browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Sonne Lifestyle Resort – Rundum-Verwöhnhotel im Bregenzerwald

48 Stunden Verwöhnprogramm pur – so könnte man unseren Aufenthalt im Sonne Lifestyle Resort im Bregenzerwald betiteln. Egal ob Zimmer, Verpflegung oder Wellness – alles war ziemlich gut durchdacht und schaffte so die Basis für einen nahezu perfekten Aufenthalt.

Reisezeitraum: Juli 2014
Geschrieben: Juli 2014
Veröffentlicht: August 2014

>> Zur Hotel-Übersicht
>> Zum zugehörigen Reisebericht Bregenzerwald

Die Lage

In puren geografischen Worten könnte man die Lage des Hotels wie folgt ausdrücken: Mellau > Bregenzerwald > Vorarlberg > Österreich. Heißt konkret, dass sich das Sonne Lifestyle Resort im österreichischen Bundesland Vorarlberg befindet. Dort wiederum liegt der kleine Ort Mellau in der Region Bregenzerwald. Von der deutsch-österreichischen Staatsgrenze bei Bregenz/Lindau sind es nach Mellau rund 30 Minuten.

Innerhalb des Bregenzerwald befindet sich das Hotel in einem wunderschönen Talkessel auf rund 600 Höhenmetern. Die umliegenden Berge sind bis zu 2000 Meter hoch und eignen sich zum Wandern, Mountainbiken und Skifahren gleichermaßen. Direkt in der Umgebung befindet sich das kleine Dorfzentrum von Mellau mit kleineren Geschäften und Cafés sowie der Fluss der Bregenzer Ache.

Das Sonne Lifestyle Resort in Mellau im Bregenzerwald

Der erste Eindruck

Der erster Eindruck im Sonne Lifestyle Resort ist ein ganz wichtiger Moment. Direkt beim Betreten des Hotels umgibt Einen ein sehr angenehmes Gefühl – Wärme! Im Resort herrscht durchgängig eine sehr angenehme (im Vergleich zu anderen Hotels um 2 bis 3 Grad höhere) Temperatur, die sich dann auch direkt sehr positiv auf das Wohlbefinden auswirkt. Schließlich lässt es sich viel besser entspannen, wenn es warm und mollig statt kalt und frostig ist.

Das Sonne Lifestyle Resort in Mellau im Bregenzerwald

Ansonsten wird der erste Eindruck natürlich im Wesentlichen vom Check-In geprägt, der ebenfalls durchweg positiv war. Sehr angenehm ist die persönliche Begrüßung, der nur sehr kurze „Papierkram“ sowie die vielen Informationen bzgl. Angeboten, Wellness, Halbpension u.v.m., die man direkt an der Rezeption bekommt. Auch die persönliche Begleitung auf das Zimmer fiel sehr positiv auf.

Das Superior-Doppelzimmer

Ganz und gar positiv ging es auch mit dem Zimmer weiter – einem Superior-Doppelzimmer. Neben diesen gibt es noch zwei leicht günstigere Comfort-Doppelzimmer sowie 8 luxuriöse Penthouse-Suiten im Hotel.
Modern wie das gesamte Resort kamen die 35qm in unserem Superior-Doppelzimmer daher – mit Sitzecke, halboffenem Badezimmer, separatem WC und Balkon.

Unser Doppelzimmer im Sonne Lifestyle Resort in Mellau im Bregenzerwald

Schönstes Feature ist der Balkon mit Bergblick. Hier ein bisschen entspannen – einfach traumhaft.

Ausblick vom Balkon auf die Berge des Bregenzerwalds

Bei Regen oder Kälte muss allerdings niemand auf Gemütlichkeit verzichten – auch die Sitzecke läd zum Verweilen ein und ist mehr als attraktiv gestaltet.

Unser Doppelzimmer im Sonne Lifestyle Resort in Mellau im Bregenzerwald

Für alle, die Wert auf ein perfektes Bett legen, bietet das Sonne Lifestyle Resort gleich zwei verschiedene Matratzentypen mit unterschiedlichen Härtegraden, die übrigens auch für Allergiker geeignet sind. So ist ein erholsamer Schlaf garantiert.

Was? Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald
Zimmer? Superior Design-Doppelzimmer
Wo? Mellau, Bregenzerwald, Vorarlberg, Österreich
Dauer? 2 Nächte
Bewertung 9.5/10

 

In letzter Zeit immer mehr im Trend sind die offenen Badezimmer, bei der auch das Sonne Lifestyle Resort mitgeht. Zu meiner persönlichen Freude wurde dies hier aber (im Gegensatz zu anderen Hotels, die ich in letzter Zeit besucht habe) sehr gut umgesetzt. Während das WC in einem separaten kleinen Raum untergebracht ist, befindet sich die Dusche zwar als Raumtrenner im Zimmer, ist allerdings (von oben bis unten) von Milchglas umgeben und öffnet sich zum Badbereich. So wurde ein angenehmer Kompromiss aus Design und Privatsphäre geschaffen, die manch anderen Hotels abhanden geht.

Unser Doppelzimmer im Sonne Lifestyle Resort in Mellau im Bregenzerwald

Übrigens setzt sich auch im Zimmer die oben bereits erwähnte Wärme fort. Wohlfühlen ist somit auch hier bestens möglich, wenn gleich gerade nachts eine adäquate Kühlmöglichkeit (außer „Fenster auf“) ein wenig fehlt.

Einziger kleiner Wermutstropfen: das Wlan funktionierte im Zimmer leider nicht richtig. Der Empfang war zu schwach, sodass wir auf die Lobby ausweichen mussten.

Die Verpflegung

Ein wichtiger Bestandteil im Wohlfühl-Konzept des Sonne Lifestyle Resort ist die Verpflegung. Frühstück, Nachmittagsjause und Abendessen sind in aller Regel im Preis inkludiert.

Mit einem sehr leckeren und überaus umfangreichen Frühstücksbuffet startet jeder Tag im Hotel. Neben den Standard-Frühstücksprodukten (wie sie in vielen Hotels zu finden sind) sind vor allem die Käse und Schinken von den Sennern und Metzgern der Region Bregenzerwald, die Orangensaftpresse, 6 verschiedene Brotsorten vom Bäcker aus Mellau, einen Pürierer für frischen Apfel- oder Karottensaft sowie eine umfangreiche Auswahl an Trinkjoghurts, Süßspeisen und Früchten bemerkenswert. Mehr Auswahl geht also kaum und das bei einer durchweg sehr hohen Qualität. Ein besserer Start in den Tag ist definitiv nicht möglich.

Das sehr leckere und umfangreiche Frühstücksbuffet im Sonne Lifestyle Resort

Ebenfalls in der Halbpension inkludiert ist ein Nachmittagsbuffet von 14:00 bis 16:00, dass unter dem Namen der „Bregenzerwald-Jause“ fungiert. Wie in der gesamten Gastronomie im Sonne Lifestyle Resort wird auch hier – in besonderem Maße – auf Produkte aus der Region gesetzt. Neben einer Suppe und einem warmen Gericht gibt es zur Jausenzeit vor allem kalte Speisen, frische Salate, würzige Knacker oder Kuchen und Torte.

Bregenzerwaldjause im Sonne Lifestyle Resort

Vom Umfang und Angebot her kann die Bregenzerwald-Jause definitiv als vollwertiges Buffet durchgehen. Bei schönem Wetter kann diese Mahlzeit – wie auch Frühstück und Abendessen – auch auf der gemütlichen Sonnenterrasse genossen werden.

Highlight des kulinarischen Verwöhnprogramms ist zweifelsohne das Gourmet-Menü am Abend – 4-Gänge plus Salatbuffet zu Beginn plus Käseplatte zum Abschluss. Hier wird wirklich höchste Küchenkunst geboten, zum Beispiel
– sanft geräucherter Lachs mit Wachtelei, an Variationen vom Kaviar, dazu einen Gurken-Shot
– Rucolaschaumsüppchen mit gegrilltem Parmaschinken
– rosa gebratene Lammhüftchen mit Pfifferling-Polenta und gebratenem Wurzelgemüse
– Birnentarte mit Ingwer-Eis

5-Gang-Gourmet-Dinner im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald

5-Gang-Gourmet-Dinner im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald

5-Gang-Gourmet-Dinner im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald

Da konnten eigentlich keine Wünsche offen bleiben. Abgerundet wurde das vorzügliche Geschmackserlebnis von einem Buffet mit mindestens 10 verschiedenen regionalen Käsesorten – alle aus dem Bregenzerwald.

5-Gang-Gourmet-Dinner im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald

Zusätzlicher Clou beim Gourmet-Menü: bei allen Gängen (Vorspeise, Suppe, Hauptgericht, Dessert) stehen 2, beim Hauptgericht sogar 3 Optionen zur Auswahl. Das Menü lässt sich also komplett individuell zusammenstellen und das sogar erst am Abend – man muss sich nicht bereits am Morgen entscheiden. Großes Lob an dieser Stelle an die Küchen-Logistik!

Passend zum hochwertigen Essen gestaltete sich auch der Service – und das im ganzen Resort. Über den sehr freundlichen Check-In hatte ich ja weiter oben bereits berichtet, der Service im Restaurant war dann von der gleichen erstklassigen Qualität. Auch hier kann ich gerne einige Beispiele liefern:

– nachdem wir uns am ersten Abend eine Karaffe Wasser als begleitendes Getränk bestellten, stand am zweiten Tag die Karaffe bereits bei unserem Eintreffen auf dem Tisch
– es wurde in regelmäßigen Abständen gefragt, ob alles in Ordnung ist und ob es direkt mit dem nächsten Gang weiter gehen kann – allerdings nicht zu häufig, sodass es statt aufdringlich genau richtig dosiert wirkte
– zum Frühstück wurde sich nach der Stimmung erkundigt und ob man gut geschlafen hätte. Dies war keine vorgegebene Standard-Frage, die wir zigmal beantworten mussten, sondern eine einmalige Geste aus reinem Interesse und Freundlichkeit

Wellness- und Fitnessbereich

Ein wichtiger Faktor in solch einer Wohlfühl-Oase wie dem Sonne Lifestyle Resort ist natürlich auch der Wellnessbereich. Dieser fügte sich nahtlos in das positive Gesamtbild des Hotels ein – ruhiges Ambiente, gemütliche Wärme (vor allem auch das Wasser – es ist selten, mal einen Hotelpool zu finden, der perfekt temperiert ist), durchdachte Gestaltung.

Wellness-Bereich mit Tea- and Juice-Corner im Sonne Lifestyle Resort

Im Konkreten bestand er u.a. aus einem Fitnessraum, verschiedenen Behandlungszimmern, einem Innen- und Außenschwimmbecken (jeweils mit Entspannungsliegen), einem Dampfbad und Solarium, einem Nacktbereich mit Sauna und Ruheliegen sowie einer Tea- and Juice-Corner, an der von 07:00 bis 20:00 frische Säfte, Wasser, Tee, Obst und Corny-Riegel kostenfrei zur Verfügung standen.

Wellness-Bereich mit Tea- and Juice-Corner im Sonne Lifestyle Resort

Die Umgebung

Natürlich nützt das beste Hotel nichts, wenn man die Anlage nicht auch einmal verlassen und ein wenig die Umgebung erkunden kann. Perfekt geeignet ist der Bregenzerwald natürlich zum Wandern, Biken und Skifahren – und gleich für alle 3 Aktivitäten hält das Sonne Lifestyle Resort etwas bereit.

Für die Wintersportler hängt im Hotel eine Skigebietskarte von Mellau-Damüls aus. Zudem können direkt an der Rezeption die Lifttickets gekauft werden. Das mitgebrachte Wintersport-Equipment kann schließlich im hauseigenen Skikeller mit Skischuhheizung und Skidepot untergebracht werden. Nicht zuletzt hält auch der Skibus direkt vor dem Hotel.

In Bezug auf das Wandern und Biken hat sich das Resort wiederum etwas Besonders einfallen lassen – und sollte ich es noch nicht erwähnt haben: auch hier hat jemand wieder ganz bis zu Ende gedacht. Statt einfach nur ein paar Tourenvorschläge auszuhängen, gibt es hier je zwei sehr schöne Bücher mit einlamierten Routenplänen und allen notwendigen Informationen. Der Clou: im hinteren Teil des Buches gibt es die Touren jeweils ausgedruckt zum Heraus- und Mitnehmen – so startet man perfekt vorbereitet ins Grüne.

Tourenvorschläge für Radfahren und Wandern im Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald

Wer weniger aktiv sein möchte, kann ins nahegelegene Bregenz, Lindau oder Dornbirn fahren, eine der zahlreichen Schaukäsereien besichtigen oder einfach den traumhaft schönen Hochtannbergpass hinauffahren, der mit tollen Panoramen aufwartet.

Blick auf die Berge des Bregenzerwald während der Fahrt auf den Hochtannbergpass

Blick auf die Berge des Bregenzerwald während der Fahrt auf den Hochtannbergpass

Blick auf die Berge des Bregenzerwald während der Fahrt auf den Hochtannbergpass

Fazit

Gemeinsamen mit diesen perfekten Ausblicken auf die österreichischen Berge neigte sich ein rundum gelungener Aufenthalt dem Ende entgegen. Das Sonne Lifestyle Resort war ein perfektes Wohlfühl-Hotel, in dem man trotz 36 Stunden Dauerregen in den ersten Tagen keinen einzigen negativen Gedanken kreieren konnte. Das gesamte Produkt ist einfach zu durchdacht, was für eine sehr positive Grundstimmung während des gesamten Aufenthalts sorgt. Wichtigste Faktoren hierfür waren das sehr komfortable und helle Zimmer, der nahezu perfekte Service sowie das qualitativ sehr hochwertige Essen früh, nachmittags und abends. Abgerundet wurde dieser Aufenthalt schließlich vom wiederum sehr freundlichen Check-Out, bei dem man als abreisender Gast einen 150 Euro Gutschein (gültig ab 3 Nächten bei 2 Personen) für das Hotel zum Verschenken an Freunde und Verwandte bekommt. Und auch hier hat sich das Sonne Lifestyle Resort wiederum noch einen kleinen Clou ausgedacht: lösen die Beschenkten den Gutschein ein, erhält man selbst wiederum beim nächsten Besuch eine kleine Überraschung. Wenn das nicht einmal gut durchdacht ist …

Abschied aus dem Hotel mit einem Gutschein für Freunde und Verwandte

Dieser Aufenthalt wurde unterstützt durch das Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald (~). Vielen Dank dafür! Die Hotelbewertung spiegelt (wie jeder Artikel hier bei My Travelworld) ausschließlich meine eigene subjektive Meinung wieder.

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich mehr als 60 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Seit Juli 2015 wohne ich nun - die Karibik hat es mir sehr angetan - in der Dominikanischen Republik und werde neben der Arbeit das Land abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkunden. Für Fragen und Feedback freue ich mich über jeden Kommentar. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.