browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Ragtime Hostel Prag – günstige Privatzimmer-Option in der Moldau-Metropole

Gut und günstig ist ein bewährtes Muster, was sich auch bei Unterkünften immer wieder bewährt. Gerade wenn ich nur eine Nacht in einer Stadt bin, reicht ein einfaches und sauberes Bett, was die Reisekasse nicht unnötig belastet.
So war es nun auch in Prag, als wir uns für das Ragtime Hostel entschieden. Ein ordentliches Doppelzimmer für 29 € in zentraler Lage ist einfach kaum zu schlagen.

>> Zur Hotel-Übersicht
>> Zu unseren Impressionen aus Prag

Reisezeitraum: Juni 2014
Geschrieben: Juni 2014
Veröffentlicht: Juni 2014

Etwas unkonventionell war das Ragtime Hostel trotzdem. Die Unterkunft selbst besitzt keine Rezeption, sodass wir uns im ca. 300 Meter entfernten Hostel Emma auf der Straße Na Zderaze melden mussten. Der Betreiber des Ragtime kam dann innerhalb von rund 5 Minuten und führte uns zum eigentlichen Eingang – ca. 300 Meter entfernt. Wer mit schwerem Gepäck kommt, sollte dies bedenken.

Was? Ragtime
Zimmer? Doppelzimmer
Wo? Opatovicka, Altstadt von Prag
Dauer? 1 Nacht
gebucht booking.com
Preis ca. 29 €
Bewertung 9/10

 

Das Ragtime Hostel selbst ist dann eigentlich gar keine klassische Unterkunft, sondern eigentlich ein ganz normales Wohnhaus. Auch von außen ist es nicht als Hotel erkennbar, den Eingang und die Hausnummer sollte man sich also gut merken. Im Inneren des Hauses befinden sich dann ganz klassische Wohnungen. So wird zum Beispiel eine ehemalige Dreiraumwohnung als 3 voneinander getrennte Gästezimmer mit Gemeinschaftsbad und Küche genutzt.

Das Ragtime Hostel in Prag

Durch diese Wohnstruktur ist es auch bedingt, dass alles sehr sehr gemütlich wirkt. Es wurde weder am Platz gespart, um noch ein zusätzliches Gästezimmer unterzubringen (siehe das sehr große Bad oben), noch vermittelt die Einrichtung das Gefühl einer unpersönlichen Unterkunft. So waren wir auch mit unserem Zimmer sehr zufrieden, welches zwar klein und einfach, aber modern und ordentlich war.

Das Ragtime Hostel in Prag

Neben dem Zimmer an sich war auch die Lage überzeugend. Es befindet sich nur 2 Gehminuten von der Metrostation Národni cida entfernt und auch zur Karlsbrücke und zum Altstädter Markt läuft man nur etwas mehr als 5 Minuten,

Den sehr positiven Eindruck des Ragtime Hostel rundete der sehr freundliche Eigentümer ab. Er sprach gut Englisch, beantwortete sehr zuvorkommend die üblichen Fragen und war sehr an einem reibungslosen Aufenthalt für uns interessiert. Auch aus diesem Grund können wir die nicht ganz gewöhnliche Unterkunft in Prag weiterempfehlen und würden bei ähnlicher Gelegenheit sicher wiederkommen.

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich mehr als 60 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Seit Juli 2015 wohne ich nun - die Karibik hat es mir sehr angetan - in der Dominikanischen Republik und werde neben der Arbeit das Land abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkunden. Für Fragen und Feedback freue ich mich über jeden Kommentar. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.