browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Von Treviso Airport nach Venedig

Der Flughafen Treviso in der gleichnamigen Stadt, nördlich von Venedig, wird vor allem von Billigfliegern wir Ryanair oder WizzAir angeflogen. Wer von hier aus ins Zentrum von Venedig möchte, hat im Prinzip zwei Möglichkeiten.

>> Zurück zur Europatour 2010
>> Zurück zum Reisebericht Venedig und Treviso

Ein Regionalzug am Hauptbahnhof von Venedig, Venezia Santa Lucia

Zum einen stehen direkt vor dem Terminal Shuttle-Busse verschiedener Gesellschaften mit direktem Wege in Venedigs Innenstadt bereit. Diese kosten in der Regel neun Euro für den Return (Update 2015: one-way 10 Euro und return 18 Euro; Update 2017: one-way 12 Euro) und sind die schnelle Alternative für den Weg in die Lagunenstadt.

My Travelworld UPDATE

Ein My Travelworld Leser war vor kurzem (November 2015) in Treviso bzw. Venedig und hat mir dankenswerterweise die aktuellen Preise der verschiedenen Transportmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Ich habe diese im Text eingefügt!

Wer es individueller mag, nimmt die Kombination Bus und Zug. Diese ist mittlerweile nach den starken Preiserhöhungen bei den organisierten Transfer deutlich günstiger und hebt sich zudem von den typischen Touristen-Transporten in Sachen Authenzität und Erlebnis ab.

Wer die zweite Variante wählt, nimmt zuerst an der Haltestelle direkt vor dem Terminal (an der dem Terminal zugewandte Straßenseite) den Bus in Richtung Treviso Zentrum bzw. Treviso Centrale (Hauptbahnhof). Die Fahrt kostet zwei Euro (Update 2015: bei Kauf an einem Automaten 1,30 Euro, bei Kauf im Bus direkt 2,50 Euro) und dauert je nach Verkehr ca. 20 bis 30 Minuten.

Am Hauptbahnhof angekommen, besteht bei ausreichendem Zeitbudget die Möglichkeit, einen kurzen Stadtrundgang durch Treviso zu unternehmen. Die Stadt ist durchaus sehenswert und einen kleinen Spaziergang wert. Die Innenstadt schließt sich dem Hauptbahnhof fast nahtlos an.

Der Piazza del Signori in Treviso

Für die Fahrt nach Venedig mit dem Zug muss zunächst noch in der Eingangshalle des Bahnhofs ein Ticket gekauft werden. Dieses ist am besten am Fahrkartenautomaten zu erwerben. Auch wenn die Bedienung nicht ganz intuitiv ist, so erleichtert die auf Wunsch deutsche Menüführung der Automaten den Bestellvorgang erheblich und sollte daher ohne Probleme zu schaffen sein. Das Ticket sollte auf jeden Fall bis Venezia S.L. (Venezia Santa Lucia, was dem Hauptbahnhof Venedigs entspricht) gelöst werden und 2,30 Euro kosten (Update 2015: 3,30 Euro). Bitte beachten, dass damit keine Intercity-Züge genutzt werden dürfen.

Die Züge von Treviso nach Venedig fahren zwar unregelmäßig, jedoch in ausreichendem Takt von im Durchschnitt aller 30 Minuten. Wer möchte, kann bereits in Venezia-Mestre aussteigen und sich hier – sofern noch nicht geschehen – ein Hotel suchen, da diese hier erheblich preiswerter als im Zentrum Venedigs sind. Die Anbindung Mestres ist dank hohem Takt und nur 10 Minuten Zugfahrt ins Zentrum Venedigs optimal.

In Venedig Santa Lucia angekommen, befindet man sich direkt im Zentrum der Lagunenstadt und kann direkt mit der Erkundung zu Fuß beginnen. Die Fahrt zwischen den Bahnhöfen Trevisos und Venedigs sollte ca. 30 Minuten dauern.

Fazit: Für eilige Touristen sind auf jedem Fall die vor dem Terminal bereit stehenden Shuttle-Busse zu empfehlen. Sie sind schnell, fahren direkt ins Zentrum und bieten im Vergleich zu anderen Destinationen in Europa einen noch relativ fairen Transfer-Preis, auch wenn zum Teil der Bus vom Flughafen mehr kostet als der Flug selbst. Wer lieber individuell reist, das Land kennen lernen möchte und ein bisschen mehr Zeit mit bringt, sollte unbedingt die Variante via Trevisos Innenstadt wählen. Mit insgesamt 9,20 Euro für den Return liegt sie zudem deutlich unter dem Preis der Shuttle-Busse.

Hat Euch dieser Artikel gefallen und wollt Ihr mehr von meinen Reisen um die Welt erfahren? Dann abonniert meinen Reiseblog My Travelworld als Feed (via Bloglovin, Feedly oder als RSS) und bekommt jeden neuen Artikel direkt auf Euren Feed-Reader – garantiert. Zusätzlich könnt Ihr auch meinen Facebook-Kanal abonnieren, wo es nahezu täglich die aktuellsten Fotos von besonders schönen Orten gibt – ihr unterliegt aber dem Facebook-Algorithmus, der Euch eventuell nicht alle Beiträge und vor allem nicht alle neue Artikel anzeigt.

Feedly Bloglovin Feedburner Facebook
follow us in feedly Follow

 

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich mehr als 60 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Seit Juli 2015 wohne ich nun - die Karibik hat es mir sehr angetan - in der Dominikanischen Republik und werde neben der Arbeit das Land abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkunden. Für Fragen und Feedback freue ich mich über jeden Kommentar. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps


16 Responses to Von Treviso Airport nach Venedig

  1. Arno Nyhm

    Update des Preises Dez. 2016
    14€ Eine Fahrt
    24€ Hin und Zurück

    • Chris (My Travelworld)

      Hallo Arno,

      vielen Dank für das Update.
      Sind die Preise für die Shuttle-Dienste von Treviso nach Venedig also schon wieder angestiegen, mehr als 25% im vergangenen Jahr? Umso mehr spricht für die Variante mit dem Zug …

      LG, Chris

  2. Anne

    Hallo Chris,
    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Ich fliege in ein paar Tagen nach Venedig und habe mich für Ryanair entschieden, weshalb ich auch in Treviso lande – da war deine Seite für mich sehr hilfreich. Dein Blog ist toll, ich komme bestimmt wieder.
    Liebe Grüße! Anne

    • Chris (My Travelworld)

      Hallo Anne,
      danke für die Blumen. Ryanair ist immer eine gute Option … oder zumindest die günstigste. :-)
      Ich hoffe, du hast oder hattest eine schöne Reise nach Treviso und Venedig.
      Schau gerne wieder vorbei oder berichte auch in den Kommentaren von deinen Erfahrungen.
      LG, Chris

  3. Angelika

    Hallo Chris,

    vielen Dank für Deinen Tipp. Wir werden jetzt die Bus-Zug-Variante nehmen.

  4. Maria

    Hallo Chris,

    wie lange dauert die Fahrt von Treviso nach Venedig-Zenrtrum?

    Gruß
    Maria

  5. Jezzy

    Hey Chris,

    in 4 Tagen heißt es auch für mich Venedig :) Ich werde deinen Tipp mit Bus / Zug nutzen, danke für den Tipp.

    Liebe Grüße
    Jezzy

  6. Chand

    Hi Chris,

    werde in ein paar Tagen nach Venedig reisen auch mit rynair. Kannst du mir einige Orte nennen, wo man gut und günstig unterkommen kann? Sollte man direkt in Venedig unterkommen oder was würdest du empfehlen?

    Liebe Grüße
    Chand

  7. frieda

    Fahrt von Treviso nach Venedig-Zenrtrum kostet mittlerweile 12,00 € mit dem Shuttlebus für eine Richtung

  8. Mizgin

    Hi,
    Vielen Dank für den Tip mit dem Bus/Zug um von Treviso nach Venedig zu gelangen!
    Vor einem Monat sind wir so hingekommen, wie du es hier beschrieben hast, und bei 4 Personen haben wir schon mehr als 20€ gespart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.