Meine Reisestatistik 2012

Bei meinen zahlreichen Reiseaktivitäten kommt natürlich auch einiges an Zahlen und Datenmaterial zusammen. Warum damit nicht einmal ein bisschen statistische Spielerei betreiben? Wieviele Länder habe ich 2012 besucht? Welche Anzahl an Hotelübernachtungen hat das Jahr gebracht? Wieviele Flugkilometer habe ich zurückgelegt mit wie vielen unterschiedlichen Airlines? Und was kostet mich der ganze Reisespaß eigentlich? Antworten auf all diese Fragen erfahrt ihr hier.

>> Zum Jahresrückblick 2012
>> Zur Reisestatistik 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019

Länder

Besuchte Länder: 14 (Barbados, Curacao, Deutschland, Dominica, Estland, Finnland, Grenada, Großbritannien, Litauen, Schweden, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad und Tobago, USA)

Besuchte Länder nach Amtssprachen: 1x Deutsch (Deutschland), 8x Englisch (Barbados, Dominica, Grenada, Großbritannien, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad und Tobago, USA), 1x Estnisch (Estland), 1x Finnisch (Finnland), 1x Litauisch (Litauen), 1x Niederländisch (Curacao), 1x Papiamentu (Curacao), 2x Schwedisch (Finnland, Schweden)

erhaltene Stempel im Reisepass: 21

Flüge

Anzahl Flüge: 38

benutzte Airlines: 14 (Air Berlin, American Airlines, British Airways, Caribbean Airlines, Conviasa, Estonian Air, Grenadine Airways, Liat, Malmö Aviation, Norwegian Air Shuttle, Ryanair, Scandinavian Airlines, Singapore Airlines, Virgin Atlantic)

zurückgelegte Flugkilometer: 46214

angeflogene Flughäfen: 26 (Barbados, Berlin-Tegel, Canouan, Curacao, Dominica, Düsseldorf International, Frankfurt International, Grenada, Göteburg-Landvetter, Kaunas, London-Gatwick, London-Heathrow, Luleå, Miami, New York John F. Kennedy, Norrköping, Orlando International, Port of Spain, St. Lucia George F. Charles, St. Vincent, Stockholm-Arlanda, Stockholm-Bromma, Stockholm-Skavsta, Tallinn, Umeå, Vilnius)

Übernachtungen

Hotelübernachtungen: 30

Übernachtungen in verschiedenen Unterkünften: 25 (chronologisch: Rainbow Castle Bequia, Julie’s Guesthouse Bequia, Rich View Guesthouse Kingstown, Ade’s Dream Carriacou, Parkhotel Rügen, art’otel Cologne, The Ritz Studios Curacao, Hotel Blu St. Lucia, The Landings St. Lucia, Harmony Suites St. Lucia, Normandie Hotel Port of Spain, Mt. Plaisir Estate Grande Rivière, Ecotel Vilnius, STF Vandrarhem Umeå, Room Mate Waldorf Towers Miami Beach, Wicker Guesthouse Key West, Miccosukee Resort and Conference Center, Days Inn Fort Myers South/Airport, Budget Inn St. Petersburg, Gram’s Place Hostel Tampa, Magic Beach Motel St. Augustine, Days Inn Orlando Convention Center, Forty Winks Inn Port of Spain, Pagua Bay House Dominica, Sunset Bay Club Dominica)

Buchungsursprung: 11x Hotel direkt im Voraus, 7x Hotel direkt vor Ort (Walk-In), 6x Internet-/Buchungsportal, 1x Touristinformation

Finanzen

Kosten für Flüge: 3619,58 €

durchschnittliche Kosten pro Flug: 95,30 €

Kosten für Hotelübernachtungen: 564,51 €

durchschnittliche Kosten pro Hotelnacht: 18,82 €

Sonstiges

Mietwagen-Anmietungen im Links- und Rechtsverkehr: 3 / 1 (Links: Trinidad, Dominica, St. Lucia; Rechts: USA)

Besuchte Unesco-Weltnatur-/kulturerbestätten: 9 (Morne Trois Pitons Nationalpark auf Dominica, Stadtzentrum von Willemstad auf Curacao, Naturschutzgebiet Pitons auf St. Lucia, Everglades National Park in Florida, Statue of Liberty in New York, Alte Buchenwälder Deutschlands im Nationalpark Jasmund (Rügen), Altstadt von Vilnius, Königliches Sommerschloss Drottningholm in Stockholm, Gammelstad in Luleå)

benutze Währungen: 8 (Britische Pfund, Euro, Litas, Niederländischer Antillen-Gulden, Ostkaribischer Dollar, Schwedische Krone, Trinidad und Tobago-Dollar, US-Dollar)

2 KOMMENTARE

  1. Ich will Ende des Jahres auch eine Statistik verfassen können! Neige aber nicht gerade zur Listen-liebe. Hast du vielleicht Tools, die dir das Sammeln der Daten erleichtert haben?

    There is an App for that ODER!? ;-)

    Liebe Grüße,
    Heike

    • Hi Heike,

      da muss ich dich schwer „enttäuschen“, das meiste ist echte Handarbeit. Liegt aber auch daran, dass ich ein Statistik-Fan bin und einfach dann im Laufe des Jahres die Daten entsprechend in eine Liste eintrage. Und bspw für die Welterbe habe ich einfach die Liste auf Wikipedia durchgescrollt. ;-)

      Aber zum Teil gibts sicher auch eine App dazu – vor allem bei den Flügen sollte sich da etwas finden lassen. Ich bin aber vollkommen APPlos.

      LG, Chris

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte Name eintragen