browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Stadtführung Liverpool

Um Liverpool besser kennen zu lernen, schlossen wir uns einem geführten Stadtrundgang (Red Jack Tours) an. Dieser startete um 14:00 an der Strand Street in Höhe des Albert Docks. Zu unserer Überraschung fanden sich neben uns beiden nur noch eine weitere Person sowie der Stadtführer ein, sodass es fast einer privaten Stadtführung ähnelte.

>> Zur Übersichtsseite Großbritannien
>> Zurück zum Reisebericht Liverpool

Reisezeitraum: September 2010
Geschrieben: September 2010
Veröffentlicht: August 2011
Aktualisiert: Januar 2013

UPDATE Januar 2013: Leider kann Alan keine Stadtführungen mehr geben, sodass es keine Touren mehr mit Red Jack Tours gibt.

Ohne Murren ob der geringen Teilnehmerzahl ging es zunächst hinein ins Albert Dock. Alan, so der Name unseres Guides, begrüßte uns herzlich und freute sich sogar über die überschaubare Gruppengröße, da er dann seine Stadtführung durch Liverpool individueller halten könne.
Vom Albert Dock ging es anschließend zum Port of Liverpool Building, vorbei an der alten City Hall zur Straße, wo die Beatles-Geschichte Ihren Anfang nahm. Nach einem kurzen Trip durch die Fußgängerzone führte uns unser Stadtrundgang durch Liverpool weiter zum St. Johns Gardens, der St. Georges Hall, der Lime Street Station sowie anschließend zur mächtigen Liverpool Cathedral.

Das Albert Dock, UNESCO-Weltkulturerbe von Liverpool

Das Port of Liverpool Building, gegenüber der Anlegestation der Mersey Ferry

Eleanor Rigby, Statue in Liverpool und zugleich Song der Beatles

Der kleine, aber feine St. Johns Garden in Liverpool

Alle Bilder hierzu sowie weitere Informationen über die westenglische Hafenstadt gibt es im Reisebericht Liverpool.

Was? Stadtführung durch Liverpool mit Red Jack Tours (~)
Wo? Liverpool, Start am Albert Dock
Wann? von Ostern bis Oktober an Wochenenden um 14:00
Preis? 5 Pfund
Dauer? ca. 2,5-3h
Bewertung 10/10

 

Unser Guide versorgte uns während der gesamten 2,5-stündigen Tour mit interessanten Infos, sein Englisch war dabei sehr gut verständlich. Immer wieder kamen nette kleine Anekdoten zum Tragen, die den Gesamtvortrag angenehm auflockerten. Besonders erwähnenswert ist der imposante Abschluss in der Liverpool Anglican Cathedral. Hier zeigte uns Alan versteckte Schönheiten und verborgene Geheimnisse, die diesen Besuch wirklich einzigartig machten und die Tour zu einem eindrucksvollen Abschluss führten.

Besonders toll machte diese Stadtführung in Liverpool vor allem die Mentalität von Alan, der mit ganzem Herzen dieser Stadt verbunden ist und uns damit wie seine willkommenen Gäste durch Liverpool führte. Zudem bietet seine Tour einen sehr guten Überblick zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis, denn 2,5 Stunden für 5 Pfund bei einer derartig guten Qualität sind einfach klasse und daher jedem Liverpool-Besucher weiterzuempfehlen.

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich mehr als 60 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Seit Juli 2015 wohne ich nun - die Karibik hat es mir sehr angetan - in der Dominikanischen Republik und werde neben der Arbeit das Land abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkunden. Für Fragen und Feedback freue ich mich über jeden Kommentar. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.