Best Western Grand City Hotel Wismar (Wyndham Garden Wismar)

Eine gute Adresse für einen kleinen Ostsee-Trip ist das Best Western Grand City Hotel Wismar, welches mittlerweile (Stand Juli 2014) unter dem Namen Wyndham Garden Wismar firmiert. In guter Ausgangsposition für einen Strandbesuch als auch eine Stadtbesichtigung bietet es ein ordentliches Preis-Leistungsverhältnis.

>> Zurück zum Reisebericht Ostsee
>> Zurück zum Reisebericht Wismar
>> Zur Hotel-Übersicht

Reisezeitraum: April 2011
Geschrieben: April 2011
Update: Juli 2014

Das Best Western Grand City Hotel Wismar in Gägelow

Das Best Western Grand City Hotel Wismar (Wyndham Garden Wismar) befindet sich in Gägelow, ca. 6 Kilometer von Wismar entfernt. Die Lage an sich ist wenig aufregend, da es sich direkt in einem Gewerbegebiet befindet. Dem hingegen stehen jedoch die Vorteile der kostenfreien Parkplätze sowie dem guten Anschluss an die Hansestadt mit der Bundesstraße 105/106 und dem nahe liegenden Autobahnkreuz mit der A14 und A20. Auch die Strände an der Ostsee sind schnell erreicht.

Das Hotel selbst verfügt über 177 Zimmer. Diese entsprechen dem typischen Standard der Best Western Hotelkette und waren sauber, angenehm und komfortabel eingerichtet.

Doppelzimmer im Best Western Grand City Hotel Wismar

Doppelzimmer im Best Western Grand City Hotel Wismar

Zu den Annehmlichkeiten des Best Western Grand City Hotel Wismar zählte auch ein kleiner Wellness-Bereich, bestehend aus Sauna, Schwimmbad, einem kostenpflichtigen Whirlpool sowie möglichen Massage-Anwendungen. Dieser Wellness-Bereich war für die Größe des Hotels relativ knapp bemessen, sodass gerade an gut besuchten Tagen (wie dem unsrigen Wochenende) die Entspannungsliegen knapp werden können.

Was?Best Western Grand City Hotel Wismar (Neu: Wyndham Garden Wismar)
Zimmer?Doppelzimmer
Wo?Gägelow, ca.6 km von Wismar entfernt
Dauer?1 Nacht
Bewertung7.5/10

 

Ebenfalls im Preis inkludiert war ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit den typischen Speisen sowie einem kleinen Warmanteil, bestehend auf Würstchen, Ei und Bacon. Auch Saft, Tee und Kaffee waren inklusive, sodass hier eine ausgiebige und leckere Stärkung für den Tag erfolgen konnte.

Frühstücksbüffet im Best Western Grand City Hotel Wismar

Alles in allem bietet das Best Western Grand City Hotel Wismar (Wyndham Garden Wismar) eine solide Leistung, ohne besonders herauszuragen. Die ruhige Lage in Gägelow macht es fast zur Pflicht, mit dem eigenen PKW anzureisen. Die Zimmer bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis im klassischen Hotelstil.

Gebucht habe ich das Best Western Grand City Hotel Wismar über Mydays (als Ersatz für einen Kochkurs, der Gutschein wäre sonst verfallen). Mit der Einlösung des Vouchers gab es hierbei keine Probleme. Mit 69,- Euro lag die reguläre Tagesrate unter dem mydays-Preis von 79,- Euro, allerdings war bei mydays das Frühstück inklusive, welches normalerweise 12,50 Euro pro Person kostet.

Chris (My Travelworld)

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich um die 70 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Von 2015 bis 2019 habe ich in der Dominikanischen Republik gewohnt - die Karibik hat es mir sehr angetan - und habe das Land ausgiebig abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkundet. Seit einigen Monaten bin ich nun als Digitaler (Halb-)Nomade unterwegs und entdecke die Welt, wobei sich meine Home Base weiterhin in der "DomRep" befindet. Für Fragen und Feedback freue ich mich über Eure Kontakt-Aufnahme - am besten per Kommentar unter den jeweiligen Artikel, da es hier auch gleich anderen hilft.
Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite.
Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen:
1. Persönliche Reiseberatung und individuelles Coaching
2. Spar-Tipps & Gutscheine für Eure Hotelbuchungen
3. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben
4. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat
5. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps
Vergesst auch nicht, Euch hier für meinen Newsletter einzutragen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte Name eintragen