Die besten Eco-Lodges und Hostels in Guatemala

Guatemala ist ein perfektes und in gleichem Maße beliebtes Reiseziel in Zentralamerika, vor allem aufgrund seines günstigen Preisniveaus sowie der sehr guten Infrastruktur, zumindest auf den Tourismus bezogen. So gibt es in vielen der schönsten Regionen von Guatemala Unterkünfte aller Preisklassen, darunter auch einige richtig spektakuläre Hostels, Eco-Lodges und Unterkünfte im günstigen Preissegment, die schon ein spektakuläres Erlebnis für sich bieten – ohne viel Geld auszugeben. Welche dieser besten Hostels in Guatemala ihr auf keinen Fall verpassen solltet, zeigt Euch der folgende Artikel.

Reisezeitraum: März 2020 + Januar 2022
Geschrieben: April 2022
Veröffentlicht: Juli 2022

>> Zu den weiteren Artikeln mit den spektakulärsten preiswerten Unterkünften:
die besten Hostels in Yucatán
die besten Hostels in El Salvador
– die besten Hostels in Nicaragua
– die besten Hostels in Costa Rica
die besten Hostels in Panama
>> Zum Reisebericht Guatemala
>> Zu unseren Unterkünften in Guatemala

Die besten Hostels in Guatemala: Antigua

Maya Papaya (Antigua)

Maya Papaya ist bereits seit Jahren eine Institution in Antigua und gehört nicht umsonst zu den besten Hostels in Guatemala. Tägliche Happy Hour, ein gemütliches Wohnzimmer, super komfortable Betten mit dicken und fluffigen Bettdecken, ein täglich frisch zubereitetes Frühstück, freundliche Mitarbeiter und tägliche Reinigung (auch in den Schlafräumen) machen das Maya Papaya zu einem perfekten Ort, wenn man günstig Antigua entdecken möchte, aber dennoch Wert auf Qualität legt. Hinzu kommen die guten Ausflüge, zum Beispiel zum Acatenango, die zwar etwas teurer sind, aber mit qualitativ hochwertigen Veranstaltern angeboten werden. Auch die Küche ist ein Plus, sodass man sich mittags und abends auch selbst Essen zubereiten kann – auch wenn dies angesichts der unendlichen Essensmöglichkeiten in Antigua nur bedingt notwendig ist.

2020 übernachtete ich im Maya Papaya und konnte dieses tolle Hostel selbst kennenlernen, 2022 war ich erneut zumindest für einige Drinks zu Gast – am tollen Konzept hat sich nichts geändert, auch an den lässig sozialen Vibes nichts. Das Maya Papaya Hostel in Antigua ist gewiss kein Partyhostel, einsam wird man hier mit Sicherheit aber auch nicht.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis und top Qualität in allen Bereichen
Preise: ab 20 USD pro Nacht im Dorm / ab 50 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Weitere Informationen: meine Hotelbewertungen in Guatemala
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Weitere Details & Preise von Maya Papaya anschauen (~)

Das Yellow House Hostel in Antigua, eine meiner Unterkünfte in Guatemala

Ojala (Antigua)

Wenn das Maya Papaya zu den besten Hostels in Antigua und Guatemala zählt, gehört das Ojala erst recht dazu. Kein Wunder, bietet das Ojala doch die selben fantastischen Betten wie das Maya Papaya, ebenso wie das Frühstück, die tägliche Reinigung, warmes Wasser (perfekt nach einer anstrengenden Acatenango-Wanderung), top Internet und einen super schönen gepflegten Garten. Nur eine Küche gibt es im Ojala nicht, dafür ist dieses Hostel in Guatemala aber wesentlich ruhiger und eignet sich bestens für einen entspannten Aufenthalt mit Stil – egal, ob man in einem der zahlreichen 4er-Schlafräume unterkommt oder sich für eines der Doppelzimmer mit Blick auf den Vulkan Agua entscheidet.
Das Ojala ist definitiv eines der hochwertigsten Hostels in Guatemala, was sich an jeder Ecke zeigt. Alles ist top gepflegt und die Eigentümer schauen regelmäßig nach dem Rechten. Letztendlich kann ich definitiv auch für die Qualität des Ojala bürgen – während des Covid-19 Lockdown 2020 verbrachte ich sagenhafte 110 Nächte im Ojala Hotel.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: absolutes Premium-Hostel in Antigua mit durchdachten Details und hochkomfortabler Ausstattung
Preise: ab 20 USD pro Nacht im Dorm / ab 60 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Weitere Informationen: meine Hotelbewertungen in Guatemala
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von Ojala anschauen (~)

Das Ojala Hotel in Antigua, eine der schönen Unterkünfte in der Kolonialstadt Guatemalas

Adra Hostel (Antigua)

Gleich noch ein Premium-Hostel schafft es in die Liste der besten Hostels in Guatemala. Das Adra Hostel in Antigua bezeichnet sich selbst als Boutique-Hostel – und das ist es zweifelsohne auch. Ein wunderschöner Innenhof, eine fancy Bar, gute Bedingungen für Digitale Nomaden (inkl. Schreibtische), qualitativ hochwertige Ausstattung sowie ein erstklassiges inkludiertes Frühstück – auch beim Adra Hostel in Antigua bleiben kaum Wünsche offen. Entsprechend dieser Aufstellung reiht sich diese Unterkunft auch unter den etwas teureren Hostels in Guatemala ein. Dafür bekommt man statt verstaubter Dorms schließlich auch echte Boutiquehotel-Atmosphäre.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: top Ausstattung, hohe Qualität, Boutique-Design – Adra ist eine der Top-Adressen in Antigua
Preise: ab 20 USD pro Nacht im Dorm / ab 70 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von Adra Hostel anschauen (~)

Das chice Adra Hostel in Antigua, Guatemala

Casi Casa (Antigua)

Das Casi Casa ist ein komplett neues und erst 2022 eröffnetes Hostel in Guatemala und ein echter Geheimtipp in Antigua. Da es erst im April 2022 fertig wurde, kenne ich es leider nicht persönlich, doch da es unter der Federführung der Eigentümer von Ojala und Maya Papaya steht, ist eine äußerst hohe Qualität vorprogrammiert. Viele der oben beschriebenen Eigenschaften aus Ojala und Maya Papaya treffen auch auf das Casi Casa zu – ein hochwertiger Aufenthalt in Antigua ist Euch also garantiert. Auch hier gibt es die Auswahl zwischen Schlafräumen und Privatzimmern. Schaut einfach mal vorbei, bei meiner nächsten Reise nach Antigua werde ich es sicher tun. :-)

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: 2022 eröffnetes Hostel in Antigua mit hochwertiger Ausstattung und Top-Lage in der Straße des berühmten Antigua-Torbogen
Preise: ab 20 USD pro Nacht im Dorm / ab 50 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Weitere Details & Preise von Casi Casa anschauen (~)

Die besten Hostels in Guatemala: Lake Atitlan

Free Cerveza (Santa Cruz La Laguna)

Ooh, Free Cerveza – was für ein Erlebnis. Eigentlich sollte ich an dieser Stelle gar nicht allzu viel schreiben, sondern Euch direkt zu meiner separaten Hotelbewertung für das Free Cerveza weiterleiten – denn dort habe ich das ganze Erlebnis beschrieben. Oder sollte ich es lieber Spektakel nennen? Denn beim Free Cerveza handelte es sich definitiv um die spektakulärste Unterkunft, die wir während unserer Guatemala-Reise 2022 besuchten. Für den Start sollen hier einige Stichpunkte genügen:
– Glamping-Zelte als Schlafräume mit maximal 3 oder 4 Betten
– hochwertige Casitas direkt am See als Privatzimmer
– Lage direkt am Atitlan-See
– kostenloser Kayak- und SUP-Verleih
– täglich kostenloses Bier von 17:00 bis 19:00
– jeden Abend leckeres 3-Gang Family-Style Dinner
– tägliche kostenlose Aktivitäten am Tag und am Abend
– Nachtruhe ab 22:00, dafür spektakulärer Sonnenaufgang am Morgen

Keine Frage, das Free Cerveza gehört zu den besten Hostels in Guatemala und zu den spannendsten Eco-Lodges in Zentralamerika. Seid Ihr an einzigartigen Erlebnissen interessiert, solltet Ihr definitiv auch Eure Guatemala-Reise so planen, dass Ihr einige Nächte im Free Cerveza verbringen könnt. Eine Vorreservierung ist quasi Pflicht, da die Unterkunft am Atitlan-See sehr oft ausgebucht ist.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: geniales Konzeot, einzigartiger Aufenthalt, tolle Erfahrungen und bleibende Erinnerungen – eines der spektakulären Hostels in ganz Zentralamerika
Preise: ab 16 USD pro Nacht im Dorm / ab 40 USD pro Nacht im Doppelzimmer (~)
Weitere Informationen: Free Cerveza Hotelbewertung
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Ausführliche Hotelbewertung von Free Cerveza anschauen

Das einzigartige Free Cerveza, das beste Hostel in Guatemala

Amigos (San Pedro La Laguna)

Wer zu zweit reist und vor allem auf der Suche nach einem günstigen Doppelzimmer ist, ohne auf gleichgesinnte Reisende zu verzichten, findet mit dem Amigos Hostel in San Pedro La Laguna am Lake Atitlan eine optimale Option. Das kleine Hotel befindet sich direkt an der Bar- und Restaurantmeile von San Pedro, bietet aber zeitgleich einen tollen Blick auf den Atitlan-See. Nahezu alle Zimmer haben einen Balkon mit Hängematte – und Seeblick. Bei Preisen um die 30 USD ist das nahezu unschlagbar. Dafür kann es abends aufgrund der zentralen Lage auch mal etwas lauter werden …

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: direkt im Zentrum von San Pedro gelegen und mit (für San Pedro-Verhältnisse) tollem Ausblick über den See
Preise: ab 10 USD pro Nacht im Dorm / ab 30 USD pro Nacht im Doppelzimmer (~)
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von Amigos Hostel anschauen (~)

Das Amigos Hostel in San Pedro La Laguna am Atitlan-See

Die besten Hostels in Guatemala: Semuc Champey & Lanquin

Utopia Eco-Hostel (Semuc Champey)

Das Utopia Eco-Hostel ist eines der bestens Hostels in Guatemala und eine der spannendsten Eco-Lodges in Semuc Champey. Mitten im Dschungel gelegen, befindet sich dieses Hostel nur wenige Kilometer vom eigentlichen Highlight Semuc Champey entfernt (worüber Ihr hier im Reisebericht über Semuc Champey ausführlich nachlesen könnt). Hinzu kommt ein Fokus auf Nachhaltigkeit und interessante, abwechslungsreiche Aktivitäten.
Schon 2020 wollte ich im Utopia Eco-Hostel übernachten – ehe die Pandemie dazwischen kam und meine Guatemala-Reise gewissermaßen in Antigua beendet war. 2022 sollte es nun soweit sein – doch dann war die Unterkunft ausgebucht, was für die Popularität des Utopia Eco-Hostel in Guatemala spricht.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: eine der besten Optionen direkt in Semuc Champey mit einfachem Zugang zum Fluss
Preise: ab 15 USD pro Nacht im Dorm / ab 30 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Weitere Details & Preise von Utopia Eco-Hostel anschauen (~)

Semuc Champey, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Guatemala

Zephyr Lodge (Lanquin)

Die Zephyr Lodge gilt als bestes Hostel in Lanquin – jenem Ort, an dem alle Guatemala-Shuttles für Semuc Champey ankommen und der rund 1 Stunde von der eigentlichen Attraktion entfernt ist, jedoch zumindest eine Grundversorgung and Läden und Restaurants bietet. Über die Unterschiede zwischen Lanquin und Semuc Champey könnt Ihr auch in meinem ausführlichen Semuc Champey Reisebericht nachlesen.

Die Zephyr Lodge gilt dabei als das Partyhostel in Lanquin – und das mit absolut hoher Qualität. Infinity Pool, toller Ausblick, Swim-Up Bar und alle möglichen Zimmeroptionen von Schlafräumen bis hin zu Deluxe Cabins zeichnen die Zephyr Lodge aus – stets mit der beeindruckenden Dschungel-Kulisse im Hintergrund.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: das angesagteste Hostel in Semuc Champey – auch wenn es ohne Party-Atmosphäre wohl noch schöner wäre … ;-)
Preise: ab 15 USD pro Nacht im Dorm / ab 30 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: direkt bei der Zephyr Lodge (~)

Weitere Details & Preise von der Zephyr Lodge anschauen (~)

Blick auf die Zephyr Lodge, ein Hostel in Guatemala nähe Lanquin

El Retiro (Lanquin)

Wer für seine Reise nach Semuc Champey den Mittelweg aus dem Dschungel-Feeling des Utopia Eco-Hostel und der etwas zentraleren Lage in Lanquin sucht, findet mit dem El Retiro die ideale Unterkunft. Es befindet sich direkt am Fluss, bietet ebenso tolle Ausblicke auf den grünen Dschungel von Guatemala und ist nur Fußminuten entfernt von den (wenigen) Restaurants und Geschäften in Lanquin. Die Semuc Champey Tour kann direkt in der Unterkunft gebucht werden, sodass man wirklich alle Notwendigkeiten direkt an einem Ort hat. Sicher ist das El Retiro Lanquin nicht das spektakulärste Hostel in Guatemala, doch gegen eine Lage am Fluss mit Chill-Möglichkeiten kann man eigentlich nichts einwenden, oder?

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: das Beste aus zwei Welten – Dschungel-Feeling und zentrale Lage in Lanquin
Preise: ab 15 USD pro Nacht im Dorm / ab 30 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von El Retiro anschauen (~)

Die besten Hostels in Guatemala: Flores

Mayan Spirit (Flores)

Ok, das Mayan Spirit ist offiziell kein Hostel in Guatemala, doch für Reisende im günstigen Preisbereich ist es dennoch ein ganz heißer Tipp, den ich Euch mehr als wärmstens empfehlen kann und den ihr gegenüber jedem Hostel vorziehen solltet.

Das Mayan Spirit in Flores ist eine kleine Familien geführte Unterkunft, welche sich direkt am Petén-See auf der gegenüber liegenden Seite von Flores befindet – jedoch nicht auf der städtischen Santa Elena Seite, sondern in purer grüner Natur am nördlichen Ufer. Umgeben ist die günstige Unterkunft von schönstem Dschungel, Brüllaffen und einer so unglaublichen Ruhe und Idylle, dass wir am liebsten gleich mehrere Wochen geblieben wären.

Auch die nur 5 Zimmer befinden sich direkt am See, genauso wie die Aussichts- und Relaxterrasse. Der ruhige Petén-See eignet sich perfekt zum Schwimmen, auch die Sonnenuntergänge sind spektakulär. Der Clou ist nicht nur das äußerst attraktive Preis-Leistungsverhältnis, sondern auch, dass die täglichen Bootstransfers ins Zentrum von Flores gratis sind – und man somit trotz voller Naturidylle Restaurants, Bars und Supermärkte effektiv gesehen nur 5 Minuten entfernt hat. Ebenso ist es ein perfekter Ausgangspunkt für die Touren nach Tikal.

Gerade wer Natur-Idylle dem geschäftigen Treiben in Flores vorzieht, sollte sich das Mayan Spirit unbedingt anschauen, ja eigentlich unbedingt buchen.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: Natur-Idylle, direkt am See, unglaubliche Ruhe und eine engagierte Familie – und das alles nur einen kostenlosen Bootstransfer vom Zentrum von Flores entfernt.
Preise: ab 20 USD pro Nacht im Dorm / ab 60 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Weitere Informationen: meine Hotelbewertungen in Guatemala
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von Mayan Spirit anschauen (~)

Die Unterkunft Mayan Spirit in Flores direkt am Peten-See

Casa de Grethel (Flores)

Wem zumindest die Lage auf der gegenüber liegenden Seeseite zusagt, aber wer dann doch etwas mehr Hostel-Atmosphäre im Vergleich zum Mayan Spirit wünscht, der ist im Casa de Grethel an der richtigen Adresse. Auch dieses befindet sich direkt am See, mitten im kleinen und ruhigen Dorf San Miguel sowie mit einem wunderschönen Blick auf Flores. Zwei Terrassen über dem See bieten sich zum Relaxen an, ebenso wie die zahlreichen Gemeinschaftsbereiche. Auch ein Strand und einige Wanderwege können vom Casa de Grethel erreicht werden. Nach Flores sind es 5 Minuten mit dem Boot, was in der Regel nicht mehr als 2 USD kosten sollte.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: See-Idylle und Hostel-Atmosphäre – alles, was man in Flores braucht
Preise: ab 12 USD pro Nacht im Dorm / ab 25 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Weitere Details & Preise von Casa de Grethel anschauen (~)

Casa de Grethel, ein gemütliches Hostel in Flores am Peten-See

Los Amigos Hostel (Flores)

Was das beste Hostel in Flores ist, kommt sicher auf Eure Präferenzen und Euren Reisestil an. Zwei naturnahe Alternativen habe ich Euch oben bereits vorgestellt. Wollt Ihr im bekanntesten Hostel im Norden von Guatemala unterkommen, ist das Los Amigos Hostel definitiv Eure erste Wahl – es ist die Institution schlechthin in Flores. Und das durchaus auch zurecht, denn Euch erwartet ein volles Paket aus hübschen Dorms, zahlreichen Gemeinschaftsräumen, modernen Privatzimmern, stylischem Restaurant, dem besten Reisebüro in Flores (wo viele Shuttles in Guatemala sowie die Tikal-Ausflüge gebucht werden können), Night Lounge sowie eine günstiger Bar und Billardtisch, um nur einige der Vorteile des Los Amigos zu nennen. Klar ist auch, dass man im Los Amigos sehr einfach andere Reisende kennenlernt, denn es gehört zweifelsohne zu den aktiveren Hostels in Guatemala.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: tolles Hostel mit allen Services die ein Backpacker braucht – und einige Extras oben drauf.
Preise: ab 14 USD pro Nacht im Dorm / ab 50 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Weitere Details & Preise von Los Amigos Hostel anschauen (~)

Los Amigos Hostel, die beliebteste Unterkunft für Backpacker in Flores, Guatemala

Die besten Hostels in Guatemala: andere Regionen

Earth Lodge (in El Hato, nahe Antigua)

Auch die Earth Lodge wollte ich ursprünglich 2020 besuchen, doch aufgrund des Lockdowns hatte es nicht geklappt. Bei unserer Rundreise in Guatemala 2022 fand sich dann nicht so richtig die Gelegenheit, obwohl wir länger in Antigua weilten und die Eco-Lodge nur wenige Kilometer von Antigua entfernt ist – mit einem spektakulären Blick auf den Agua Vulkan sowie die umliegenden Berge.

Die Earth Lodge ist sicher eine der nachhaltigsten Unterkünfte in Guatemala, denn der Fokus liegt hier ganz klar auf Ruhe, Einklang mit der Natur, vegetarischem Essen und Yoga, um nur einige Aspekte zu nennen. Dies spiegelt sich auch in den geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Schlafräumen wieder, die überwiegend mit nachhaltigen Materialien gestaltet sind und sowohl Camping-Zelte, Tree Houses als auch Cabins beinhalten – für jeden Reisetyp etwas.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: eine nachhaltige Unterkunft mit erstklassigen Farm-to-Table Mahlzeiten in den Bergen rund um Antigua
Preise: ab 15 USD pro Nacht im Zelt / ab 30 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von Earth Lodge anschauen (~)

Wanderung durch die Berge in Antigua Guatemala, nahe der Earth Lodge

El Driftwood Surfer (in El Paredón an der Pazifikküste)

Wer den Pazifik von Guatemala besucht und eines der besten Hostels sucht, kommt definitiv nicht am El Driftwood Surfer vorbei. Für alle Surfer ist es der Spot schlechthin, denn nicht nur die Wellen sind hier besonders beliebt, auch befindet sich dieses Hostel in Guatemala direkt am Strand. Was will man mehr, zumal El Driftwood mit einer lässigen Atmosphäre, allabendlichen Family Dinners, einer coolen Pool Bar, zahlreichen Aktivitäten und ausschließlich klimatisierten Zimmern – sowohl Schlafräume als auch Dorms – punkten kann?

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: die beste Option in Guatemala, wenn man an den Pazifik reisen möchte
Preise: ab 15 USD pro Nacht im Zelt / ab 50 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Hostelworld (~)

Weitere Details & Preise von El Driftwood Surfer anschauen (~)

Casa Perico (in Rio Dulce)

Ich mag besonders Unterkünfte, bei denen schon die Anreise ein eigenes Erlebnis für sich ist – so auch beim Casa Perico, einem Hostel in Guatemala nahe Rio Dulce. Es befindet sich direkt am gleichnamigen Fluss, ist allerdings nur über das Wasser erreichbar. Entsprechend werden Bootstransfers und ein kostenloser Kajakverleih angeboten. Und statt im geschäftigen Mini-Zentrum des kleinen Ortes Rio Dulce unterzukommen, ist man im Casa Perico vom grünsten Dschungel umgeben, kann die Natur beobachten und dank Fluss-Idylle so richtig gut abschalten. Das Casa Perico ist definitiv eine der sehr spannenden Eco-Lodges in Guatemala – und eine sehr günstige noch mit dazu.

Warum ist es eines der besten Hostels in Guatemala: nur per Boot erreichbar, kostenloser Kajakverleih, umgeben von Wasser und Dschungel – was braucht es mehr für ein kleines Naturabenteuer in Guatemala?
Preise: ab 12 USD pro Nacht im Dorm / ab 25 USD pro Nacht im Doppelzimmer
Direkt zum günstigen Preis buchen bei: Booking.com (~)

Weitere Details & Preise von Casa Perico anschauen (~)

Chris (My Travelworld)

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich um die 70 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Von 2015 bis 2019 habe ich in der Dominikanischen Republik gewohnt - die Karibik hat es mir sehr angetan - und habe das Land ausgiebig abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkundet. Seit einigen Monaten bin ich nun als Digitaler (Halb-)Nomade unterwegs und entdecke die Welt, wobei sich meine Home Base weiterhin in der "DomRep" befindet. Für Fragen und Feedback freue ich mich über Eure Kontakt-Aufnahme - am besten per Kommentar unter den jeweiligen Artikel, da es hier auch gleich anderen hilft.
Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite.
Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen:
1. Persönliche Reiseberatung und individuelles Coaching
2. Spar-Tipps & Gutscheine für Eure Hotelbuchungen
3. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben
4. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat
5. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps
Vergesst auch nicht, Euch hier für meinen Newsletter einzutragen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte Name eintragen