Die preiswertesten (und besten) AirBnBs in Punta Cana und Bavaro

In Punta Cana gibt es die größte Anzahl an All-Inclusive Resorts in der gesamten Karibik. Doch nicht für jeden Reisenden ist solch ein Riesenhotel mit oftmals mehr als 500 Zimmern geeignet – entweder aus finanziellen Gründen oder weil man einfach nicht der Typ dafür ist. Aus diesem Grund werfe ich in diesem Artikel mal einen Blick auf die AirBnBs in Punta Cana. Die beliebte Plattform hat es auch bereits bis in die Dominikanische Republik geschafft und hat hier gerade rund um Bavaro, Macao & Co. viel zu bieten. Alleine wenn man Punta Cana bei AirBnB sucht, kommen mehr als 4000 (!) Ergebnisse. Aufgrund dieser hohen Konkurrenz sind auch die Preise relativ niedrig, was einen derartigen Urlaub natürlich noch interessanter macht. Lasst mich also hier ein wenig über die Möglichkeiten und Hinweise erzählen, wobei ich natürlich auch meine eigenen zahlreichen Erfahrungen einfließen lasse, denn ich habe bereits in mehr als 15 AirBnBs in Punta Cana übernachtet.

Reisezeitraum: März 2017 – März 2019
Geschrieben: April 2019
Veröffentlicht: Mai 2019
KOMPLETTES UPDATE: November 2020

>> Zur Übersicht über die Dominikanische Republik
>> Zum Reisebericht Punta Cana
>> Zu meinen anderen „regulären“ Unterkünften in Punta Cana und der Dominikanischen Republik
>> Zu meinem Artikel über die All-Inclusive-Resorts in Punta Cana und der Dominikanischen Republik

Was erwartet Euch bei einer Buchung über AirBnB in Punta Cana?

Insofern Ihr Euch in Punta Cana für eine AirBnB-Unterkunft entscheidet, erwartet Euch sicher nicht das typische Leben der All-Inclusive Resorts. Vielmehr könnt Ihr eintauchen in das echte Leben der Dominikanischen Republik der freien Republik Punta Cana, welches hektisch, nervig und liebenswert zugleich ist.
Erwarten kann man zudem ein ganz individuelles Erlebnis, denn die Unterkünfte bei AirBnB in Punta Cana könnten unterschiedlicher nicht sein. Vom einfachen Zimmer im Hinterland über nette kleine Beach-Studios bis hin zur opulenten Luxusvilla ist alles dabei.

Was sollte man bei einer Buchung über AirBnB in Punta Cana beachten?

Wie an kaum einem anderen Strand-Ort dieser Welt ist die Lage in Punta Cana besonders entscheidend, vor allem, wenn man keinen Mietwagen hat. Das liegt vor allem daran, dass die einzelnen Gebiete in Punta Cana, wie zum Beispiel Bavaro, Macao, Veron oder Cap Cana nur mäßig bis schlecht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden sind – siehe auch mein Artikel über den ÖPNV in der Dominikanischen Republik.
Je nachdem, was Ihr während Eurer Zeit in Punta Cana unternehmen wollt, empfehle ich Euch vor allem Bavaro, da Ihr hier nahe dran an allem seid und Strände, Beach Bars, Restaurants, Supermärkte und Bushaltestellen in der Regel in Gehentfernung habt. Mehr zum ÖPNV in Punta Cana findet Ihr auch hier bei Punta Cana Travel Blog (~).

Da Bavaro und Punta Cana historisch gesehen keine einheimische Bevölkerung haben und die ortsansässigen Locals in der Regel im Hotel oder anderweitigen hotelnahen Unterkünften (Hotel-Mitarbeiter) wohnen, sind die Chancen groß, dass Ihr bei einer AirBnB-Buchung bei ausländischen Bewohnern bzw. Zugewanderten wohnt. Bedenkt dies einfach, da AirBnB ja gerne damit wirbt, dass Ihr wie bei Einheimischen wohnt. Nichts desto trotz können natürlich auch die ausländischen Gastgeber für einen sehr guten Aufenthalt sorgen und Euch sogar manchmal bessere Tipps und Hinweise geben als ein Dominikaner, der die Dominikanische Republik nicht immer perfekt kennt.
Allerdings gibt es in Punta Cana auch eine Reihe von Unterkünften, die sehr unpersönlich sind und wo Ihr im Prinzip nur eine Person trefft, die Euch den Schlüssel übergibt. Dies entspricht nicht unbedingt dem AirBnB-Gedanken, kann aber manchmal richtig preiswert und eine weitere Alternative zur Unterkunfts-Buchung sein.

Ihr sucht eine Unterkunft in Punta Cana?
Christian, Kopf und Reisender hinter My TravelworldHier sind meine Top-Empfehlungen für Euren Urlaub in Punta Cana:
  • All-Inclusive, Top-Qualität: Hard Rock Resort & Casino - bei den vielen Top-Resorts in Punta Cana ist es schwer, eines auszuwählen, aber dank unschlagbarem Entertainment, Top-Gastronomie und einzigartigem Strand ist das Hard Rock schwer zu schlagen

  • All-Inclusive, Preis-Leistung: Now Larimar - in der Regel nicht sündhaft teuer, bietet das Now Larimar in dieser Preisklasse unschlagbare Vorteile wie sehr großzügige Suiten, unbegrenzte à-la-Carte-Abendessen sowie inkludierten Premium-Alkohol

  • All-Inclusive, günstiger Preis: Vista Sol Resort - eine wirklich sehr gute Wahl im Preiswert-Bereich mit modernen Zimmern, überschaubarer Anlage und gutem Essen; mehr Infos hier

  • Luxury / Non-All-Inclusive: Westin Punta Cana - kein Ultra-Luxus-Resort, aber ein Top 5-Sterne-Hotel mit ausschließlich Meerblick-Zimmern an einem traumhaft weißen Strand

  • Gästehaus: Las Piedras Guesthouse - einzigartige Architektur und günstige Preise bietet Euch dieses empfehlenswerte Gästehaus einer netten deutsch-dominikanischen Familie

  • Backpacker: Macao Beach Hostel - das einzige richtige Hostel in der Punta Cana Gegend, weit weg von all den All-Inclusive-Resorts, rustikal, aber gemütlich in einem ursprünglichen Dorf (hier Bonus-Guthaben für Eure 1. Buchung mitnehmen)

Weitere Empfehlungen findet Ihr auch in meinem separaren Artikel über Unterkünfte in Punta Cana, über AirBnBs/Gästehäuser sowie über die All-Inclusive-Resorts.
Schaut Euch hier auch meine generellen Tipps zur Hotel-Buchung samt aktueller Gutscheine an.

Was Ihr ebenfalls beachten solltet ist, dass es in der Regel AirBnB-Gutscheine gibt, die Euch Eure Reise günstiger gestalten können. So könnt Ihr Euch über diesen Link (~) bzw. den folgenden Banner registrieren und erhaltet so auf Eure nächste Buchung einen Rabatt von in der Regel zwischen 10 und 35 Euro – je nach aktueller AirBnB-Promotion.

My Travelworld Tipp
Dieser Artikel handelt vor allem von einigen der besten Airbnbs im preiswerten Sgment, die günstig und empfehlenswert sind. All die hier vorgestellten Unterkünfte in Punta Cana habe ich auch selber besucht. Sucht Ihr stattdessen einzigartige, elegante oder ganz besondere Airbnbs, egal ob als Paar, Familie oder Gruppe, dann schaut mal auf meiner englischsprachigen Website Punta Cana Travel Blog bei den besten Airbnbs in Punta Cana (~) vorbei.

Beispiele für gute und günstige AirBnBs in Punta Cana

Da ich selbst sehr häufig in Punta Cana bin bzw. war (in der Regel ein- bis zweimal im Monat) und mittlerweile auch in Punta Cana wohne, habe ich bereits mehr als ein Dutzend mal in AirBnB-Unterkünften in Bavaro & Co. übernachtet, wobei sicher in Zukunft noch weitere dazu kommen werden. Aus diesem Grund möchte ich Euch gerne an meinen Erfahrungen mit AirBnB in Punta Cana teilhaben lassen und einige Unterkünfte beschreiben und empfehlen, in denen ich schon selbst übernachtet habe. Da ich in der Regel immer im günstigen Preis-Segment unterwegs bin (in der Regel 15 bis 30 € pro Nacht), gehören auch diese AirBnBs zum günstigsten, was Ihr in Bavaro und Punta Cana finden könnt. Es gibt zwar auch günstige Unterkünfte in diesem Preisbereich auf booking.com (~), diese sind oft jedoch nur sehr mäßig bewertet oder mit einer eher schlechteren Lage weit weg vom Geschehen, zum Beispiel in Veron. Gerne stelle ich Euch daher hier einige preiswerte AirBnBs in Punta Canas vor, die ich Euch sehr empfehlen kann.

Günstiges AirBnB am belebten Strand von Corales – “Shirley Place”

Dieses AirBnB in Punta Cana ist eines meiner Top-Picks, wenn Ihr ganz günstig in unmittelbarer Strandnähe wohnen möchtet – gerade mal 1 Minute und Ihr seid direkt am Hauptstrand von Bavaro, wo immer etwas los ist. Zwar habe ich nicht bei Shirley übernachtet, allerdings mehrmals im gleichen Haus in nahezu baugleichen Wohnungen bei Cyrill und Catherine, die allerdings mittlerweile nicht mehr über Airbnb vermieten.
Ihr bekommt hier das Feeling einer regulären Wohnung, die dank mehrerer Zimmer gleich mehreren Reisenden Platz bietet. Küche, Balkon, Wohnzimmer – alles vorhanden und das sehr gemütlich und in Anbetracht des günstigen Preises auch sehr gepflegt. Einziger Nachteil hier ist das relativ salzige Wasser aus den Wasserleitungen, was jedoch ein generelles Problem von der kompletten Corales-Gegend ist.

Fazit: Strandnah eines der Top-AirBnBs in Punta Cana
Bewertung: 8.5/10
Besuchszeitraum: mehrmals zwischen 2017 und 2018 (in ähnlichen Apartments)
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Shirleys Place (~)

Ein günstiges AirBnB im beliebten Ortsteil Los Corales von Punta Cana

Bestes AirBnB nahe der Bus-Station von Punta Cana – “Guesthouse Las Piedras”

Auch in diesem AirBnB waren wir schon dreimal zu Gast, vor allem aufgrund der Nähe zur Bus-Station. Da ich ab und an früh den ersten Bus nach Santo Domingo nehme, ist die Location ideal, denn in knapp 10 Gehminuten ist man direkt an der Haupt-Bushaltestelle von Punta Cana und Bavaro. Auch Supermarkt, einheimische Bars und Restaurants sowie generell das volle lokale Leben von Bavaro sind hier direkt in Gehentfernung zu finden. Zum Strand sind es jedoch mit dem Bus oder dem Motoconcho rund 15 Minuten (1 bzw. 2 USD).
Auch sonst kommt man hier dem AirBnB-Motto relativ nahe, denn man lebt in der Tat auf der großzügigen und architektonisch sehr spannenden Anlage von der Dominikanerin Lila, ihrem deutschen Mann Florian sowie ihren 3 Kindern. Die Zimmer sind urig und sehr gepflegt, wenngleich aufgrund des “Schloss-Stils” nicht allzu karibisch. Zum Duschen gibt es lediglich kaltes Wasser, was aber die meisten sicher nicht stören dürfte.

Fazit: Sehr interessanter Baustil und mein Lieblings-AirBnB in Punta Cana bei frühen Abreisen per Bus
Bewertung: 8.5/10
Besuchszeitraum: September 2017, Januar 2018, Dezember 2018
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Guesthouse Las Piedras (~)

Das Las Piedras Guesthouse in Bavaro gibt es ebenfalls bei AirBnB zu buchen

Hübsches und günstiges AirBnB in Bavaro – “Charming and Cosy Double Room in Punta Cana”

Dieses gut gepflegte und hübsche Privatzimmer bei Edgar war unser erstes richtiges AirBnB in Punta Cana und eine durchweg gute Erfahrung. Die beiden sind sehr gute Gastgeber und kennen sich durch ihre Jobs im Tourismus bestens in der Gegend aus – an bessere Insider-Tipps kann man also kaum kommen. Bei ihrer Wohnung handelt es sich um eine ganz normale Wohnung im Residencial Costa Bavaro, einer sehr weitläufigen Anlage, wo viele Hotel-Angestellte und Expats in Punta Cana wohnen. Die Lage ist in Ordnung, wenngleich es sehr ruhig ist und man ein wenig flexibel sein muss. Einen großen Supermarkt gibt es seit 2020 in weniger als 10 Gehminuten Entfernung, zum Strand sind es rund 25 Minuten Fußweg. Für Restaurants und Bars benötigt man einen Mietwagen oder den öffentlichen Personennahverkehr (siehe mein Artikel Guaguas & ÖPNV in der Dominikanischen Republik). Dennoch ist dieses AirBnB eine sehr gute Wahl für einen günstigen Urlaub in Punta Cana.
Wir waren einige Monate nach unserem Aufenthalt sogar gemeinsam mit Edgar beim höchsten Wasserfall der Dominikanischen Republik, dem Salto de la Jalda, haben also über die Zeit Kontakt gehalten.

Fazit: Sehr nette Gastgeber und gepflegtes Zimmer zum Spitzenpreis
Bewertung: 8.5/10
Besuchszeitraum: Oktober 2017
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Charming and cozy double room (~)

Kleine AirBnB-Community im Residencial Costa Bavaro – “The Right Spot Deep Sea ~ Local Community ~”

Etwas ungewöhnlichere AirBnB-Anzeigen findet man ebenfalls in der Residencial Costa Bavaro, wo einen rund ein dutzend Möglichkeiten mit “The Right Spot Deep Sea” ins Auge springen – vielleicht gar keine schlechte Idee, um unter den rund 1000 AirBnB-Unterkünften in Punta Cana aufzufallen. Dabei handelt es sich um einige Nachbarn, die sich eben zu einer kleinen AirBnB-Community zusammengeschlossen haben. Schlecht ist es definitiv nicht, denn wir fanden ein wirklich gemütliches Häuschen mit sehr gepflegtem Zimmer vor, welches wirklich persönlich und nett eingerichtet war. Auch die beiden Gastgeber Marjorie und Mico waren super nett und versicherten sich, dass es uns wirklich gut geht. Da konnte ich auch die Dusche mit kaltem Wasser verkraften.
Die Anlage mit seinen bunten Häuschen ist wirklich ruhig und bietet zudem auch einen sehr ordentlichen Pool. Lagetechnisch gelten die selben Hinweise wie oben bei Camille und Edgar, denn es befindet sich ebenfalls im Residencial Costa Bavaro. Lediglich 5 Minuten müssen auf obige Angaben noch hinzu gerechnet werden.

Fazit: Richtig hübsches Zimmer und Zuhause in sehr ruhiger Umgebung
Bewertung: 8.5/10
Besuchszeitraum: März 2019
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: The Right Spot Deep Dea (~)

UPDATE: Derzeit ist dieses und ähnliche Airbnbs in der genannten Community leider nicht verfügbar. Da die Unterkunft durchaus einzigartige Züge hatte, lasse ich sie hier drin und hoffe, dass sie ggf. nach der Corona-Pandemie wieder verfügbar sein wird.

Ein sehr schönes und günstiges AirBnB in der Residencial Costa Bavaro

Perfektes AirBnb in Punta Cana zum Hammerpreis – “Lugos Guestroom”

Müsste ich eines der hier vorgestellten AirBnBs in Punta Cana als mein Favorit wählen, wäre es wohl dieses hübsche Zimmer bei Lugo, der schon seit Jahren hier wohnt und das Haus von seinen Eltern geerbt hat. Super liebevoll gestaltet und mit vielen durchdachten und wirklich hübschen Details (von denen ich leider gar nicht viele Fotos gemacht habe) präsentiert sich dieses kleine Häuschen mit 2 Zimmern in einer Wohnsiedlung von Bavaro – eines davon bewohnt Lugo, eines ist für die Gäste. Auch die Lage ist sehr schön – zentral gelegen, wenige Minuten zu Einkaufsmöglichkeiten und günstigen (!) Restaurants sowie den öffentlichen Nahverkehr direkt vor der Tür. Auch ein Pool sowie ein großer, gepflegter Garten gehören zur Anlage, sodass man hier wirklich gut seine Zeit verbringen kann.

Fazit: Eines meiner Lieblings-AirBnBs in Punta Cana
Bewertung: 10/10
Besuchszeitraum: März 2019
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Lugos Guestroom (~)

Ein nettes preiswertes AirBnB in Punta Cana

Billigstes AirBnB in Punta Cana, aber ein sehr gutes – Residencial 69-3

Das billigste und preiswerteste AirBnB in Punta Cana, wo ich bisher wohnte, war das Residencial 69-3 von Simon. Gerade einmal 15 USD zahlten wir hier pro Nacht und bekamen ein top modernes Apartment mit privatem Bad, kleiner Küchenzeile, Kühlschrank etc. – eigentlich alles was man braucht. Wir wären hier definitiv schon öfter zu Gast gewesen, jedoch braucht man einen Mietwagen – der ist bei uns meistens nicht der Fall. Zwar ist die Lage gar nicht mal so schlecht und nur rund 15 Minuten zu Fuß vom obigen Las Piedras Guesthouse entfernt (dem oben genannten AirBnB von Lila), doch so richtig gemütlich zum Laufen ist es nicht und in der Umgebung gibt es außer einem kleinen Tante-Emma-Laden (Colmado) auch nichts. Wer also ein sehr billiges AirBnB in Punta Cana sucht und einen Mietwagen hat, dem kann ich dieses Apartment von Simon (der nicht vor Ort, aber immer per WhatsApp verfügbar ist) nur wärmstens empfehlen. Wer keine eigenen 4 Räder hat, sollte sich lieber etwas anderes suchen.

Fazit: Top modernes und sehr günstiges AirBnB, jedoch nur mit Mietwagen geeignet
Bewertung: 9/10
Besuchszeitraum: April 2018
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Residencial 69-3 (~)

AirBnb gibt es überall in Punta Cana

Übrigens, alle der hier vorgestellten AirBnBs haben Ventilator und WiFi, jedoch kaum eines Klimaanlage, wofür man in der Regel deutlich mehr zahlen muss.

Weitere preiswerte AirBnBs in Punta Cana, Bavaro und der Umgebung

Vom klassischen AirBnB-Stil her waren dies einige meiner Favoriten, doch es gibt auch noch weitere Optionen rund um Bavaro und Punta Cana, die man via AirBnB buchen kann. Wer sich die Anzeigen näher anschaut, findet auch manchmal professionelle Unterkünfte (Gästehäuser, kleinere Hotels etc.) oder ganz spezielle Locations, ggf. auch abseits der Hotspots. Einige davon stelle ich Euch hier vor:

Nettes Hotel mitten in Bavaro – “Hotel Seranta Brisas de Bavaro”

Das ehemals als MT Hotel bekannte Hotel Seranta Brisas de Bavaro hat scheinbar auch AirBnB entdeckt und publiziert dort einige Zimmer. Normal habe ich diese Unterkunft aus Preisgründen sonst immer links liegen lassen, doch hier konnte ich einen attraktiven Deal schlagen. Während die typische AirBnB-Erfahrung hierbei natürlich auf der Strecke bleibt, ist das Seranta de Brisas ein überraschend gutes Hotel mit sehr zentraler Lage (sehr nahe bei oben vorgestellter AirBnB-Unterkunft von Lugo), inkludiertem Frühstück (welches richtig gut ist und super dominikanisch) und einer sehr hübschen und gepflegten Anlage mit Garten und Pool. Auch Klimaanlage, warmes Wasser und Handtücher gibt es hier, sodass man hier ein vollwertiges Hotel-Erlebnis in Punta Cana zu einem wirklich günstigen Preis bekommt.

Fazit: sehr gutes und gepflegtes Hotel im Zentrum von Bavaro
Bewertung: 9/10
Besuchszeitraum: Februar 2019
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Seranta Brisas de Bavaro (~)

Das Serenta Brisas de Bavaro, heute MT Hotel, kann ebenfalls bei AirBnB gebucht werden

Stylisches Strandhotel direkt am Bavaro Beach (Green Coast Beach Hotel) – “Green Coast Beach Hotel Private Room”

Wir waren damals noch im Eleven Palms by Immense zu Gast, zwischendurch hieß es mal Seven Smiles Bed & Breakfast und mittlerweile firmiert dieses Airbnb unter dem Namen Green Coast Beach Hotel. Die Umbenennung kommt meiner Meinung nach auch durch die relativ schlechten Bewertungen zu Stande, die ich allerdings gar nicht nachvollziehen kann, denn wir waren absolut begeistert von unserem damaligen Aufenthalt. Ein Hotel direkt am lebhaften Strand von Bavaro, sehr hübsche und gepflegte Zimmer, ein à-la-carte zubereitetes Frühstück sowie ein Beach Club mit noch (für Punta Cana Verhältnisse) eher humanen Preisen sorgte für einen tollen Aufenthalt. Vielleicht werden die Bewertungen ja jetzt bei AirBnB besser – empfehlen kann ich Euch das Green Coast Beach Hotel auf jeden Fall. Es befindet sich in extrem zentraler Lage direkt am Strand von El Cortecito, preislich liegt es ein wenig höher als die anderen hier vorgestellten Unterkünfte und AirBnBs.

Fazit: Strandhotel direkt am lebhaften Cortecito Strand
Bewertung: 9/10
Besuchszeitraum: August 2017
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Green Coast Beach Hotel (~)

Das Eleven Palms Hotel in Punta Cana Bavaro

Cooles Hostel in Macao (Macao Beach Hostel) – “Punta Cana Double Room – Experience the real DR”

Macao liegt schon deutlich außerhalb von den typischen All-Inclusive Resorts in Punta Cana und ebenso weit weg vom lebhaften Bavaro. Auch aus diesem Grund hat sich Macao seinen ursprünglich ländlichen Charme mit kleinen Bauernhäusern und einigen dominikanischen Wohnungen bewahrt. Diese Atmophäre könnt Ihr am besten im Macao Beach Hostel erleben, wo Euch ein sehr authentisches Hostel mit einer coolen Atmosphäre erwartet. Es ist nicht die klassische Backpacker-Unterkunft, sondern ein sehr rustikales Leben auf dem Land mit sehr einfachen Holzhütten statt klimatisierten Dorms. Auch gezeltet werden kann hier. Wer es aber authentisch und günstig mag und auf den Glamour von Punta Cana verzichten kann, ist hier an der richtigen Adresse. Der Strand von Macao ist besonders bei Surfern sowie am Wochenende auch bei Dominikanern als Familien-Ausflug beliebt. Großartig Restaurants oder Infrastruktur gibt es hier übrigens nicht, vielmehr erfolgt die Versorgung über die in der Dominikanischen Republik typischen Colmados und Comedores.

Fazit: Spannendes Hostel mit etwas abgelegeneren Macao
Bewertung: 8/10
Besuchszeitraum: März 2017
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Macao Beach Hostel (~)

Das Macao Beach Hostel in Macao im Großraum Punta Cana

Baumhaus-Unterkunft in den Anamuya-Mountains (Rancho Salto Taino) – “Salto Taino – Tree house – Punta Cana”

Für den Abschluss habe ich mir noch eine ganz besondere Unterkunft aufgehoben, in der wir kürzlich übernachtet haben – die Rancho Salto Taino. Hierbei handelt es sich um eine kleine Erlebnis-Ranch in den Bergen der Anamuya Mountains, eine knappe Autostunde Fahrt von Bavaro/Punta Cana entfernt.Hier gibt es neben einigen einfachen Zimmern auch zwei kleinere Baumhäuser, in denen man übernachten kann. Mehr als ein Bett, eine Steckdose und ein Ventilator befinden sich hier nicht drin, aber näher an der Natur kann man nicht übernachten. Während die Anlage sehr gepflegt ist und für ein spannendes Erlebnis herhält, kann am Essen noch gearbeitet werden. Wer Ruhe und Natur sucht, ist hier definitiv an der richtigen Adresse. Mit ein wenig Zeit kann man hier übrigens sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Fazit: Die vielleicht ungewöhnlichste AirBnB-Unterkunft im Großraum Punta Cana
Bewertung: 7.5/10
Besuchszeitraum: Februar 2019
Direkt-Link zu diesem AirBnB in Punta Cana: Rancho Salto Taino (~)

EDIT: auch diese Unterkunft ist derzeit nicht online buchbar. Sicher wird sie aber mit ihrer Einzigartigkeit in einigen Monaten wieder verfügbar sein, sodass ich sie zunächst online lasse.

Die Rancho Salto Taino befindet sich etwas außerhalb von Punta Cana, ist aber dennoch eine interessante Unterkunft

Fazit

Wie Ihr seht, gibt es in Punta Cana wirklich alle erdenklichen Arten von Unterkünften. Dabei habe ich Euch in diesem Artikel nur die AirBnB-Optionen vorgestellt!
Wenn hier nichts für Euch dabei ist, könnt Ihr auch in meinen Blogpost über die All-Inclusive Resorts in Punta Cana oder der Dominikanischen Republik reinschauen oder noch besser in meine Gesamtübersicht der Unterkünfte in der Dominikanischen Republik, denn hier findet Ihr mehr als ein Dutzend weitere Möglichkeiten, Hotels und Privatzimmer in Punta Cana – einige davon auch im AirBnB-Stil, wenngleich sie nur über andere Plattformen buchbar sind.
Wenn Ihr an einer Reise nach Punta Cana interessiert seid, kann ich Euch zudem auch noch meinen Reise-Guide bzw. Reisebericht zu Punta Cana empfehlen – mit vielen Insider-Tipps, wie Ihr Euren Urlaub am besten gestalten könnt.

Wenn bei meinen obigen Vorschlägen nicht das richtige für Euch dabei war, dann schaut doch einmal in meine zweite Übersicht an einzigartigen, besonderen und speziellen Airbnb-Unterkünften auf Punta Cana Travel Blog (~).

Viel Spaß schon einmal und lasst mir gerne einen Kommentar da, wenn Ihr Fragen, Hinweise oder weitere Erfahrungen habt.

Chris (My Travelworld)

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich um die 70 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Von 2015 bis 2019 habe ich in der Dominikanischen Republik gewohnt - die Karibik hat es mir sehr angetan - und habe das Land ausgiebig abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkundet. Seit einigen Monaten bin ich nun als Digitaler (Halb-)Nomade unterwegs und entdecke die Welt, wobei sich meine Home Base weiterhin in der "DomRep" befindet. Für Fragen und Feedback freue ich mich über Eure Kontakt-Aufnahme - am besten per Kommentar unter den jeweiligen Artikel, da es hier auch gleich anderen hilft.
Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite.
Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen:
1. Persönliche Reiseberatung und individuelles Coaching
2. Spar-Tipps & Gutscheine für Eure Hotelbuchungen
3. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben
4. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat
5. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps
Vergesst auch nicht, Euch hier für meinen Newsletter einzutragen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte Name eintragen