Unterkünfte in Panama – ein Überblick

Einen ganzen Monat in Panama auf Reisen – dies gibt genügend Zeit, verschiedenste Übernachtungsmöglichkeiten auszuprobieren. Ganze 13 Unterkünfte besuchte ich in Panama, wobei alles dabei war, vom einfachsten Hostel bis zum hübschen Boutique-Hotel, von einer einsamen Insel bis zur coolen Erlebnis-Lodge. Dabei sind dies nicht nur irgendwelche Phrasen, denn mehr als die Hälfte meiner bzw. unserer Unterkünfte war wirklich spektakulär – wenn nicht sogar noch mehr davon. Oftmals genial waren die Ausblicke von unseren Aufenthaltsorten, die die ganze Vielfalt Panamas zeigten. Überaus gemütlich und charakteristisch war auch, dass nahezu jede Unterkunft über mehrere Hängematten verfügte, oft sogar mit einem tollen Blick. Klickt Euch also mal durch, was für tolle Optionen Euch in Panama erwarten können.

Reisezeitraum: September/Oktober 2019
Geschrieben: Dezember 2019
Veröffentlicht: Juni 2020

>> Zur Panama-Übersicht und meinem ultimativen Panama-Guide
>> Zu den besten Hostels im Bocas del Toro-Archipel
>> Zum ausführlichen Reisebericht Panama

Unterkünfte in Panama City

Bodhi Hostel & Lounge (in Panama City)

Normalerweise wäge ich immer relativ lange ab, was ich buche, dies gilt auch für meine Unterkünfte. In Panama City ging es jedoch ganz schnell. Beim Durchklicken fand ich das Bodhi Hostel & Lounge, welches mit einer enorm grünen Umgebung lockte – und das in der Metropole und Hauptstadt Panama City. Als ich sah, dass es dann auch nur 15 Minuten zu Fuß zum Zentrum sind, war das Bodhi Hostel sofort gebucht – und ich täuschte mich nicht. Mich erwartete ein gut gepflegtes Hostel am Fuße des Cerro Ancón, einem der grünen Aussichtspunkte von Panamas Hauptstadt. Auch ein riesiger idyllischer Garten gehörte zur Anlage. Das Hostel verfügte über zahlreiche Terrassen und Aufenthaltsbereiche inkl. einer Dachterrasse mit Hängematten und Ausblick auf das komplette Zentrum von Panama-Stadt sowie dessen Halbinsel. Sehr lohnend – nicht unbedingt selbstverständlich bei solch einer günstigen Unterbringung – war auch das Frühstück mit hausgemachten, wirklich leckeren, Zimt-Pancakes sowie frischen Früchten. Einziger Nachteil am Bodhi Hostel: aufgrund der wirklich super idyllischen Lage im Grünen gab es keinerlei Essensmöglichkeiten für den Abend in der Nähe – dafür ließ sich aber die gut ausgestattete Küche nutzen. Auch einen Restaurant-Service gab es im Bodhi Hostel nicht, sodass man sich ein wenig organisieren musste, um am Abend nicht ohne Verpflegung dazustehen. Dafür sorgte aber die idyllische Lage mitten im Grünen nicht nur für ein herrlich entspanntes Flair mitten in der Großstadt-Hektik, sondern auch dafür, dass es wohl das einzige Hostel in Panama-Stadt ist, wo man bequem ohne Klimaanlage schlafen kann. Meine spontane Eingebung beim Buchen war ob dieser einzigartigen Unterkunft mit tollem Ausblick also goldrichtig.

Fazit: das mit Sicherheit grünste Hostel von Panama-Stadt – und dennoch in Zentrumsnähe
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 17 von 147 sonstigen Unterkünften in Panama-Stadt (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 8.7/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 10 € im Schlafsaal, ca. 30 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Das Bodhi Hostel mitten im Grünen in Panama City

AC by Marriott Panama City (in Panama-Stadt)

Rooftop-Bars sprießen in Panama aufgrund der vielen Wolkenkratzer wie Pilze aus dem Boden. Auch wir wollten einen Blick auf Panamas Skyline genießen und hatten vom AC by Marriott eine gute Gelegenheit dazu, auch wenn es mit rund 16 Etagen eher eines der kleineren Hochhäuser ist. Dennoch hat das Hotel eine tolle Dachterrasse mit Pool, auch wenn die Bar während unserer Tage im Hotel geschlossen war.
Doch auch die anderen Bereiche des AC by Marriott Panama City konnten überzeugen. Die Zimmer waren sehr modern und angenehm mit riesigen deckenhohen Fenstern und tollem Ausblick. Lediglich etwas größer hätten sie sein können, wobei es im Endeffekt der Größe eines typischen Stadthotels ähnelte.
Der Frühstücksbereich war sehr angenehm gestaltet und überzeugte mit einem persönlichen Service sowie einem kreativen Buffet. Statt typischem Brot und Käse gab es leckere spanische Tortillas, frisch zubereitet Smoothies und leckere Baguette-Sorten. Eierspeisen wurden auf Wunsch individuell zubereitet.
Die Lage in einem modernen Geschäftsviertel von Panama-Stadt war ebenfalls sehr gut, weniger als 2 Gehminuten von einer Metro-Station entfernt.

Fazit: Modernes und sehr empfehlenswertes Stadthotel in Panama-Stadt
Preis prüfen bei: Holidaycheck (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 31 von 123 Hotels in Panama-Stadt (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 8.8/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 80 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Blick vom AC by Marriott Panama City auf die Skyline von Panama-Stadt

Eurostars Panama City (in Panama Stadt)

Neben dem AC by Marriott schauten wir auch im Eurostars Panama City vorbei, ein Hotel im selben Stadtteil und nur 100 Meter vom AC by Marriott entfernt. Das Eurostars kann mit seinem deutlich höheren Gebäude (26 Etagen) und einer wirklich spektakulären Aussicht punkten – kein Wunder aus dieser Höhe. Leider war die Dachterrasse mit einem großen Pool eher wenig attraktiv: etwas in die Jahre gekommen und zudem am Abend geschlossen lud es kaum zum Verweilen ein. Die Zimmer waren deutlich größer als im AC by Marriott und sehr geräumig – nahezu eine perfekte Familien-Suite. Das Frühstück in der 25. Etage mit tollem Ausblick über die Stadt war ebenfalls ein Highlight.
Insgesamt fehlte es dem Eurostars Panama City jedoch an Charme. Es ist ein typisches Hotel für Gruppen und Reiseveranstalter, wo jedoch die persönliche Note bzw. das überzeugende Konzept fehlt. Auch die Rezeption gibt zum Teil falsche Auskünfte und kümmert sich dann auch nur bedingt um die Wünsche der Gäste (kleine Beschwerde einfach weggelächelt, Wunsch auf das Zimmer ignoriert)
Der schlechte Service setzte sich im Restaurant fort, wo unser Kellner entweder einen schlechten Tag erwischte oder zum ersten Mal dort arbeitete.
Das Eurostars Panama City soll ein 5-Sterne-Hotel sein, was es aber nicht ist. 4 Sterne treffen es definitiv besser. Nimmt man aber das Preis-Leistungsverhältnis, bekommt man hier im Eurostars aber trotz der negativen Aspekte ein sehr gutes Hotel für einen Kurzaufenthalt in Panama-Stadt.

Fazit: Recht unpersönliches Hotel mit riesigen Zimmern, spektakulärem Ausblick und Problemen im Service
Preis prüfen bei: Holidaycheck (~)
Trip-Advisor Ranking: 4/5 Punkte bzw. No. 51 von 123 Hotels in Panama-Stadt (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 8.6/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 60 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Blick vom Eurostars Panama City auf die Skyline von Panama-Stadt

Ihr sucht eine Unterkunft in Panama?
Christian, Kopf und Reisender hinter My TravelworldHier sind meine Top-Empfehlungen für Euren Urlaub in Panama:
  • Strandhotel: Palmar Beach Lodge - eine hübsche Strand-Anlage am wunderschönen Red Frog Beach mit Hütten, Glamping-Zelten und Dorms sowie einem sehr empfehlenswerten und preiswerten Open-Air-Restaurant (in Bocas del Toro, Isla Bastimientos)

  • Over-Water-Bungalow: Punta Caracol Acqua Lodge - Den Traum eines über dem Wasser gebauten Bungalows gibt es in Panama zum erschwinglichen Preis. Die Punta Caracol Acqua Lodge ist hierbei eine der besten Optionen. (in Bocas del Toro, Isla Colón)

  • Wolkenkratzer: Hard Rock Panama Megapolis - Eine der höchsten Rooftop-Bars von Panama im 62. Stock und ein spektakulärer Ausblick auf die Stadt - und dazu noch ein richtig gutes Hotel (in Panama City)

  • Eco-Lodge: Mount Totumas Cloud Forest - Wie der Name sagt, eine Eco-Lodge im Nebelwald; dazu noch bestens geführt, mit tollen Ausblicken, sehr gemütlich und mit vielen Tieren in der Umgebung (im Westen von Panama, nahe der Grenze zu Costa Rica)

  • Gästehaus: Oasis Bluff Beach - Reizvolles Gästehaus und Wohlfühl-Oase an einem der schönsten Strände Panamas (in Bocas del Toro, Isla Colón)

  • Geheimtipp: Boca Brava Paradise - Unglaubliche Idylle mit spektakulärem Meerblick auf die Inselwelt sowie tägliches Brüllaffen-Konzert (auf Boca Brava, Golf von Chiriquí)

  • Backpacker: Bambuda Lodge - Das vielleicht spektakulärste Hostel in Zentralamerika: Wasserrutsche vom Restaurant ins Meer, Pool mit Meerblick, Schnorchelriff direkt vor der Tür, Urwald mit Dschungel-Trails hinter dem Haus und noch vieles mehr (in Bocas del Toro, Isla Solarte)

Schaut Euch hier auch meine generellen Tipps zur Hotel-Buchung samt aktueller Gutscheine an.

Unterkünfte auf den San Blas Inseln

Cabañas Nubesidup (San Blas Inseln)

Eigentlich wäre jedes Wort in diesem Artikel über unsere Cabañas Nubesidup ein Wort zu viel, da es der Faszination nicht Rechnung tragen würde. Von daher verweise ich Euch am besten gleich auf meinen ausführlichen Artikel über die San Blas Inseln – eines DER Highlights unserer Panama-Reise und wirklich ein absolutes Inselparadies von Weltformat. Schaut es Euch an!
Nur in Kürze: stellt Euch einfach vor, Ihr habt eine Insel mit rund 75 Meter Durchmesser, umgeben von Traumstrand und Kokosnusspalmen, komplett für Euch privat, mit Ausnahme einer indigenen Familie, die Euch mit Herz und Leidenschaft versorgt. Strom und Internet gibt es nicht, nur die höchstparadiesische Natur und das Wellenrauschen dienen als Unterhaltung. Könnte es besser sein?

Wie gesagt, lest mehr im Artikel über die San Blas Inseln – und ebenso, wie Ihr Euch diesen Traum zu absolut humanen Preisen selbst realisieren könnt.

Fazit: 1 Nacht auf einer einsamen Insel im Paradies – was will man mehr?
Preis prüfen bei: weitere Informationen hier
Trip-Advisor Ranking: n/a
Booking.com Bewertung: n/a
Preiskategorie: komplette Tour 140 USD inkl. aller Ausgaben (siehe Details hier)
Besuchszeitraum: September 2019

Unsere Privatinsel Nubesidup in den San Blas Inseln

Unterkünfte im Zentrum von Panama

Caracol Boutique-Hotel in El Valle de Antón

Das Caracol Boutique-Hotel in Panamas Wander-Hotspot El Valle ist ein kleines, elegantes Hotel mit gerade einmal 12 Zimmern, welches sehr viel Freiraum bietet. Die sehr großzügige und zugleich romantische Anlage mit vielen gemütlichen Ecken – die es eigentlich gar nicht braucht, da schon jedes Zimmer über Hängematte und Terrasse oder Balkon verfügt – lädt zum Verweilen ein, da viele Details wirklich mit Liebe gestaltet sind. Zudem gibt es einen großen Aufenthaltsraum mit Tischtennisplatte, Spielen, Klavier und weiteren Sitzecken. Auch die Zimmer stehen dem sehr guten Hotel in nichts nach. Besonders auf der gemütlichen Terrasse lässt es sich auch einmal bei Regen gut aushalten, den es in El Valle wie in ganz Panama in der Nebensaison nicht gerade selten gibt. Das Frühstück wird im gemütlichen Hof eingenommen, welches gut war, im Vergleich zu unseren anderen Unterkünften in Panama aber nur im unteren Mittelfeld rangierte – zu standardisiert und abgezählt waren hier die Sachen. Ansonsten ist das Caracol Boutique-Hotel aber wirklich eine gute Bleibe mit einem zudem sehr engagierten Personal.

Fazit: Ruhiges und hübsches Boutique-Hotel im Zentrum von El Valle
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 5 von 22 B&B’s/Pensionen in El Valle de Antón (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 9.5/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 100 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Das Boutique-Hotel Caracolo in El Valle de Anton

Sol y Mar Hotel (in Santa Catalina)

Das Sol y Mar Hotel befindet sich an der Pazifikküste in einem von Panamas Surfer-Orten, Santa Catalina. Die Besonderheit dieses Hotels ist die Lage an einem steilen Hang, welcher diese Unterkunft ein absolutes No-Go für alle macht, die keine Treppen steigen können oder anderweitig eingeschränkt zu Fuß sind. Allen anderen bietet sich vor allem von den oberen Bungalows ein spektakulärer Ausblick von den offenen Terrassen, die ohne Geländer sicher nicht TÜV geprüft sind, aber dafür die wilde Natur bis „vor die Haustür“ holen. Umso schöner ist es, hier dann abends in der Hängematte oder Hollywood-Schaukel draußen zu sitzen und der natürlichen Umgebung zu lauschen.
Gleiches gilt für das Frühstück, wo es naturnah zugeht und die Aussicht bis auf das relativ weit entfernte Meer genossen werden kann.
Zimmer und Anlage sind ansonsten gut, aber nicht spektakulär, aber die Terrasse mit Aussicht auf die gesamte Umgebung war ohnehin das Highlight.
Das Internet im Sol y Mar Hotel war übrigens – wie in nahezu allen anderen der hier bewerteten Unterkünfte in Panama (mit Ausnahme von San Blas, Bambuda Lodge und Palmar Beach Lodge) sehr gut, obwohl dieser Punkt bei Booking komischerweise nur mit 4.5 von 10 Punkten bewertet war.

Fazit: Ordentliches Hotel mit spektakulärem Ausblick
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 1 von 13 B&B’s/Pensionen in Santa Catalina (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 8.7/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 75 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Die Unterkunft Sol y Mar Hotel in Santa Catalina

The Inn at Palo Alto (in Boquete)

Nach Boquete reisten wir ohne Vorab-Reservierung, da uns bei der Online-Recherche noch nichts 100%ig zusagte und wir vor Ort schauen wollten, was die Möglichkeiten sind. Nach etwas Suche in Boquete fanden wir die Familien-Suite im The Inn at Palo Alto, welche für einige Tage nicht nur ausreichend Freiraum bot, sondern auch ein Apartment mit Küche sowie einen wirklich spektakulären Blick von der Suite eigenen Veranda. Dieser Ausblick war so besonders, dass ich hier jeden Morgen mit Freude zum Sonnenaufgang aufstand, um dann gemütlich in eine Jacke eingemummelt (in den Bergen wird es auch in Panama kalt) den Tag auf der Veranda zu beginnen.
Auch sonst hatten wir mit dem The Inn at Palo Alto eine Top-Unterkunft, die vor allem durch eine extrem gepflegte Gartenanlage mit hunderten exotischen Blumen, dem omnipräsenten und wildrauschenden Fluss direkt neben dem Hotel sowie einem wirklich sehr persönlich zubereiteten Frühstück (sogar mit Sekt und Bloody Mary) auf der ebenso wunderschönen Frühstückterrasse mit Bergblick hervorstach.
Die Kombination aus dieser hervorragenden Suite (die Standard-Zimmer waren ebenfalls gut, aber nicht spektakulär) sowie der überaus attraktiven Anlage des Inn at Palo Alto in Boquete sorgte hier für einen echten Top-Aufenthalt, der uns definitiv schöne Tage in dieser Region von Panama besorgte.

Fazit: Tolles Hotel und Top-Empfehlung für einen komfortablen Aufenthalt in Boquete
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 5/5 Punkte bzw. No. 4 von 30 B&B’s/Pensionen in Boquete (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 9.0/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 100 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Die Unterkunft The Inn at Palo Alto in Boquete mit einem tollen Blick auf die Berge in Panama sowie den Vulkan Baru

Boca Brava Paradise in Boca Brava, Golf von Chiriquí

Unsere Reise durch Panama war auch deswegen so besonders und spektakulär, weil wir immer wieder neue einzigartige Unterkünfte finden konnten, die jeweils auf ihre eigene Art und Weise herausstachen – so auch das Boca Brava Paradise im Golf von Chiriquí, einer Region an der Pazifikküste von Panama in der Nähe der zweitgrößten Stadt David. Hier, wo sich viele kleine Inseln an die Küste schmiegen und ein bunter Archipel bilden, befindet sich das Boca Brava Paradise auf einer dieser ruhigen kleinen Inselchen, wo der Name „Paradies“ auch Programm ist. Die beiden deutschen Pächter haben sich hier eine kleine Oase geschaffen, die auch uns als Gäste in den Bann zog: spektakulärer Ausblick auf den Golf von Chiriquí und die zugehörigen Inseln, ein gemütliches Haus mit persönlich gestalteten Gästezimmern sowie eine persönliche Bewirtung, die uns sofort wie zu Hause fühlen ließ. Verbunden mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis sowie den spannenden Erkundungstouren im Chiriquí-Archipel und auf Boca Brava erlebten wir hier eine einzigartige Zeit in einer Region, die bei den meisten Panama-Reisenden abseits des Radars liegt und daher (noch) ein absolutes Schattendasein fristet.
Auch das Internet war im Boca Brava Paradise in Ordnung (jedoch kein Empfang im Zimmer), sodass ich wie schon in Boquete meinen Tag mit etwas Arbeit auf der Terrasse bei Sonnenaufgang mit einem spektakulären Panorama beginnen konnte, zumal es ohnehin enorm viele bequeme Sitz- und Chill-Möglichkeiten gab.

Fazit: Toller Geheimtipp im Golf von Chiriquí
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 2 von 2 Hotels in Boca Brava (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 9.6/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 100 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Ausblick von der Unterkunft Boca Brava Paradise auf der Insel Boca Brava im Golf von Chiriqui

The Lost and Found Hostel in Hornito

Mit dem Lost and Found Hostel in den Bergen Panamas auf halber Strecke zwischen David und dem Bocas del Toro Archipel begann meine Serie von wirklich außergewöhnlich spektakulären Hostel-Aufenthalten in Panama. Diese besondere Unterkunft befindet sich direkt in den grünen Bergen des Landes, mitten in der Wildnis und nur erreichbar über einen ca. 15-minütigen Wanderpfad. Entsprechend spektakulär waren die Ausblicke auf die beeindruckende Bergwelt, die es jeden Tag von Sonnenauf- bis -untergang zu bestaunen gab, wenn es die Wolkendecke zuließ. Auch die Wanderungen vom Lost and Found Hostel waren nicht minder spektakulär und sogar einzigartig, denn diese waren in einer Art Schnitzeljagd organisiert, sodass man auf spielerische Weise den Dschungel erkunden konnte.
Für Abenteuer-Fans, Natur-Liebhaber und Wander-Freaks ist das Lost and Found Hostel daher unbedingt ein Must-Visit, auch wenn die Zimmer nur wenig einladend sind und auch die Kälte im recht offen gestalteten Hostel sehr stark spürbar war. Alles andere ist hier aber definitiv gut und einzigartig, u.a. der großartige Blick auf die Bergwelt von den in Panama omnipräsenten Hängematten, sodass man kaum besser als hier diese tolle Kulisse erkunden und bewundern kann. Auch das angebotene gastronomische Tagesmenü zu budgetfreundlichen Preisen sowie die günstigen Getränke waren absolut passend.
Mehr dazu findet Ich auch in meinem Artikel über die spektakulärsten Hostels in Bocas del Toro. Auch wenn sich das Lost and Found nicht im Bocas del Toro Archipel befindet, kommt doch nahezu jeder Reisende auf dem Weg nach Bocas del Toro hier vorbei.

Fazit: Spannendes Abenteuer-Hostel mitten in den grünen Bergen Panamas
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 1 von 3 sonstigen Unterkünften in Hornito (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 8.4/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 15 € im Schlafsaal, ca. 40 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: September 2019

Das einzigartige Lost and Found Hostel in den Bergen von Panama

My Travelworld Travel Coaching
Reiseblogger Christian vom Reiseblog My Travelworld mit Schwerpunkt KaribikSeid Ihr unsicher in Bezug auf Eure Reiseplanung und habt vielleicht auch noch andere Fragen zu Eurer anstehenden Reise, dann schaut doch einmal in meiner Rubrik der Reiseberatung vorbei. Hier könnt Ihr mir als Reise-Profi alle offenen Fragen stellen und ich kann für Euch einen Plan erarbeiten, wie Ihr Eure Reisebuchung in Bezug auf Preis, Service und Angebot am besten optimieren könnt. Dies spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern am Ende auch viel Geld.

Unterkünfte auf dem Bocas del Toro Archipel

Pipa Loca Bay Hostel auf der Isla Colón in Bocas del Toro

Das Pipa Loca Bay Hostel war mein persönlicher Hostel-Traum während meiner Reise durch Panama. Eine Unterkunft auf Stelzen über dem Wasser gebaut, eine Terrasse mit Sonnenuntergangs-Garantie, Direktzugang zum Meer, eine sehr gut ausgestattete Küche sowie Ruhe und gutes Internet zum Arbeiten – was will man mehr?
Wie wäre es mit richtig coolen Hosts, einer gemütlichen Atmosphäre und einer persönlichen Begrüßung eines jeden Gasts?
Plant Ihr einen (ruhigen) Aufenthalt auf der Isla Colón im Bocas del Toro Archipel und wollt nicht unbedingt direkt an der Party-Meile residieren, ist die Buchung des Pipa Loca Bay Hostels eigentlich Pflicht. Ebenso, dass Ihr einen Blick auf den Artikel über die einzigartigen Unterkünfte im Bocas del Toro Archipel lest, wo auch das Pipa Loca Bay Hostel ausführlich Erwähnung findet.
Negative Punkte konnte ich hier eigentlich nicht finden – maximal, dass der Platz im Schlafraum etwas beschränkt und es nachts doch recht warm war. Doch gegen diese traumhafte Terrasse war das natürlich überhaupt nichts.

Fazit: Am besten selbst buchen und überzeugen, warum es hier ganz großes Kino zum ganz kleinen Preis gibt
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 5/5 Punkte bzw. No. 24 von 57 sonstigen Unterkünften in Bocas del Toro (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 9.6/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 10 € im Schlafsaal, ab 25 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: Oktober 2019

Das Pipa Loca Bay Hostel auf der Isla Colon im Bocas del Toro Archipel in Panama

Bambuda Lodge auf der Isla Solarte in Bocas del Toro

Auch die Bambuda Lodge gehört zu den wirklich außergewöhnlichen Unterkünften im Bocas del Toro Archipel, die eigentlich ein Muss für Euren Panama-Trip ist – egal, ob Ihr Backpacker oder schon etwas gediegenere Individualreisende mit Abenteuer-Touch seid. Die Lodge bietet sowohl Schlafräume als auch hübsche Eco-Cabins und zeichnet sich durch ein umfangreiches Aktivitäten-Angebot sowie eine einzigartige Lage aus – direkt auf der tropisch grünen und nahezu unbewohnten Isla Solarte, mit Blick auf die Bocas del Toro Inselwelt sowie mit einer rund 50 Meter langen Rutsche von der etwas höher gelegenen Lodge hinunter ins Meer.
Noch mehr Spezielles gefällig? Schaut einmal in diesem Artikel vorbei und holt Euch weitere Eindrücke aus der Bambuda-Lodge – und bucht sie am besten gleich (~), denn sie ist wirklich oft ausgebucht.
Noch einige Details für das durchdachte Konzept gefällig? Trinkwasser gibt es kostenlos und ist gefiltertes Regenwasser, die Gastronomie ist kreativ (wenn auch etwas teurer) und wird abends in einem großen Family-style Dinner serviert, Schnorchel-Equipment gibt es kostenlos, das Internet ist etwas schwankend aber in der Regel benutzbar, es gibt einen zweimal kostenlosen Boots-Shuttle (der leider auch ab und an voll ist) und die ganze Bambuda Lodge basiert auf einem nachhaltigen Konzept.

Fazit: Absolutes Must-Stay Hostel in Panama und trotz hoher Beliebtheit voller Charme und Authentizität
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 1 von 5 sonstigen Unterkünften auf der Isla Solarte (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 9.0/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 15-20 € im Schlafsaal, ab 50 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: Oktober 2019

Die Bambuda Lodge auf der Isla Solarte in Bocas del Toro, Panama

Bocas Style Hostel auf der Isla Colón, Bocas del Toro

Es gibt auch unspektakulärere Unterkünfte im Bocas del Toro Archipel, darunter das Bocas Style Hostel auf der Isla Colón, direkt in Bocas Town. Da ich ein wenig arbeiten wollte, kam dies wie gelegen und noch besser war es, dass ich sogar ein Upgrade auf ein Einzelzimmer bekam.
Für ein klassisches Hostel dürfte hier zu wenig los sein, für meine Zwecke reichte es mit einer guten Terrasse sowie einer ordentlich ausgestatteten Küche sowie einer generell sehr sauberen Einrichtung jedoch bestens aus – nicht zu vergessen natürlich das sehr schnelle Internet.

Fazit: eine schlichte und gut ausgestattete Unterkunft für die eher ruhigen Tage in Bocas del Toro
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 34 von 57 sonstigen Unterkünften in Bocas del Toro (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 8.9/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 10 € im Schlafsaal, ca. 30 € im Doppelzimmer
Besuchszeitraum: Oktober 2019

Die Unterkunft Bocas Style Hostel auf der Isla Colon im Bocas del Toro Archipel

Palmar Beach Lodge auf der Isla Bastimientos

Mein Reigen der spektakulären Unterkünfte in Panama wäre nicht komplett ohne die Palmar Beach Lodge, denn auch diese war ein absolutes Highlight, was ich so bisher in kaum einem meiner rund 70 bereisten Länder gesehen habe: eine perfekte gestaltete und top gepflegte Eco-Lodge an einem einsamen Strand auf einer äußerst grünen Insel, wobei diese Unterkunft sowohl für Backpacker (Schlafräume), Individualreisende (Glamping-Zelte) als auch Honeymooner (Eco-Hütten) geeignet ist. Wirklich jedes Detail ist in der Palmar Beach Lodge von vorne bis hinten durchdacht – so zum Beispiel das Fenster an jedem einzelnen Bett mit Blick in die grüne Natur, die sehr hochwertige organische Seife in den Waschräumen oder die abwechslungsreiche, kreative, aber dennoch budgetschonende Küche im Strand-Restaurant. Auch das Personal war sehr gut trainiert. Hinzu kamen einzigartige Aktivitäten sowie eine Anreise, die schon einem halben Inselhüpfen über die Bocas del Toro ähnelte inkl. einer 15-minütigen Wanderung, sodass der gesamte Aufenthalt in der Palmar Beach Lodge ein einzigartiges Erlebnis war.
Auch hier kann ich Euch eine frühzeitige Buchung (~) nur sehr ans Herz legen (ich musste meine Daten ändern, da es zu meinen gewünschten Daten ausgebucht war), ebenso wie die weiteren Infos über die Palmar Beach Lodge in meinem Artikel über die spektakulären Unterkünfte im Bocas del Toro Archipel.

Fazit: Traumhafte Strand-Lodge im Bocas del Toro Archipel
Preis prüfen bei: Booking.com (~)
Trip-Advisor Ranking: 4.5/5 Punkte bzw. No. 2 von 24 sonstigen Unterkünften auf der Isla Bastimientos (Stand Juni 2020)
Booking.com Bewertung: 9.0/10 (Stand Juni 2020)
Preiskategorie: ca. 15-20 € im Schlafsaal, ab ca. 50 € im Glamping-Zelt, ab ca. 100 € im Bungalow
Besuchszeitraum: Oktober 2019

Die fantastische Palmar Beach Lodge auf der Isla Bastimientos im Bocas del Toro Archipel in Panama

Chris (My Travelworld)

Ich bin Christian und liebe das Reisen genauso, wie darüber zu berichten - deswegen dieser Reiseblog. Nachdem ich 3 Jahre im Paradies der Karibik (Insel Grenada) gelebt habe, bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Mittlerweile habe ich um die 70 Länder besucht, das Reisefieber ist aber immer noch nicht gestillt. Von 2015 bis 2019 habe ich in der Dominikanischen Republik gewohnt - die Karibik hat es mir sehr angetan - und habe das Land ausgiebig abseits von All-Inclusive und Hotelkomplex erkundet. Seit einigen Monaten bin ich nun als Digitaler (Halb-)Nomade unterwegs und entdecke die Welt, wobei sich meine Home Base weiterhin in der "DomRep" befindet. Für Fragen und Feedback freue ich mich über Eure Kontakt-Aufnahme - am besten per Kommentar unter den jeweiligen Artikel, da es hier auch gleich anderen hilft.
Mehr erfahrt Ihr auf der "Über Mich"-Seite.
Meine Top-Empfehlungen für Eure Reisen:
1. Persönliche Reiseberatung und individuelles Coaching
2. Spar-Tipps & Gutscheine für Eure Hotelbuchungen
3. überall auf der Welt kostenlos Geld abheben
4. immer die richtige Auslands-Krankenversicherung parat
5. nie wieder etwas vergessen: die Packliste mit Insider-Tipps
Vergesst auch nicht, Euch hier für meinen Newsletter einzutragen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte Name eintragen