browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Vista Sol Punta Cana – hübsches All-Inclusive Resort im günstigen Preissegment

Günstiges All-Inclusive in Punta Cana direkt am Strand gesucht? Mit dem Vista Sol Resort habt Ihr definitiv eine Option mehr. Das kompakte und gepflegte All-Inclusive-Resort befindet sich im Herzen von Bavaro und ist eines der wenigen Hotels in Punta Cana, von dem aus man auch außerhalb der Anlage ein paar Dinge unternehmen kann.

Reisezeitraum: Oktober 2018
Geschrieben: Oktober 2018
Veröffentlicht: November 2018

>> Zur Übersicht über die Dominikanische Republik
>> Zur Übersicht der Unterkünfte in der Dominikanischen Republik
>> So findet Ihr das richtige All-Inclusive Hotel in der Dominikanischen Republik
>> Information über Transfers vom Flughafen Punta Cana zu den All-Inclusive Hotels
>> Zum Reisebericht Punta Cana, mit Erfahrungen, Geheimtipps und Ausflugszielen

Überblick Vista Sol in Punta Cana

  1. Das Resort – Vista Sol in Punta Cana
  2. Die Zimmer im Vista Sol Resort
  3. Restaurant und Bars im Vista Sol Resort
  4. Fazit

Das Resort – Vista Sol in Punta Cana

Das Vista Sol Resort in Punta Cana ist ein sehr kompaktes All-Inclusive-Resort im Herzen von Bavaro. Trotz seiner rund 500 Zimmer ist es absolut übersichtlich, sodass man von jedem Punkt aus in maximal 2 Minuten am hübschen Strand von Bavaro ist.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Dies ist kein Vergleich zu anderen Mega-Resorts wie zum Beispiel dem Melia Caribe Tropical oder dem Bahia-Komplex, in dem man auch mal gut und gerne 15 Minuten von der Lobby bis zum Strand läuft. Ebenso selten ist, dass man sich beim Verlassen des Resorts mitten im Leben von Bavaro und Punta Cana befindet – anders als zum Beispiel bei einigen anderen der von uns besuchten Resorts wie dem breathless Punta Cana oder dem RIU Republica.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Das Gelände des Vista Sol besteht aus einer gepflegten Gartenanlage sowie 3 Pools, wobei an einem davon die Aktivitäten und Unterhaltung stattfinden, ein anderer vor allem für Ruhesuchende geeignet ist und der dritte bei Familien beliebt ist – es ist also für jedem etwas dabei.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Auffällig war das sehr angenehme Ambiente, welches die zahlreichen im Hintergrund, in der Dekoration oder im Garten versteckten Lautsprecher versprühten. Hier wurde dezente, ruhige aber irgendwo auch karibische Lounge-Musik gespielt, was zu einer sehr stimmigen Atmosphäre vor allem aus akustischer Sicht führte. Das Vista Sol Resort in Punta Cana war das erste All-Inclusive-Resort in der Dominikanischen Republik, wo mir dies im Speziellen aufgefallen ist.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Sicher wurde dieses System bei der letzten Renovierung mit installiert, denn generell wirkte das Vista Sol sehr modern und erst vor kurzem renoviert. Besonders die kleine Plaza neben der Lobby mit Poolblick und sehr gemütlichen Loungemöbeln inklusive Sonnenschutz machte etwas her, zumal es auch in frischen Farben gehalten war.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Die Zimmer im Vista Sol Resort

Diese moderne Ausstattung setzte sich auch in unserem Zimmer nahtlos fort, welches überraschend modern daher kam. Die Renovierung in diesem schon lange existierenden Resort kann noch nicht allzu lange her sein. Eine sehr schöne farbliche Abstimmung mit dem Rest des Vista Sol, welches generell türkisblau als dominierende Farbe einsetzt, sowie eine moderne Einrichtung gepaart mit einem geräumigen Zimmer ließen definitiv sofort Urlaubs-Atmosphäre aufkommen.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Auch das Bad wurde in die Renovierung einbezogen, sodass uns eine stufenlose Dusche mit Wasserfall-Option sowie ein generell modernes Erscheinungsbild erwartete.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Unser Zimmer wurde komplettiert von einem Balkon mit Poooblick sowie einer Minibar mit ausreichend Trinkwasser (keine weiteren Getränke).

Persönlicher Buchungs-Tipp
Die Preise für All-Inclusive Resorts vergleiche ich nahezu immer bei Thomas Cook oder Holidaycheck. Hier findet Ihr nicht nur sehr günstige Veranstalterraten, sondern habt auch die verschiedenen deutschen Reiseveranstalter im Vergleich. Die besten Preise für das Vista Sol Resort könnt Ihr hier bei Holidaycheck ansehen (~).
.
[(~) Link öffnet in neuem Fenster und benötigt ca. 5 Sekunden zum Laden – bitte zur Preisansicht nicht schließen]

 

Restaurant und Bars im Vista Sol Resort

Leider ging es im Gastronomie-Bereich nicht ganz so überzeugend weiter, auch wenn – wie in allen All-Inclusive-Resorts – man immer ausreichend zu essen findet. Das Buffet war jedoch wirklich enttäuschend, denn sowohl die Quantität als auch die Qualität war relativ schwach. Attraktive Salate und Gemüse waren Mangelware, Fleisch muss ich nicht unbedingt haben und jeglicher Fisch schmeckte leider wie eine durchgebratene Schuhsohle. Ein Kompliment hätte man für das angebotene Ceviche geben können (selten an einem Buffet eines günstigen All-Inclusive-Resorts) – unsere Augen öffneten sich vor Begeisterung schon ziemlich weit. Wenn man aber aus Kostengründem mehr Zwiebel als Fisch an ein Ceviche macht, sollte man es vielleicht doch dann ganz lassen. Auch der Rest des Buffets regte nicht zu besonderen Jubelstürmen an, vor allem da auch die Auswahl eher zu wünschen übrig ließ. Immerhin war das Buffet-Restaurant generell sehr gepflegt, sodass man gemütlich mit Blick auf den tropischen Garten essen konnte.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Ein komplett anderes Bild bot sich am Abend im Gourmet-Restaurant. Hier wurden wir mit einem überaus attraktiven Abendessen verwöhnt, vor all die am Tisch flambierten Fischspieße mit überaus zartem Fisch (also das komplette Gegenteil vom Buffet-Restaurant) waren ein Genuss für Augen und Magen.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Generell waren Atmosphäre und Service hier sehr gut und auch der Hauswein konnte sich sehen lassen und sich von den sauren Brühen anderer Resorts abheben.

Generell sind die à-la-carte Restaurants im Vista Sol nur mit Reservierung zu besuchen, wobei es kein Problem zu sein scheint, tagsüber für den selben Abend eine Reservierung zu bekommen – auch hier ein klarer Vorteil zu vergleichbaren Resorts, bei denen man für die à-la-carte Restaurants manchmal arg kämpfen muss.

Überraschend gut war auch die Snack-Bar direkt am Strand – sie konnte uns wesentlich mehr überzeugen als das Buffet. Die dortige Pizza war äußerst lecker und auch die anderen (zum Teil gesunden) Snacks waren von guter Qualität.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

Bei den Getränken wurde das Vista Sol aber seinem Ruf als Billighotel gerecht. Zwar gab es wie in nahezu allen Hotels ausreichend Bars, u.a. am Strand, an allen Pools sowie in der Lobby, doch hier wurde ausschließlich Billig-Alkohol ausgeschenkt. Nicht mal den in der Dominikanischen Republik beliebten Brugal-Rum gab es, mit Ausnahme eines ebenfalls sehr billigen Carta Dorada. Ohne Zuzahlung war daher kein anständiges Getränk zu bekommen, mit Ausnahme von Cuba oder Santo Libres mit genannten Brugal Carta Dorada.

Hotelbewertung über das Vista Sol, ein All-Inclusive-Resort in Punta Cana

My Travelworld Info-Box
Bisher habe ich in der Dominikanischen Republik bereits mehr als ein Dutzend All-Inclusive-Resorts besucht. Damit Ihr das beste Hotel für Euch findet, habe ich nicht nur diesen Artikel hier geschrieben, sondern Ihr findet hier auch eine Liste aller auf meinem Reiseblog My Travelworld verfügbaren Hotelbewertungen von All-Inclusive Hotels in der Dominikanischen Republik:

Belive Collection Punta Cana
BlueBay Villas Doradas in Puerto Plata
Breathless Resort in Punta Cana
Dreams Punta Cana Resort
Luxury Bahía Principe Ambar by Don Pablo Collection in Punta Cana
Melía Caribe Tropical Punta Cana
Now Larimar Punta Cana Resort
Occidental Caribe
RIU República Punta Cana
Tropical Princess Resort Punta Cana
Vista Sol Resort Punta Cana
Viva Wyndham Tangerine in Cabarete

 

Fazit zum Vista Sol Resort

Der gastronomische Bereich mit seinem sehr mäßigen Buffet- und Bar-Angebot war ein kleiner Wermutstropfen auf einem ansonsten sehr gepflegten und vor allem modernen Hotel in Punta Cana. In dieser Preiskategorie ab 50 Euro pro Person in der Nebensaison und ab 75 Euro pro Person in der Hauptsaison ist es definitiv eines der modernsten und schönsten All-Inclusive-Resorts, die es in Punta Cana zu finden gibt. Weiterer Vorteil: wem es bei einem ein- oder zweiwöchigen Urlaub in Bavaro zu langweilig wird, kann das Vista Sol auch mal auf eigene Faust verlassen und so Bavaro und Umgebung erkunden. Insgesamt passt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall. Wer ein günstiges All-Inclusive Resort in Punta Cana sucht und die genannten Nachteile verkraften kann, ist beim Vista Sol Resort an einer guten Adresse.

Was? Vista Sol Punta Cana, All-Inclusive Resort
Zimmer? Standard-Doppelzimmer
Wo? Bavaro, Punta Cana, Dominikanische Republik
Dauer? 1 Nacht
Bewertung 8/10

About Chris

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich mehr als 60 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Seit Juli 2015 wohne ich nun - die Karibik hat es mir sehr angetan - in der Dominikanischen Republik und werde neben der Arbeit das Land abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkunden. Für Fragen und Feedback freue ich mich über jeden Kommentar. Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite. Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen: 1. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben >>> 2. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat >>> 3. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.