuchen, begab ich mich selbst auf den Weg, um die tiefen Gründe des Colca Canyon zu erforschen. Weiterlesen >>

Tellerrand-Ausguck 05/2015 – was gibt’s bei anderen Reiseblogs im Mai

Tellerrand-Ausguck zu anderen Reiseblogs im OktoberDer Mai ist vorbei und damit ist es Zeit für eine neue Runde des bewährten Tellerrand-Ausgucks, in denen ich Euch monatlich die besten Fundstücke von anderen Reiseblogs und reiseaffinen Seiten aus dem Internet vorstelle. Diesmal geht die Reise u.a. nach Albanien und Südafrika. Zudem gibt es eine spannende Story über eine nicht ganz alltägliche Reisepanne und wer möchte, kann sogar ein hochwertiges Reiserad für seine eigene Tour „gratis ausleihen“ bzw. „gewinnen“. Weiterlesen »

Welche Auslandskrankenversicherung – meine Erfahrungen für einen Langzeitaufenthalt bzw. Weltreise

Eine Auslands-Krankenversicherung ist eine der wichtigsten Dinge, die Ihr im Vorhinein erledigen müsst, solltet Ihr Euch auf eine Weltreise, zu einem langfristigen Auslandsaufenthalt oder einfach nur in einen Urlaub begeben. Denn auf Reisen kann viel passieren und in einigen Ländern können die Behandlungskosten richtig teuer werden. Da ich während der letzten 4 Jahre bis auf 2 Monate nicht in Deutschland versichert war, ist solch eine Auslands-Krankenversicherung auch für mich ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund kann ich Euch einige Tipps geben, was Ihr beim Abschluss solch einer Versicherung für Eure Weltreise beachten müsst und welche Anbieter es gibt. Weiterlesen >>

Packliste Weltreise mit persönlichen Empfehlungen und Insider-Infos

Rucksack-Packliste für eine Weltreise, Langzeitreise und BackpackerWas gehört in einen Rucksack für eine Langzeit- oder Weltreise? Diese Frage stellen sich viele auf einer entsprechenden Tour. Da ich nach meinen fast 12 Monaten unterwegs nun auch aus eigener Erfahrung sprechen kann, gebe ich Euch hier einen ultimativen Einblick in meinen Weltreise-Rucksack: welche Dinge haben mich die ganze Zeit auf meinem Rücken begleitet und was habe ich schon nach kurzer Zeit aus meinem Repertoire geschmissen. Um Euch vollständig und umfangreich zu informieren, erfahrt Ihr auch, auf welche der sonst oft auf Packlisten genannten Dinge Ihr aus meiner Sicht verzichten könnt und welche Utensilien die Wichtigsten auf meiner Weltreise waren. Weiterlesen >>

Welche Kreditkarte auf Reisen – weltweit kostenlos Geld abheben?

Oft werde ich im Zuge meiner Weltreise gefragt, wie ich es denn mit Kreditkarten und dem lieben Geld unterwegs halte. Die Antwort ist ziemlich einfach: dank einiger Kreditkarten, die weltweit kostenloses Geldabheben ermöglichen, muss ich nie unnötige Mengen Bargeld herumschleppen, mich in Wechselstuben anstellen oder lästige Traveller Cheques einlösen. In diesem Artikel gebe ich Euch daher einen Überblick, welches die besten (kostenlosen) Reise-Kreditkarten sind, wie Ihr diese im Ausland am besten zum Geldabheben nutzt und was in eventuell auftretenden Notfällen (Diebstahl, Kreditkarte verloren etc.) zu tun ist. Weiterlesen >>

Reisebericht Montana / Wyoming – Winterurlaub in Amerikas nördlichen Rocky Mountains

Bericht über eine Reise nach Montana und Wyoming im WinterMontana und Wyoming – für viele sind dies zwei nichts sagende Bundesstaaten in den USA, für uns jedoch Grund genug, drei spannende Skigebiete der Vereinigten Staaten zu besuchen und ganz nebenbei noch etwas amerikanisches Winter-Wonderland mitzunehmen. Während das Skifahren in Big Sky, Bridger Bowl und Jackson Hole aufgrund zu hoher Temperaturen nur semi-optimal war, verwöhnte uns die Landschaft von Montana und Wyoming mit verzaubernden Winter-Szenerien. Weiterlesen >>

The Lodge at Jackson Hole – 4-Sterne-Hotel in Wyomings Wintersportzentrum

Hotelbewertung über die Lodge at Jackson Hole in Wyoming, USAWinterzeit ist zugleich auch Skifahrzeit – so könnte man unser häufiges Erscheinen in nordamerikanischen Wintersportgegenden beschreiben. Für unseren Aufenthalt in Jackson wählten wir dafür als Hotel „The Lodge at Jackson Hole“ aus – aufgrund ihrer kreativen Dekoration mit vielen Bären oft auch „The Bears“ genannt. Aber nicht nur in der Dekoration konnte sich die Lodge at Jackson Hole auszeichnen – an Zimmer, Frühstück und Service gab es ebenso kaum etwas auszusetzen. Weiterlesen >>

Grand Teton National Park – winterliche Ausflüge in Wyoming

Bericht über eine traumhafte Winterlandschaft im Grand Teton National Park in WyomingEigentlich ist er nur der kleine Bruder des großen Yellowstone National Park. Doch dieser ist im Winter geschlossen, sodass der Grand Teton National Park zu einem attraktiven Ausflugsziel in Wyoming wird. Während natürlich durch die Schneemassen die Outdoor-Möglichkeiten begrenzt sind, reicht schon der bloße Blick nach draußen, um die Landschaft zu genießen. Ich habe für Euch die schönsten Motive des Winters im Grand Teton National Park eingefangen. Weiterlesen >>